Samstag, 28. September 2013

Eine kleine Aufmerksamkeit von Herbacin...

Ich hatte euch vor einigen Wochen hier das Herbacin Kräuter-Duschgel Zitronengras + Ingwer vorgestellt.

Als Dankeschön hat mich Herbacin dann Mitte August mit diesem Päckchen überrascht:



Es kam kurz vor meiner Abreise in den Urlaub an und hat mich noch zusätzlich erfreut. Folgendes war dann der Inhalt:
    • eine Plastiktüte im fröhlich-bunten Herbacin-Design, viel zu schade um zum Einsatz zu kommen
    • ein Jahreskalender in Scheckkartenformat
    • ein Kugelschreiber, der wirklich sehr schön schreibt. Er gleitet nur so über das Papier und ist deshalb direkt in meine Handtasche gewandert
    • ein Schreibblock, ebenfalls im fröhlich-bunten Herbacin-Design, der gleich auf mein Schreibtisch im Büro gewandert ist und mir dort hilft meine Gedanken zu sortieren und festzuhalten
    • Mini-Ritter-Sport-Schokolade: genau das richtige für mich Schokoladenliebhaber. Diese Täfelchen kamen dann auch direkt mit in die Provianttasche für die Reise und wurden unterwegs nach Frankreich von der ganzen Familie vernascht
Danke an Herbacin für diese Überraschung, sie ist euch gelungen. Ich finde es toll, wenn Unternehmen sich mit solche Aufmerksamkeiten  bei ihren Testern bedanken.

Wer war noch bei dem Beautytester-Test von Herbacin Produkten dabei?

Getestet: CV Cadea Vera BB Cream

Im Sommer wurden vom Müller Drogeriemarkt Produkttester für die

CV Cadea Vera BB Cream

gesucht. Meine Bewerbung war erfolgreich und so bekam ich einen Tag vor meinem Sommerurlaub diese BB Cream.

Ein erster Swatch(die Neugier hat gesiegt) zeigte, dass der Farbton "Mittlerer Hautton" noch ein weing zu dunkel für mich war. Aber der Strandurlaub stand vor der Tür und somit war ich auch nicht weit entfernt von der gebräunten Haut. Warum ich froh war, als ich aus dem Urlaub kam und diese BB Cream zu Hause hatte, erzähle ich euch gleich.


Erst mal einige allgemeine Informationen:

BB Creams haben ja das Talent mehrere Eigenschaft in sich zu vereinen. Diese hier, die übrigens für alle Hauttypen gedacht ist, verspricht folgendes:
    • ebenmäßiger Teint
    • mattierte Haut
    • natürliches Strahlen
    • kaschiert kleine Fältchen
    • mildert Rötungen
    • fördert die Hautregeneration
    • spendet Feuchtigkeit
    • erfrischt
    • bietet mit LSF 15 einen UV-Schutz
Diese BB Cream wurde speziell für den mittleren Hauttyp entwickelt, welche mit ihrem zartem Make-up Effekt Unreinheiten, Rötungen und kleine Fältchen kaschieren soll. Folgende Wirkstoffe leisten hier hervorragende Arbeit:
    •  Duo Hyaluronsäure: sie schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und polstert diese von innen auf, so dass Fältchen nicht mehr sichtbar sind.
    • Panthenol: spendet ebenfalls Feuchtigkeit, beruhigt und fördert die Hautregeneration
    • Coffein: wirkt anregend auf den Hautstoffwechsel und fördert die Durchblutung
    • Reisstärke: mattiert die Haut
Sie soll morgens nach der Gesichtsreinigung aufgetragen werden, um einen zuverlässig durch den Tag zu führen. Es gibt zwei Farbversionen: heller & mittlerer Hauttyp. Die Cream ist für derzeit für   
€ 2,95 im Müller Drogeriemarkt erhältlich.

Aus der Tube mit 50 ml Inhalt, die übrigens in einer Umverpackung steckte, lässt sich die BB Cream einfach und gut dosiert entnehmen. Der Duft erinnert mich an Creme und Babypflegeprodukte gleichzeitg. Dieser leicht parfümierte Duft ist ganz angenehm, bleibt aber auch nicht lange auf der Haut.

Ganz wichtig war bei mir, dass ich die BB Cream auftrage ohne vorher meine Tagescreme aufzutragen, denn ansonsten blieb die BB Cream nicht auf der Haut. Ich hatte so komische Krümel auf der Haut, die aussahen wie abgerubbelte abgestorbene Hautschuppen. Die waren es aber in keinem Fall, es war die BB Cream, die sich einfach nicht mit meiner Tagescreme vertragen hat. Aber das habe ich bei anderen BB Creams auch schon erlebt. Sobald ich die BB Cream ohne Tagescreme aufgetragen habe, hatte ich das Problem auch nicht. Ich musste sie recht schnell verteilen und einarbeiten, da sie bei mir recht schnell eingezogen ist.

Die Farbe "Mittlerer Hauttyp" passte nach meinem Urlaub ideal zu meinem Hautton. Ehrlich gesagt, war es das einzige Produkt dieser Art, welche zu meinem "neuen" Hautton passte. Alle andere Produkte, inkl. Foundations, waren zu hell. Ihr könnt euch also gut vorstellen, wie froh ich war, dass ich diese BB Cream zu Hause hatte. Und was mich noch total überzeugt hat, war den Effekt, den das Produkt hinterlassen hat. Meine Haut wirkt ebenmäßig, kleine Unebenheiten und Pigmentflecken werden leicht, aber ausreichend, abgedeckt.

Hier ein Vorher-Nachher-Vergleich:

Ich hoffe, ihr könnt erkennen, dass die Pigmentflecken nicht mehr so stark sichtbar sind und dass meine Haut einfach ebenmäßiger erscheint.

Zwar hat die BB Cream nicht alle Unregelmäßigkeiten abgedeckt, aber genau hier liegt auch der Vorteil. Man schaut nicht geschminkt aus, sondern ganz natürlich. Man sieht nicht, dass ich irgendein Produkt auf der Haut habe. Das hat mir wirklich sehr gut gefallen.

Der einzige kleine Kritikpunkt, den ich habe, ist die mattierende Wirkung. Direkt nach dem Auftragen strahlt die Haut schön und natürlich, aber schon nach einigen Stunden sieht man, dass ich eine Mischhaut habe. Meine Stirn fängt an zu glänzen und der Einsatz von Puder oder mindestens von Blotting Paper (diese hauchdünnen Papierblätter, die den Glanz auf der Haut wegnehmen) wird notwendig.

Insgesamt ist dieses Produkt für diesen Preis absolut top und ein absolutes Nachkaufprodukt für die Sommerzeit. Vielleicht ist es auch etwas für die kältere Jahreszeit, das muss ich in den nächsten Wochen mal austesten. Allerdings wird meine Haut langsam wieder heller, mal schauen ob sich die BB Cream mit etwas Creme mischen lässt um sie etwas aufzuhellen.

Leider hat der Müller Drogeriemarkt in meiner Nähe von einiger Zeit geschlossen, ansonsten hätte ich gleich mal die hellere Version getestet.

Wer von euch hat die CV Cadea Vera BB Cream noch getestet? Und wie war euer Ergebnis? Ich freue mich über eure Meinung.


Freitag, 27. September 2013

Artdeco Neuheiten im September 2013

Auch im September gibt es von Artdeco etwas Neues zu berichten. Diesmal geht es um die Lippen und die Hände und Nägel:
      • Color Lip Shine Collection
      • Manicure Deluxe
      • Hand Balance
Bilder und Texte sind von Artdeco, Quelle: www.artdeco.de


Color Lip Shine
Der Color Lip Shine Lippenstift ist ein zartes Aufeinandertreffen von purer Frische und Farbbrillanz für ein einzigartiges Farbfinish. Die auf Gelbasis geschmeidige Textur spendet ein unvergleichbares Wohlbefinden für die Lippenpartie. Es besteht eine Balance zwischen der reichhaltigen, zartpigmentierten Textur, dem purem Glanz und intensiver, feuchtigkeits-spendender Pflege. Glänzende Polymere sorgen für höchsten Komfort und betonen und verschönern die Lippen auf natürliche Weise. Eine faszinierende Leichtigkeit, feuchtigkeitsspenden-de Pflege und ein strahlender Glanz zeichnen die Gel-Textur aus. Paraben-, parfüm- und silikonfrei. In den Farben
  • shiny pomegranate
  • shiny tangerine
  • shiny watermelon
  • shiny flamingo
  • shiny strawberry
  • shiny sweet cherry
  • shiny grenadine
  • shiny baby pink
  • shiny fuchsia
  • shiny wild berry
  • shiny golden pink
  • shiny english rose
  • shiny lovely harmony
  • shiny rosewodd
  • shiny nougat
  • shiny cool harmony
 € 14,80

Beauty Balm Lip Base
Mit der Beauty Balm Lip Base, die nicht nur für Lippenstift, sondern auch für den Lip Gloss geeignet ist, läutet eine neue Ära der Lippengrundierungen ein. Die Lippengrundierung verbindet Pflege und Schutz mit Effekt für ein strahlendes Lippen-Make-up voller langanhaltender Farbintensität und purem Glanz. Die Base verzaubert Sie mit ihrer unwiderstehlich leichten und zarten Textur, die die Lippen geschmeidig und ebenmäßig erscheinen lässt. Sie sorgt für eine sofortige glättende Wirkung und Push-up Effekt - nach der Anwendung wirken die Lippen wie von Zauberhand glatter und voller.

€ 12,80
Manicure Deluxe: Perfect Nail Lacquer
Dieser luxuriöse Pflege-Lack mit zarten Goldpartikeln ist für alle Nageltypen geeignet. Der Perfecting Nail Lacquer zaubert sofort nach dem Auftragen einen ebenmäßigen, perfekt gepflegten Look auf den Nagel. Das in dem schützenden Lack enthaltene keratin-ähnliche Peptid fördert das gesunde Nagelwachstum und das pflanzlicheEchium-Öl besitzt regenerierende Eigenschaften. Als wertvolles Antioxidans schützt Vitamin E die Nägel und die Nagelhaut. Es neutralisiert die schädigenden Einflüsse freier Radikale.

€ 9,50
Manicure Deluxe: Nourishing Nail Oil with Macadamia Oil
Dieses verwöhnende Nagelöl mit zart-fruchtigem Duft wurde zur intensiven Pflege von Nagel und Nagelhaut entwickelt. Die Kombination aus nährendem Macadamia-Öl, pflegendem Aprikosenkern-Öl und dem Antioxidans Vitamin E unterstützt die natürliche Elastizität des Nagels und pflegt trockene, strapazierte Nagelhaut streichelzart. Sanft in das Nagelbett einmassiert, kann es das Nagelwachstum fördern. Für alle Nageltypen geeignet.

€ 9,50
Hand Balance: Hydra Plus Handcreme with Monoi
Die limitierte Hydra Plus Hand Cream with monoi ist eine aromatisch duftende und intensiv feuchtigkeitsspendende Handcreme mit wertvollem Monoi-Öl aus Tahiti. Die reichhaltige Handcreme zieht gut ein und schenkt trockenen, strapazierten Händen das Plus an Feuchtigkeit. Gleichzeitig pflegt sie sie streichelzart und hinterlässt ein angenehm gepflegtes Hautgefühl. Während der Feuchtigkeitsspender Glycerin den hauteigenen Feuchtigkeitshaushalt unterstützt, dringt Kokosnuss-Öl schnell in die Haut ein und pflegt sie geschmeidig.

€ 6,95

Ich bin ja bekennender Lippenstiftjunkie und ich könnte mich hier totkaufen. Ich muss mich immer selber beherrschen, aber wenn ich die Lippenstift oben sehe, dann möchte ich am liebsten direkt wieder loslaufen. Gerade weil hier Farbintensivität mit Pflege gepaart wurde. :)

Und was ist mit euch? Habt ihr schon etwas von diesen Neuheiten in eurem Besitz?

Preview: p2 Limited Editions "Beauty Stories"

 p2 cosmetics I feel Pretty

Der goldene Oktober steht vor der Tür und wir befinden uns dann mitten im Herbst. Aber egal ob sonnige oder trübe herbstliche Tage, die neue Limited Edition von p2 namens "Beauty Stories" sollen zu einem zauberhaften Aussehen verhelfen. Die Produkte sind ab dem 2. Oktober 2013 im dm erhältllich...

Bilder und Texte sind von dm:


quattro eye shadow
Ein traumhafter Look gezaubert aus vier samtweichen changierenden Lidschatten. Neben schimmernden Pearlpigmenten sorgen die hervorragend aufeinander abgestimmten Farben für perfekt geschminkte Augen. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Gibt es in den Varianten
  • 010 charming horizon (nicht vegan)
  • 020 fabulous life (vegan)
  • 030 magical moment (nicht vegan)
€  4,45


lip palette
Dank der strahlenden Glosse sorgt die vielfältige Lippenpalette für eine willkommene Abwechslung. Fünf perfekt abgestimmte farbtöne in hochdeckender sowie glossig-transparenter Textur zeichnen diese ganz besondere Palette aus. Ein Lippenpinsel ist auch dabei. Erhältlich in den Farben
  •  010 warm temptation
  • 020 intense seduction
  • 030 smooth attraction
Alle Farben sind vegan.

€ 4,75


powder & blush duo
Ein praktisches Duo aus zartem Puder und leuchtender Rouge-Farbe. Das Duo ermöglicht mit der Leichtigkeit seiner Textur einen makellosen Tein. In Kombination oder einzeln aufgetragen lässt dieser besondere Mix die Haut neu erstrahlen. In diesen beiden Varianten erhältlich:
  • 010 beauté
  • 020 love
Beide Varianten sind vegan.

€ 3,95


brush set
Do it yourself! Das 5-teilige p2 Pinselset in praktisch handlichem Format dient als ideale Unterstützung für ein professionelles Make-up.

€ 3,75


fragrance
Ein sinnlich moderner Duft, inspiriert von der Königin der Blumen! Taufrische Rosen und Moschus legen sich passend zur Jahreszeit zart auf die Haut für einen Hauch von Sinnlichkeit. Verfeinert wird die Note durch den Duft von Seerose und Lotusblüte. Vegan

€ 3,75


nail polish
Hoch deckender Nagellack mit changierendem Effekt in vier angesagten Brit-Chic-Farben:
  • 010 gleaming apricot
  • 020 vibrant chestnut
  • 030 fruity quince
  • 040 powerful ivy
Alle Farben sind vegan.

€ 2,25

eyebrow pencil & tweezer
Ideal für unterwegs - Die Kombination aus Stift und Pinzette. Sie bringt mühelos jede Augenbraue in Form.

€ 2,95


eyebrow stencil
Augenbrauen-Schablonen für drei unterschiedliche Gesichtsformen und Looks. Einfach passende Schablone auswählen, anhalten, in Form zupfen, stylen, fertig!

€ 2,75

Normalerweise schenke ich den Parfums aus den LE (allgemein) keine große Beachtung, da meist eh nicht mein Geschmack getroffen wird. Aber dieses macht mich auf jeden Fall neugierig und ich werde schnuppern. Bei Gefallen wird das Parfum auch gekauft, denn mir gefällt die handliche Form für die Handtasche.

Die Idee einen Augenbrauenstift mit einer Pinzette zu kombinieren finde ich toll, aber auch nur, wenn die Qualität der Pinzette stimmt und sie wirklich eingesetzt werden kann.

Was sagt ihr denn zu dieser LE?






















Donnerstag, 26. September 2013

Oriflame: Silk Beauty Handcreme

Heute möchte ich euch mein erstes Oriflame Produkt vorstellen: die

Silk Beauty Handcreme

aus der Silk Beauty Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch Seidenprotein und Orchideen-Extrakt aus, die die Sinnlichkeit einer Frau hervorheben sollen. So die Worte von Oriflame.

Weiterhin sagt Oriflame über die Handcreme:
"Die reichhaltige feuchtigkeitsspendende Formel mit Seidenprotein und Antioxidant schützendem Orchideen-Extrakt sorgt für zarte gepflegte Hände. Sie zieht sofort ein mit dem fraulichen dezenten Duft von Seide und Orchidee."

Und hier wären die Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Paraffinum Liquidum, peg-40 Castor oil, Sodium Cetearyl Sulfate, Ceteareth-12, Methylparaben, Propylparaben, Parfum, Dimethicone, Silk Amino Acids, Sodium Chloride, Hydrolyzed Keratin, peg-40 hydrogenated Castor Oil, Ci 14700

Ich hatte euch ja bereits hier von den ethischen Grundsätzen des Naturkosmetikherstellers berichtet. Die genaue Betrachtung der Inhaltsstoffeliste zeigt, dass der eine oder andere Stoff nicht für Naturkosmetik geeignet ist wie z. B. die Parabene. Aber laut codecheck.info ist nur ein Inhaltsstoff nicht emfpehlenswert. Das wäre das Paraffinöl, welches oft als Ersatz für hochwertige pflanzliche Öle eingesetzt wird. Auch die altbekannte und oft eingesetzte Vaseline ist ein Paraffin. Da dieses von so vielen Menschen ohne Nebenwirkung eingesetzt wird, sehe ich das hier auch nicht so eng. Ich nehme keine Unmengen zu mir. Ein Klecks Handcreme wird schon keinen Schaden anrichten.

Das ist meine Meinung und jeder kann es anders sehen. Was mich bei diesem Produkt interessiert, ist die Wirkung und diese lässt wirklich keine Wünsche offen.


Die Creme, die in dieser zart rosanen Tube daher kommt, hat eine angenehme Konsistenz, weder zu flüssig als dass sie von der Hand rutscht noch zu fest als dass man sie kaum aus der Tube bekommt. Sie lässt sich spielend leicht verteilen und einmassieren. Vom Duft gar nicht zu sprechen. Ich finde sie duftet wie Orchideen duften sollen: leicht blumig und sinnlich. Kein aufdringlicher Duft. Die Creme zieht sehr schnell ein und hinterlässt eine samig zarte und gepflegte Haut. Genau so soll eine Handcreme für mich sein. Pflegend und schnell einziehend. Es bleibt kein klebriger Film zurück und man kann kurze Zeit nach dem Eincremen seine Arbeit wieder aufnehmen ohne überall Fettabdrücke zu hinterlassen.

Mich persönlich hat diese Creme absolut überzeugt, eine der besten Handcremes, die ich bis jetzt getestet habe. Deshalb spreche ich euch meine volle Emfpehlung aus.

Die Creme kostet mit einem Inhalt von 100 ml € 6,95, ist aber auch oft im Angebot. Falls ihr Interesse habt diese zu bestellen, gibt mir Bescheid, ich nehme eure Bestellung gerne mit in meiner nächsten Sammelbestellung auf.

Kennt jemand von euch Oriflame und hat sogar schon ein Produkt dieser Marke zu Hause?

Mittwoch, 25. September 2013

Unternehmensvorstellung: Bärbel Drexel

Weiter geht es mit meinen Unternehmensvorstellungen. Heute möchte ich euch die Bärbel Drexel GmbH vorstellen, die mir in der Vergangenheit auch einen Produkttest ermöglicht hat.


Die Heilkräfte der Natur waren Bärbel Drexel schon immer wichtig. Als alleinerziehnende Mutter von zwei Kindern hat sie es geschaftt ihr Studium an einer Heilpraktikerschule erfolgreich abzuschließen. Sie eröffnete Ihre eigene Heilpraktiker-Praxis und fing sogar an, die Produkte, die sie ihren Patienten verschrieb, selber herzustellen. Denn nur so konnte sie die Qualität der Inhaltsstoffe garantieren.

1996 hat sie dann mit ihrem Mann den wohl wichtigsten Schritt in ihrem Berufsleben gewagt: Bärbel und Klaux Drexel haben beschlossen die Produktion auszuweiten und ein eigenes Unternehmen zu gründen. Ihr Wunsch war es natürliche Ernährung- und Kosmetikprodukte auf den Markt zu bringen und zwar ohne Tierversuche.

Zu ihrem Sortiment gehören

NAHRUNGSERGÄNZUNGMITTEL:

Da es sich hier um einen sehr speziellen Bereich handelt, möchte ich gar nicht im Detail darauf eingehen. Hier findet ihr z. B. Produkte mit der Spirulina Alge oder natürlichem Vitamin C. Auch Nahrungsergänzungsmittel für Herz, Kreislauf, Magen, Darm, dem Energiestoffwechsel, Knochen, Gelenke etc. sind hier zu finden. Für alle, die sich besonder für diese Produktsparte interessieren, finden hier alle Informationen und Produkte.

NATURKOSMETIK:

Hier findet ihr

Aber auch
Bärbel Drexel liegt viel Wert auf Rohstoffe aus kontrolliertem Anbau, schonende Verarbeitung der Rohstoffe, 100 % naturbelassene ätherische Öle und ständiger Qualitätskontrolle. Für ihre Produkte müssen keine Tiere bei Versuchen leiden und es werden keine genmanipulierte Pflanzen eingesetzt. Natürlich kommen solche Produkte nicht ohne Emulgatoren und Stabilisatoren aus, aber diese sind natürlichen Ursprungs. Alkohol ist das einzige Lösungsmittel und es wir kein Formaldehyd, keine Treibhausgase und keine Erdölprodukte eingesetzt.
Was verlangt man von Naturkosmetik mehr?

Unter der weiteren Rubrik Aromatherapie findet ihr:
 Ihr seht, das Produktsortimen ist recht groß und für jeden ist etwas dabei. Auf der Bärbel Drexel Homepage gibt es aber nicht nur die Produkte zu kaufen, sondern auch folgende interessante Informationen:
  • Produkte nach Themen: hier werden die verschiedensten Themen angesprochen (von A wie Atemwege bis Z wie Zähne und Zahnfleisch) und Produktempfehlungen ausgesprochen
  • Kosmetik-Finder: anhand eines kurzen Tests könnt ihr euch eine Bärbel Drexel Produktempfehlung anzeigen lassen
  • Tipps für Zuhause: von A wie Akupressur über G wie Gehirn-Jogging bis W wie wasserlösliche Vitamine, hier gibt es Tipps zum Wohlfühlen, die von Bärbel Drexel in jahrelanger Arbeit zusammengestellt wurden.

Bei Bärbel Drexel geht es nicht nur darum, die Haut von außen zu pflegen. Sie möchte das Wohlbefinden der Menschen steigern und das passiert von außen (Kosmetik), von innen (Nahrungsergänzung) und über verschiedene Sinne (z. B. Edelsteine & Düfte). Und falls ihr euch fragt, warum Naturkosmetik, Bärbel Drexel hat hier ein Interview veröffentlicht (Video: Warum Naturkosmetik).
Kaufen könnt ihr diese Produkte entweder online oder in den Bärbel Drexel Shops (Berlin, Koblenz, Regensburg).

Getestet habe ich die Haut Vital Gold-Serie (Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Gesichtsfluid) und was dabei rausgekommen ist, könnt ihr hier nachlesen.

Kennt ihr Bärbel Drexel und iher Produkte?



Dienstag, 24. September 2013

Gewonnen: dm Lieblinge August 2013


Ich habe ja keins von den neuen Abos der dm Lieblinge bekommen, was ja auf der eine Seite nicht toll ist, aber auf der anderen Seite hatte ich ja schon das letzte und dann ist das auch nur fair, dass ich bei dem aktuellen Abo ausgeschlossen wurde.


Aber ich habe am Gewinnspiel für die dm Lieblinge teilgenommen und tatsächlich gewonnen :) Danke dm! Ein Paket mit diesem Inhalt kam dann während meines Urlaubs an:


Pril Stylino Spülmittel
Wer kennt schon nicht Pril. Als Kind sind mir die bunten Blüten ständig in unserer Küche begegnet, mittlerweile ist die Auswahl an Spülmittel so groß, dass ich Pril aus den Augen verloren habe. Deshalb ist es eine tolle Idee von dm etwas Nostalgie in die Box zu bringen. Und dann gleich mit einem fruchtig-beerigen Duft. € 1,95

Balea MEN precision 5 Rasierer
Gut finde ich auch, dass immer wieder was für die Herrschaften in der Box ist. So freuen sich unsere Männger gleich mit uns mit. Diese neuen Rasierer mit 5 Klingen versprechen eine gründliche und angenehme Rasur. Wenn das nicht mal auch etwas für mich ist. Vielleicht spaziert der Rasierer ja doch in meine Beautyecke, denn ich habe von vielen den Tipp gelesen, dass die Rasierer für die Herrren deutlich besser sind als die für die Damen. € 5,95 (inkl. 4 Klingen)

sebamed Sport Dusche 2in1
Duschen nach dem Sport ist ein Muss. Dieses Produkt ist zugleich Shampoo als auch Duschgel. Mit seinem frischen Duft soll es nach dem Sport erfrischen und vitalisieren. Vom Duft her ist für mich ein typischer Männerduft, also eher was für meinen Mann. € 2,95

Colgate Max White One Luminous Zahncreme
Weiße Zähne - wenn es nicht zu künstlich ausschaut - finde ich toll. Genau das soll man mit dieser Zahnpasta auch erreichen. Mit einem sogenannten "Aktiv-Schaum", der selbt die Zahnzwischenräume erreichen soll, werden die Zähne zuverlässig gereinigt und aufgehellt. Mal schauen was daraus wird. € 2,65

Pantene Pro-V 1 Minuten Wunder-Ampulle
Zuerst dachte ich, das wäre ein Produkt für blonde Haare, aber da habe ich mich getäuscht. Es handelt sich um eine Kur die dank einer hochkonzentrierter Formel in Rekordzeit von nur einer Minute extrem geschädigtes Haar reparieren soll. Ich kann gespannt sein. € 1,95

 Max Factor Wild Mega Volume Mascara
Vom Design her erinnert diese Mascara schon an den wilden Dschungel, deshalb wohl das Wort "Wild" im Namen der Mascara. Das Ergebnis sollen voluminöse Wimpern sein, die sich wie ein Fächer am Auge ausbreiten. Ich persönlich hätte nichts dagegen, werde diese Mascara aber noch nicht öffnen, da ich noch genügend hier liegen habe. € 7,85

ebelin Haarbürste
Diese Haarbürste ist für alle Haartypen geeignet und dank ihrer Größe ideal für die Handtasche. Sie ist sehr leicht, was die Handhabung schön erleichtert. Die ersten Einsätze in den lockigen Haaren meiner Töchter hat diese Bürste ideal gemeistert. € 1,95

Eine schöne und vielfältige Box. Verschiedene Produktbereiche werden abgedeckt und alle können bei mir zum Einsatz kommen. Am neugierigsten bin ich auf die Mascara und den Rasierer.

Wer von euch hat auch diese Box bekommen - egal ob Abo oder Gewinn? Ich freue mich, wenn ihr kurz schreibt, welches Produkt euch besonders gefällt und welches nicht.

Danke nochmal an dm für diesen Gewinn.

Montag, 23. September 2013

Getestet: Balea Leichte Body Lotion

Ich hatte euch ja bereits hier berichtet, dass ich ein Testpaket mit Balea Produkten von dm erhalten habe. Peu à peu teste ich die Produkte und starte heute mit der

Balea Leichte Body Lotion

Diese Body Lotion für die normale Haut soll mit Pflegestoffen auf pflanzlicher Basis und Sonneblumenöl die Haut wirksam mit Feuchtigkeit versorgen und ein samtweiches Hautgefühl verleihen.



Die Konsistenz der Lotion ist wirklich sehr leicht und cremig. Auf dem oberen Bild könnt ihr sehen, wie sie mir direkt von der Hand rutscht. Beim Verteilen auf der Haut schmilzt die Creme regelrecht und wird schom eher emulsionsartig. Dadurch lässt sie sich sehr einfach verteilen und in die Haut einmassieren. Meine Haut, die übrigens gerade jetzt nach meinem Strandurlaub recht trocken ist, hat die Lotion sehr schnell aufgenommen, was mir sehr gut gefallen hat. Denn so konnte ich nach dem schnellen Einziehen mich recht zügig wieder anziehen. Keine klebrige Haut, sondern eine deutlich gepflege und weiche Haut.

Der Duft ist auch recht angenehm und erinnert mich stark an die Nivea-Produkte. Wer diesen Duft kennt, kann sich gut vorstellen was ich meine: ein warmer, cremiger Duft, der das Gefühl von gepfleger Haut erweckt.

Die Pflegewirkung hält bei mir ca. einen halben Tag an und dann muss ich neu cremen. Das mag daran liegen, dass ich eher zu trockenen als zur normalen Haut tendiere. Meine Haut benötigt eine reichhaltigere Pflege. Auch die gibt es von Balea, das Testergebnis folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Wer von euch hat diese Bodylotion auch und wie findet ihr sie?


Sonntag, 15. September 2013

Unternehmensvorstellung: Ada Cosmetics

Nach und nach möchte ich meine Unternehmensvorstellungen, die ich auf meinem alten Blog veröffentlicht hatte, mit auf den neuen Blog "umziehen lassen". Es handelt sich um Unternehmen, die mir einen Produkttest ermöglicht haben und ich möchte diese euch nach und nach auch hier vorstellen.

Den ersten Schritt macht Ada Cosmetics...

Wir verreisen doch alle gerne und die meisten von uns gehen gerne ins Hotel. Stellt euch mal euer ideales Hotelzimmer vor, mit einem bequemen Bett, ausreichend Staumöglichkeit und einen angenehmen Duft. Und das Badezimmer ist eine Wellnessoase mit kuscheligen Handtüchern, schön großem Spiegel und excellenten Armaturen und Sanitäreinrichtugen. Was darf auf keinen Fall fehlen? Natürlich die liebevoll arangierten Fläschen, die Shampoo, Seife, Duschgele, Bodylotions etc. beinhalten. Und genau diese Produkte stellt die Ada Cosmetics her.

1979 wurde die Ada Hotelkosmetik GmbH durch Andreas Dahlmeyer gegründet. Drei Jahre später konnte man mit der eigenen Produtkion von Kosmetik- und Seifenprodukten beginnen, um 10 Jahre später (1992) das umweltfreundliche press + wash System im Markt einzuführen. Der Vertrieb im Ausland begann 1994. Anfang des 21. Jahrhunderts geht der Trend immer mehr in Richtung Wellness und die Spa-Kollektion wurde eingeführt. Und so entwickelte sich das Unternehmen immer mehr zu dem, was es heute ist: ein Weltunternehmen mit insgesamt 300 Mitarbeitern und rund 15.000 Hotelkunden.

Mit Stammsitz in Kehl / Deutschland und einem weltweiten Distributorennetz liefert Ada Cosmetic klassische und moderne Pflegeprodukte, sowie Bad- und Zimmeraccessoires an Hotels weltweit.

Zu dem Produktsortiment gehören folgende Bereiche:

BRAND COLLECTION:
Hier werden in der Hotelkosmetik Markennamen eingesetzt. Denn mit international anerkannte Luxusmarken verbindet man als Hotelgast Qualität und Eleganz. Renormierte Marken wie Bulgari, Bogner, Chopard, Aveda, Trussardi, Durance und Bronnley kommen hier zum Einsatz und vermitteln dem Gast eine gewisse Wertschätzung.

SPA COLLECTION:
Das Wort SPA bedeutet "sanum per aquam", auf Deutsch: Gesund durch Wasser. Reinigungs- und Pflegeprodukte sollen natürlich reinigen und pflegen, aber auch das allgemeine Wohlbefinden spielt im Spa-Bereich eine große Rolle: erreicht wird dies durch den Einsatz verschiedener Flakons und Düfte. Design und der Einsatz von Düften müssen wohl überlegt werden. Dazu gehören die Hydro-Basics, die Pure Herbs und die Laura Hutton Serie.

CARE COLLECTION:
Neben Markennamen und Produkte, die über die Sinne gehen, dürfen natürlich nicht solche Produkte fehlen, die auf modernen Erkenntnissen basieren und dem Hotel den Spielraum lassen den eigenen Charme und Stil auch im Badezimmer umzusetzen. Hier kommen die Serien essential, Fusion, Sutton & Foster, Classic, derma fit, Travel Line und Jungle Kids zum Einsatz. Süß finde ich hier, dass auch auf Kinder Rücksicht genommen wird und eine eigene Pflegeserie für diese Altersgruppe angeboten wird.

GREEN COLLECTION:
Als Unternehmen, welches viel Wert auf ethische Grundsätze legt und sich zu umweltbewußtem Handeln bekennt, darf eine Linie, welche genau diese Werte vermittelt nicht fehlen. Kunden, die umweltbewußt agieren, Nachhaltigkeit unterstützen und auf natürliche Pflege im Bad setzen, können hier zwischen den Serien: Fair Trade, Accessories Green, Floraluxe Bio, Naturals und Eco by Green Culture wählen. Diese Produkte werden auch im umweltfreundlichen Press+ Wash Systemen angeboten. Hier kommen große Flaschen in einen praktischen Spender und der Gast entnimmt nur soviel Produkt wie notwendig ist. Ihr könnt euch vorstellen, wieviel Vepackungsmüll hier eingespart.

ERGÄNZENDE PRODUKTE:
Neben den richtigen Reinigungs- und Pflegeprodukte kann ein Hotel auch über Frottee-Produkte (Bade- und Handtücher, Bademäntel, Gesichtstücher), Präsentationstabletts und Taschen für die Hotelkosmetik, Aufbewahrung für Hygieneprodukte wie Kosmetikboxen und diversen Spender für Liquids für einen angenehmen Aufenthalt sorgen.

Zur Hotelkosmetik gehören neben Shampoo, Duschgel, Conditioner, Seifen (fest wie flüssig), After-Shave Produkte, Parfums auch z. B. Nagelfeilen, Wattestäbchen oder -pads, Duschhauben, Nähetuis und Schuschwämme um nur einige Beispiele zu nennen.
 
Ich habe euch die einzelnen Bereiche mal verlinkt. Schaut euch diese ruhig genauer an, oder hier gelangt ihr direkt zum Online-Shop, denn auch Privatverbraucher können sich den Hotelluxus nach Hause holen. Nur leider ist die Auswahl nicht so groß wie für Geschäftskunden, aber immerhin schon ein Anfang. Für den Rest gehen wir dann in ein Hotel :).

Natürlich haben Hotels die Möglichkeit diese Produkte mit dem eigenen Logo zu versehen um so daraus ein wirklich individuelles Produkt zu machen. Entweder der Kunde wählt aus einer bestehenden Serie oder er entwickelt zusammen mit Ada Cosmetics eine eigene Serie.

Und falls ihr wissen wollt welche Produkte ich testen durfte und was meine Meinung war, dann klickt hier.

Und jetzt meine Frage an euch: Was darf während eines Hotelaufenthalts auf jeden Fall nicht in eurem Zimmer fehlen?

Oriflame-Angebote im September 2013

Ihr Lieben, ich habe hier die Oriflame Angebote für den Monat September 2013 für euch. Falls ihr Interesse habt, das eine oder andere Produkt zu bestellen oder Informationen zu dem Produkt benötigt, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Entweder hier im Kommentarfeld oder per E-Mail unter
elkaddouri_oriflame_beraterin@yahoo.de. Ich versuche alle Bestellungen, die bis zum 28. September 2013 eintreffen, zu berücksichtigen.

Und jetzt lasst euch einfach von diesen wunderbaren Angeboten inspirieren...



Bitte beachtet, dass zu den Preisen noch Versandkosten hinzukommen. Aber viel mehr möchte ich zu dem Verkaufsprozess hier auch nicht sagen. Schickt mir einfach bei Interesse eure Nachricht, ich werde euch dann individuell darauf antworten.










Samstag, 14. September 2013

Preview: Catrice Limited Edition "Arts Collection"

Viele von euch sind gerade aus der Urlaubsreise zurückgekommen, schon geht es mit Catrice weiter auf Reise und zwar auf eine Reise durch die Zeitgeschichte. Die neue LE "Arts Collection" ehrt mit ihrer Opulenz, ihren Effekten und den Farben die Zeit des Jugendstils, des Barock und die Art-Déco Ära. Ganz nach dem Motto "Mehr ist mehr" präsentiert uns Catrice diese Produkte...

Bilder und Texte sind von Cosnova:



Eye and Face Palette
Jede kunstvoll dekorierte „Arts Collection“ Eye and Face Palette enthält: sechs Puder-Lidschatten unterschiedlichster Effekte, eine Rouge-Nuance für einen frischen Teint, einen Highlighter für einen besonderen Glow sowie einen schwarzen Kajal mit Applikator. Die Farbwelten der Eyeshadows reichen von Rosé- und Rosenholzfarben über Grün- und Goldnuancen bis hin zu Kupfer- sowie Anthrazittönen. Die Designboxen mit Sammelfaktor spiegeln die Besonderheiten des jeweiligen Zeitalters wider: Verspielte Ornamente im Barock, florale Muster und schwungvolle Konturen im Jugendstil sowie klar gegliederte, geometrische Strukturen im Stil der Art Déco Ära.

€ 7,99


Ultimate Nail Lacquer
Abgerundet werden die Must-Have-Boxen durch drei separat erhältliche Ultimate Nail Laquer mit ultimativ langanhaltender Textur, ultimativer Deckkraft und ultimativer Farbbrillanz. Farben sowie Designs der Nagellackflaschen sind jeweils auf die Epoche und die Trendfarben der kommenden Herbst-/Wintersaison abgestimmt: glamouröses Pink, sinnliches Grün und elegantes Gold. Erhältlich in
  • C01 Pinkroque
  • C02 Forevergreen
  • C03 Bronze-Deco
€ 2,79

Das war es schon. Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass es Lidschattenfarben einzeln gibt und dass das Motto "Mehr ist mehr" besser zur Geltung kommt. So haben wir drei Paletten, die wirklich vom Design sehr schön sind (besonders die Rote), aber mir gefallen die Farben der grünen Palette besser.

Ich hoffe, dass es die Möglichkeit gibt die Farben zu swatchen, denn ich glaube kaum, dass ich eine Palette zu diesem Preis blind kaufen werde. Wie schaut es bei euch aus? Was haltet ihr von dieser LE?