Montag, 23. September 2013

Getestet: Balea Leichte Body Lotion

Ich hatte euch ja bereits hier berichtet, dass ich ein Testpaket mit Balea Produkten von dm erhalten habe. Peu à peu teste ich die Produkte und starte heute mit der

Balea Leichte Body Lotion

Diese Body Lotion für die normale Haut soll mit Pflegestoffen auf pflanzlicher Basis und Sonneblumenöl die Haut wirksam mit Feuchtigkeit versorgen und ein samtweiches Hautgefühl verleihen.



Die Konsistenz der Lotion ist wirklich sehr leicht und cremig. Auf dem oberen Bild könnt ihr sehen, wie sie mir direkt von der Hand rutscht. Beim Verteilen auf der Haut schmilzt die Creme regelrecht und wird schom eher emulsionsartig. Dadurch lässt sie sich sehr einfach verteilen und in die Haut einmassieren. Meine Haut, die übrigens gerade jetzt nach meinem Strandurlaub recht trocken ist, hat die Lotion sehr schnell aufgenommen, was mir sehr gut gefallen hat. Denn so konnte ich nach dem schnellen Einziehen mich recht zügig wieder anziehen. Keine klebrige Haut, sondern eine deutlich gepflege und weiche Haut.

Der Duft ist auch recht angenehm und erinnert mich stark an die Nivea-Produkte. Wer diesen Duft kennt, kann sich gut vorstellen was ich meine: ein warmer, cremiger Duft, der das Gefühl von gepfleger Haut erweckt.

Die Pflegewirkung hält bei mir ca. einen halben Tag an und dann muss ich neu cremen. Das mag daran liegen, dass ich eher zu trockenen als zur normalen Haut tendiere. Meine Haut benötigt eine reichhaltigere Pflege. Auch die gibt es von Balea, das Testergebnis folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Wer von euch hat diese Bodylotion auch und wie findet ihr sie?


Kommentare:

  1. Ich durfte die Bodylotion auch testen und war mit dem Produkt sehr zufrieden. Allerdings ist die Verpackung für mich das reinste Fiasko, denn sobald nur noch ein Drittel drin ist, bekommt man nur mit viel schütteln und pumpen etwas herausgespritzt. Wenn noch soviel in einer Flasche drin ist, macht das echt keinen Spaß, am Ende wollte ich sie nur noch wegwerfen. So gut ich das Produkt finde, ich werde es aufgrund dieser Verpackungsprobleme nicht nachkaufen. Wenn du meinen Bericht dazu lesen magst:
    http://caus4blog.wordpress.com/2013/08/19/review-leichte-bodylotion-fur-normale-haut-balea/
    LG AnnaCatharina von caus4blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe deinen Bericht gelesen und finde ihn sehr informativ und gelungen. Und ich kann dir in fast allen Punkten zustimmen.

      Einen Tipp hätte ich vielleicht wegen der Produktentnahme. Ich stelle die Flasche vor dem Duschen auf den Kopf, so dass genug Produkt am “Ausgang” ist, wenn ich mit dem Duschen fertig bin. Oder ich gebe die Lotion in einen leeren Körperbutterbehälter und kann sie so leicht entnehmen. Denn ich habe das Problem mit anderen Bodylotions, wie z.B. der Garnier Bodylotions.

      LG
      Mimi

      Löschen
  2. nach einem 1/2 Tag nachcremen???

    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Inge,

      schön wieder von dir zu lesen :)

      Ich creme mich natürlich nicht nach einem halben Tag wieder ein, aber nach ca. 12 Stunden lässt das gepflegte Gefühl bei mir nach. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass meine Haut eher trocken ist und eine reichhaltigere Pflege benötigt.

      LG
      Mimi

      Löschen