Samstag, 30. November 2013

Locken mit der "Balea Professional Locken Styling Cream" in den Griff bekommen?

Heute möchte ich euch von einem Produkt berichten, welches mein Liebling-Haarprodukt in der Drogerie abgelöst hat:

Balea Professional Locken Styling Cream


Mein geliebtes Serum aus dieser Serie wurde aus dem Sortiment genommen, was mich sehr geärgert hat. Schweren Herzens habe ich dann die Styling Cream gekauft und ich war mir damals fast so gut wie sicher, dass das nichts wird. Ob diese "Erwartung" wirklich eingetroffen ist, erzähle ich euch gleich.

Erst mal zu einigen allgemeinen Informationen:

Die Aufgabe der Balea Professional Locken Styling Cream ist es, Locken zu definieren und zu formen. Dafür zuständig ist ein Locken-Forming System. Außerdem soll das Produkt Feuchtigkeit spenden und das Haar seidig glänzen lassen.

Die Inhaltsstoffe wären:
AQUA · CETEARYL ALCOHOL · PROPYLENE GLYCOL · VP/VA COPOLYMER · ISOPROPYL PALMITATE · DICAPRYLYL CARBONATE · CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE · BENZOIC ACID · CETRIMONIUM CHLORIDE · CYCLOPENTASILOXANE · TRIMETHYLSILOXYPHENYL DIMETHICONE · PARFUM · POLYQUATERNIUM-37 · PANTHENOL · POTASSIUM SORBATE · DIMETHICONOL · SODIUM HYDROXIDE · ALPHA-ISOMETHYL IONONE · CITRIC ACID · LAURYL GLUCOSIDE · LIMONENE · TOCOPHERO (Quelle: www.dm.de)

Das es sich nicht um Naturkosmetik handelt merkt man an Inhaltsstoffe wie Cetrimonium Chlride (Konservierungsmittel) oder Propylene Glycol (Lösemittel). Auch Silikone sind in dieser Styling Cream enthalten. Was mich persönlich aber nicht stört, Hauptsache der gewünschte Effekt trifft auch tatsächlich ein.



Die Anwendung ist auch ganz einfach: man nimmt eine kleine Menge der Creme, verteilt sie in den Händen um sie entweder in handtuchtrockenem oder trockenem Haar einzuarbeiten.

Die Produktentnahme ist dank des praktischen Pumpspenders auch sehr einfach. So kann man die Creme genau dosieren. Die Creme duftet angenehm nach Shampoo. Die Konsistenz ist leicht cremig was das Einarbeiten ins Haar recht einfach macht.


Es hat einige Zeit gedauert bis ich mit dem Produkt warm geworden bin und ich stand kurz davor, es zum Flop Produkt zu deklarieren. Noch dazu hatte ich trockene Haare bekommen, kein Anzeichen von Glanz. Aber dann, als ich herausgefunden hatte, wie viel Produkt mein Haar verträgt, wurde eine große Liebe geboren. Die Styling Cream hat es tatsächlich geschafft meine Naturlocken schön zu definieren, meinen Frizz im Zaum zu halten und mir eine schöne Frisur zu bescheren.

Ich muss nur meine Haare bei der Haarwäsche ausreichend pflegen und darf kein austrocknendes Shampoo verwenden. Dann sind trockene Haare auch kein Thema mehr.

Mittlerweile bin ich von dem Produkt so begeistert, dass ich es mir sogar nachgekauft habe. Es ist sehr ergiebig und mit knapp € 3,00 für 150 ml absolut empfehlenswert. Da es sich um eine dm Marke (Balea) handelt, ist die Styling Cream auch nur im dm erhältlich.

Kennt ihr die Balea Professional Locken Styling Cream und wie findet ihr sie? Habt ihr vielleicht auch lockige Haare und habt einen Pflegetipp?


Kommentare:

  1. Ich habe auch lockiger Haar, ich werde das Serum mal ausprobieren :) Kämpfe oft mit ausgetrocknetem Haar.

    http://kunsttourblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. die nehme ich auch und die ist toll (viel besser als das Markenprodukt)

    LG Romy

    AntwortenLöschen