Sonntag, 3. November 2013

Preview: Bademomente und Totes Meer Salz Duschen von Balea

Header dm-Marken

In der kälteren Jahreszeit habe ich immer Lust mehr Zeit im Bad zu verbringen. Das warme Bade- oder auch Duschwasser tut gut und mein Näschen sehnt sich nach schönen und angenehmen Düften (nicht dass sie das im Sommer nicht tut, aber in der Winterzeit doch mehr). Da kommen doch die neuen Baleaprodukte mit Salzen - entweder als Badezusatz oder als Duschprodukt - genau richtig. Diese Produkte sind schon seit einigen Tagen im Handel erhältlich.

Bilder und Texte sind von dm...

Badesalze
Bademomente
Das duftende Verwöhnerlebnis: Pflegt eure Sinne und eure Haut samtweich mit den duftenten Badesalzen von Balea:
BLÜTENZART - die harmonische Einheit aus Meersalz, Kirschblüte und Jasmin entführt euch in eine angenehm entspannende Welt
SEELENMAGIE - der aromatische Duft des grünen Tees fördert euren inneren Ausgleich und sorgt für ein harmonisches Wohlbefinden
GEFÜHLSBAD - das fruchtige Aroma belebt die Sinne. Die Kombination aus Meersalz, Orangenöl und Orangenblütenextrakt stimuliert eure Haut
 GLÜCKSFANTASIE - der wohlriechende, exotische Duft von Granatapfelextrakt, Jojobaöl und Meersalz spendet innere Wärem und schenkt euch neue Energie

€ 0,55 (80 g)

 Totes Meer Salz Duschen
Totes Meer Salz Duschen
Die Balea Totes Meer Salz Duschen bewahren die natürliche Feuchtigkeitsbalance eurer Haut und pflegen sie samtig weich mit Salzen und Mineralien aus dem Toten Meer. Erlebt die pure Erfrischung bei wunderbar gepflegter Haut - optimal für die tägliche Dusche. Die Tote Meer Salz Duschen gibt es mit den Düften BLAUER TEE und LEMONGRAS.

€ 0,85 (300 ml)

Badesalze und Totes Meer Salz Duschen gibt es zwar schon länger im dm, allerdings in anderen Duftrichtungen. Ich habe mir bis jetzt keines davon gekauft, aber wenn ich mir das so durchlese, möchte ich am liebsten direkt in den nächsten dm um mir die Badesalze und die Duschgele zu kaufen. Gerade wenn hier ein Genuss für die Sinne versprochen wird.

Habt ihr vielleicht schon was getestet und könnt es mir empfehlen?

Kommentare:

  1. hm, die Duschgele sind ja eine gute Idee, wenns nicht verdünnter Garagenbodenreiniger wäre, aber Seife ist halt eh besser für die 'Haut.

    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst das Sodium Laurth Sulfate? Das kann man so oder so sehen. Wenn man ganz darauf verzichten möchte, gibt es heutzutage ja zum Glück reichlich Auswahl.

      Wo du von Seife sprichst, hast du vielleicht eine Empfehlung?

      LG
      Mimi

      Löschen