Donnerstag, 26. Dezember 2013

Preview: essence Trend Edition "ice ice baby"

Weihnachten haben wir gerade hinter uns gebracht und in wenigen Tagen sind wir schon im Januar. Und genau dann beglückt uns essence mit einer weiteren Trend Edition mit dem passenden Namen "ice ice baby", die den eisigen Wetterprognosen für Januar und Februar gerecht wird. Bei diesen Produkten kommen Winter-Beauties und Eislauf-Künsterlinnen auf ihre Kosten. Aber nicht nur dekorative Kosmetik ist von der Partie, auch die Pflege kommt nicht zu kurz, und nicht zu vergessen das stylische Accessoire. Aber schaut selber...


Bilder und Texte sind von Cosnova:


eyeshadow
Ice eyes, baby! Die hochpigmentierten eyeshadows lassen die Augen jeder Winter-Beauty mit den Eiskristallen um die Wette funkeln. Die drei Lidschatten in den Farben Soft Beige, Lila und Silber haben eine coole Schneeflockenprägung, die nicht nur für eine winterliche Optik sorgt, sondern dem Augen-Make-up ein metallisches Finish schenkt. Erhältlich in
  • 01 do the rittberger
  • 02 junior championship
  • 03 ice crystals everywhere
€ 1,99


eye pencil



Crystal Eyes! Umwerfende Augenblicke garantieren die drei eye pencils mit hochmetallischem Effekt in den Farben Silber, Blau und Grün. Die Kajalstifte haben eine super softe Mine mit intensiver Farbabgabe und schenken dem Augen-Make-up ein cooles Metal-Finish. Erhältlich in
  • 01 ice crystals everywhere
  • 02 icebreaker
  • 03 ice skates on!
€ 1,99



lip balm
Perfect (F)lips! Der pflegende Lippenbalsam sorgt für samtweiche Lippen und zaubert gleichzeitig einen Hauch Farbe ins Gesicht. So kann jederzeit frisch auf die Eisbahn gestartet werden und Rittberger, Flip & Co steht nichts mehr im Wege! Erhältlich in
  • 01 backflip
  • 02 do the rittberger
€ 1,29


shimmer powder
Schimmer geht immer! Ganz Besonders bei coolen Winterabenteuern! Das shimmer powder ist mit lichtreflektierenden Pigmenten angereichert und verleiht dem Teint ein Strahlen. Die Nuance passt zu jedem Hautton und kann als All-over-Schimmer oder auch als Highlighter verwendet werden. Auf der Oberfläche der Textur befindet sich zudem eine niedliche Schneeflockenprägung mit lilafarbener Glitzerbesprühung, die für dezente Farbeffekte sorgt. So funkeln alle Kufen-Künstlerinnen beim Pirouetten-Drehen noch ein wenig heller! Erhältlich in
  • 01 ice skating @ rockefellers


nail polish
Get Lacky! Mit den coolen Winterfarben Soft Beige, Lila, Grün und Blau auf den Nägeln ist die Lust zum Schlittschuhlaufen gleich doppelt so groß. Die vier nail polishes sind holographisch schimmernd und passen perfekt zur frostigen Jahreszeit. Sie sind langanhaltend und überstehen jede Schlittschuhsession mit den besten Freundinnen! Erhältlich in
  • 01 junior championship
  • 02 do the rittberger
  • 03 ice skates on!
  • 04 icebreaker
€ 3,29


24h hand protection balm
Eis-Creme! Der 24h hand protection balm ist das Must-Have des Winters gegen rissige und trockene Hände. Er pflegt die strapazierte Haut mit reichhaltiger Sheabutter sowie Kokosnussöl und macht sie streichelzart. Für Winter-Beauties, die ihren ice ice baby nail polish auf der Eisbahn nicht unter dicken Handschuhen verstecken wollen. Erhältlich in
  • 01 let me hold your hand
€ 1,99


cable clip
Kabel-Chaos adé! Mit dem süßen cable clip sind mp3- und Smartphone- Kopfhörer ab jetzt immer griff- und einsatzbereit! Das Kopfhörerkabel wird einfach aufgerollt und mit dem cable clip fixiert. Im süßen Snowflake-Design sind die Kopfhörer an kalten Wintertagen so schnell gefunden und die Hände müssen nicht länger als nötig frieren. Erhältlich in
  • 01 dancing on ice
€ 1,49

Die Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen und die Produkte sind im Januar und Februar 2014 im Handel erhältlich.

Ich bin schon ganz verliebt in die Lidschatten. Sie passen wundervoll in die eisige Zeit, die uns wahrscheinlich im Januar und Februar bevorsteht. Denn bis jetzt hatten wir nicht wirklich einen Winter gehabt. Auch die Nagellacke schauen recht interessant aus, besonders der mintfarbene :)

Und wie schaut es bei euch aus? Etwas interessantes dabei?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen