Freitag, 25. April 2014

Aufgebraucht und nachgekauft?

In dem heutigen Aufgebraucht - Nachgekauft - Post geht es um Produkte, die die Basis einer jeden guten Gesichtspflege sind: Gesichtsreinigungsprodukte...




Vichy Pureté Thermale 3in1 Gesichtsreinigungsgel
Dieses Reinigungsprodukt soll das ideale Reinigungsprodukt für die empfindliche Haut sein. Es ist Reinigungsmilch, Gesichtswasser und Augen-Make-up Entferner zugleich. Für die Reinigung der Augen wird die Milch auf ein Wattepad gegeben, um damit das Augen-Make-up zu entfernen. Für das Gesicht wird die Milch mit den Fingern aufgetragen, etwas einmassiert und mit einem Wattepad wieder entfernt. Ein Abspülen mit Wasser ist nicht notwendig. Es hat das Augen-Make-up recht ordentlich entfernt, nur bei meiner nicht wasserfesten Mascara hat es etwas geschwächelt. Die Haut hat es auch gereinigt, aber nicht so gründlich wie ich es von einem Reinigungsprodukt erwarte. Mir fehlte auch das frische Gefühl, welches ich nach der Hautreinigung gerne mag. Für mich fühlte sich die Haut irgendwie nicht gereinigt an. Aber das mag sicherlich an der Art des Reinigungsproduktes liegen. Ich bevorzuge Reinigungsprodukte, bei denen Wasser mit im Spiel ist. Deshalb ist es für mich auch kein Nachkaufprodukt.

Olaz essentials Erfrischendes Waschgel
Dieses erfrischende Waschgel wurde sowohl für die normale als auch für die trockene Haut entwickelt. Auch Mischhaut kann damit gereinigt werden. Es verspricht eine wirksame Reinigung mit pflegenden Inhaltsstoffen. Das Ergebnis wäre somit eine reine, erfrischte und schöne Haut. Die Konsistenz ist für ein Waschgel genau richtig. Es lässt sich gut aufschäumen und auch wieder abwaschen. Es hat meine Haut nicht gereizt und hat ein schönes Gefühl hinterlassen. Auch war die Haut wirklich sauber, so wie der Wattepadtest beweisen konnte. Es ist allerdings nicht für die Entfernung von Augen-Make-up gedacht, und aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass es in den Augen brennt. Ein solides Produkt, welches zwar nicht permanent bei mir einziehen wird, aber sollte ich wirklich mal verzweifelt vor den ganzen Reinigungsprodukten im Geschäft stehen, kann ich mir gut vorstellen, zu diesem zu greifen.

Balea Erfrischende Reinigungstücher
Eigentlich gehören diese Reinigungstücher zu meiner Grundausrüstung. Sie versprechen eine Reinigung und Klärung der normalen und Mischhaut. Auch wasserfestes Make-up sollen sie entfernen. Ich verwende sie nicht für die normale Gesichtsreinigungs Abends, dafür reinigen sie mir nicht gründlich genug. Aber für Morgens, wenn es schnell gehen soll und ab und an auch für Abends, wenn es mal spät geworden ist und ich auf den normalen Reinigungsprozess keine Lust habe. Sie sind gut durchfeuchtet, kratzen und reizen nicht, und ich kann damit auch mein Augen-Make-up relativ gut entfernen. Deshalb werden sie immer wieder nachgekauft.

Welche dieser Produkte kennt ihr und wie ist eure Meinung dazu?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen