Sonntag, 29. Juni 2014

Getestet: John Frieda Frizz Ease Traumlocken Produkte

Vor einigen Wochen konnte man sich auf der John Frieda Facebook Seite für ein Testpaket bewerben, was ich natürlich gerne in Anspruch genommen habe. Und das Glück war auf meiner Seite, denn ich bekam eine Zusage und somit dieses Testpaket:



Danke an das John Frieda Team :)

Ich hatte mich für die Traumlocken Serie entschieden, da ich von Natur aus Locken habe und gehofft hatte, die ideale Pflege mit den Frizz Ease Produkten zu finden. Die Frizz Ease Linie ist speziell für widerspenstiges Haar konzipiert worden. Egal ob man die Locken schön definieren möchte oder ein glattes Haar-Finish erreichen möchte.

Im Testpaket waren folgende Produkte in Probiergröße enthalten:

    • Traumlocken Shampoo
    • Traumlocken Conditioner
    • Wunderkur Intensiv-Maske
    • Traumlocken Styling Spray

Ich habe nun alle Produkte getestet und möchte euch heute hier berichten.



Traumlocken Shampoo

Dieses Shampoo soll lockiges Haar reinigen und ihm die notwendige Feuchtigkeit spenden, die es braucht, um zu einer perfekt definierte Lockenpracht zu werden. Es ist auch für coloriertes Haar geeignet. Es wird die Anwendung in Kombination mit dem Traumlocken Conditioner empfohlen.

Die seidige, perlmuttfarbene Textur lässt sich sehr gut einmassieren. Es bildet sich ein fluffiger, aber solider Schaum, der den Eindruck erweckt sehr gut zu reinigen. Das Shampoo lässt sich auch gut ausspülen. Solange Wasser über die Haare läuft, fühlen sich diese gepflegt an. Nach dem Auswaschen des Shampoos fühlen sich die Haare zwar sauber, aber stumpf an.




Traumlocken Conditioner

Ebenso wie das Shampoo aus dieser Serie soll auch dieser Conditioner lockigem Haar zur idealen Feuchtigkeit verhelfen. Als Ergänzung zum Shampoo soll das Ergebnis perfekte Locken sein, die ein einfaches Styling ermöglichen. Auch ist es für coloriertes Haar geeignet.

Die Textur ist sehr leicht, der Conditioner lässt sich deshalb gut im Haar verteilen. Aber genau deshalb neige ich dazu, zu viel von dem Produkt zu nehmen, weil ich den Eindruck habe, dass die übliche Menge nicht ausreicht. Der Conditioner lässt sich gut ausspülen und die Haare fühlen sich danach gut gepflegt an.





Wunderkur Intensiv-Maske

Diese tiefenwirksame Intensiv-Maske soll trockenes, widerspenstiges und geschädigtes Haar sichtbar reparieren und kräftigen. Außerdem schützt es vor Haarbruch, spendet Feuchtigkeit und gibt Glanz und Geschmeidigkeit. Avocado-Öl spielt hier eine wichtige Rolle. Und auch hier sei der Hinweis erlaubt, dass es für coloriertes Haar geeignet ist.

Es wird auf das gewaschene nasse Haar aufgetragen, ganz besonders auf die Spitzen,  und nach einer Einwirkzeit von 3 - 5 Minuten gründlich ausgewaschen. Ich sage euch, der Duft ist himmlisch. Die Kur duftet nach Luxusbehandlung beim Friseur, mit einem floralen, frischen Touch. Schon das ist ein Erlebnis. Sie lässt sich sehr gut auftragen und im Haar verteilen. So wie fast jede Maske hinterlässt sie ein tolles Gefühl. Aber, und das ist am Wichtigsten, dieses tolle Gefühl bleibt auch nach dem Auswaschen. Die Haare fühlen sich weich und gepflegt an. Auch wenn sie trocken sind. Und ein leichter Glanz ist auch mit von der Partie.





Traumlocken Styling Spray

Es handelt sich hier um ein Styling Spray, welches für die tägliche Anwendung geeignet ist. Es soll undefiniertes, widerspenstiges Haar in perfekt definierte und natürliche Locken zaubern, Elastizität und Sprungkraft nicht zu vergessen. Es kommt ohne Alkohol aus und ist mit einem Hitzeschutz ausgestattet, für alle, die gerne föhnen.

Nach dem Schütteln wird es großzügig und gleichmäßig in das handtuchtrockene Haar gesprüht und in Form geknetet. Dann entweder an der Luft trocknen lassen oder mit einem Diffusor trocken föhnen.

Der Auftrag ist relativ einfach, die Sprühvorrichtung lässt sich sehr gut bedienen. Der Sprühstrahl ist eher gezielt als großflächig. Das Ergebnis ist mittelmäßig. Es macht nicht diese schön definierten Locken, die ich mir von so einem Produkt wünsche. Wenn ich es ins trockene Haar gebe, lassen sich zum Teil schöne Locken formen.

Abschließen kann ich sagen, dass das Shampoo und der Conditioner solide Produkte sind, die einen guten Job leisten, aber nicht viel besser als andere gute feuchtigkeitsspendende Produkte auch.

Das Styling Spray macht ein gutes Ergebnis, bei mir aber nur, wenn ich es ins trockene Haar sprühe. Und da ich nicht weiß, ob das gut ist, lasse ich es für die Zukunft lieber.

Die Wunderkur dagegen finde ich richtig gut. Sie pflegt die Haare sehr schön, macht sie geschmeidig und auch der Glanz kommt zum Vorschein. Dieses Produkt habe ich mir in Originalgröße gekauft, um diese über einen längeren Zeitraum testen zu können.

Weitere Informationen zu den John Frieda Produkten bekommt ihr auf www.johnfrieda.de

Kennt ihr die John Frieda Produkte? Vielleicht sogar die anderen Produkte aus der Frizz Ease Linie, die ihr mir für meine Lockenpracht empfehlen könnt?

Samstag, 28. Juni 2014

Getestet: Avon Big & Daring Volume Mascara

Von Avon habe ich diese Mascara zum Testen zugeschickt bekommen:

Avon Big & Daring Volume Mascara


Eine Mascara, die das Wort "gewagt" (daring) im Namen trägt macht mich sehr neugierig. Big versprechen ja viele, aber was ist wohl mit gewagt gemeint?

Auf jeden Fall verspricht Avon hier ein explosives Volumen. Diese Mascara soll mit ihrem innovativem Bürstchen und der cremig-geschmeidigen Textur für voluminöse Wimpern sorgen, die unsere Äuglein einfach erstrahlen lassen.



Das Geheimnis ist die Bürste mit ihrer besonderen Form, auch das Dynamit-Bürstchen genannt. Die mehrstuftig angeordneten, keilförmigen Borsten haben nur ein Ziel: alle Wimpern zu erfassen und zwar vom Ansatz bis zur Spitze um ein explosives (gewagtes?), klumpenfreies Volumen zu zaubern.

Bild aus einem Avon Katalog

Diese Informationen stammen übrigens von der Avon-Homepage, ihr gelangt auch direkt über diesen Link zu diesen Informationen.

Neben der Bürstenform liegt das Geheimnis auch in der Formel, die mit Kollagen und Protein verhindert, dass sich Klümpchen bilden. Die innovative Creme Gel-Emulsion kräftigt zudem die Wimpern.

Die Mascara bekommt ihr ab sofort bei eurer Avon-Beraterin. Falls ihr keine habt, könnt ihr diese hier finden. Sie ist zum Einführungspreis von € 7,95 (statt € 17,00) erhältlich. Drei Farben stehen zur Auswahl:

      • Brown Black
      • Navy
      • Black

Soweit die Theorie, kommen wir zur Praxis.


Schon die Verpackung kommt voluminös daher. In schlichtem Schwarz mit weißer Schrift und rotem Touch am oberen Ende, wirkt das Produkt schon recht stylisch. Außer der Mengenangabe (10 ml) und dem Namen kann man noch die Farbversion, das Produktionsland (Polen) und die Haltbarkeit (3 Monate) der Verpackung entnehmen.




Nach dem Öffnen kommt ein relativ kurzer Stil mit einer mega-Bürste zum Vorschein. Die Bürste ist gebogen und in der Mitte sind die Borsten am längsten. Die Kombination dicke Bürste in gebogener Form war für mich erst mal eine Herausforderung. Die Mascarabürsten, die bei mir zum Einsatz kommen, sind in der Regel gerade und schmaler. Ich sah mich mit dieser Bürste schon wie ein Panda aussehen.

Die Überraschung kam aber dann beim Auftrag. Die Farbabgabe ist gut, nicht zu viel Farbe auf einmal, dafür aber ausreichend um ein erstes Ergebnis nach dem ersten Tuschvorgang zu sehen. Entgegen meiner Erwartung habe ich mir das Auge nicht vollgeschmiert und es gab keine Patzer, die es im Anschluss zu korregieren gilt.

Hier einmal der Vorher-Nachher Vergleich:

Vorher

Nachher

(Bitte meine trockene Hautpartie ignorieren, ich bin noch auf der Suche nach der richtigen Pflege)

Das Ergebnis nach einem Tuschvorgang waren schön definierte, geschwungene Wimpern mit einer angenehmen Länge. In meinem Fall durfte ich nicht zu lange mit der zweiten Schicht warten, denn ansonsten verklumpten die Wimpern. Es reicht vollkommen aus, die Wimpern im feuchten Zustand zu tuschen, bis man dieses herrliche Ergebnis bekommt. Die Länge kann man variieren, wenn man zuletzt nur noch die Spitzen tuscht.

Die Wimpern haben ihren Schwung im Laufe des Tages nicht verloren. Abends, beim Abschminken reicht auf jeden Fall Wasser alleine nicht aus. Ich habe einen Augen-Make-up Entferner verwendet, der aber auch nicht die komplette Mascara runter genommen hat. Besser wäre der Einsatz eines Entferners für wasserfestes Make-up, denn dieser bekommt die Farbe zuverlässig von den Wimpern. Ich wüsste jetzt nicht, ob diese Mascara wasserfest ist oder nicht, vielleicht teste ich das mal bei Gelegenheit.

Insgesamt kann ich sagen, dass diese Mascara nach einigen Tuschübungen ein hervorragendes Ergebnis leistet: Volumen ist jetzt vielleicht nicht explosiv, aber völlig ausreichend für ein Tages-Make-up, der Schwung stimmt, die Farbabgabe ist sehr gut, an der Haltbarkeit ist auch nichts auszusetzen. Also auf jeden Fall einen Versuch wert.

Und falls ihr keine Beraterin in eurer Nähe habt, könnt ihr euch gerne an mich wenden oder einen Blick in meine E-Broschüre auf


werfen.

Wie findet ihr eigentlich diese Bürstenform? Mit welcher Bürste kommt ihr am besten zurecht?

Montag, 23. Juni 2014

Aufgebraucht und Nachgekauft? Duschgele...

Es ist wieder Aufgebraucht-Nachgekaut Zeit und deshalb stelle ich euch diese drei aufgebrauchten Duschgele vor:




Yves Rocher Jardins du Monde Macadamia-Nuss aus Guatemala - Duschcreme

Positiv überrascht von der Kaffeeversion (Bericht siehe hier), habe ich bei meinem letzten Yves Rocher Einkauf dieses Produkt in meinen Warenkorb wandern lassen. Diese Duschcreme soll mit 97,8 % natürlichen Inhaltsstoffen die Haut reinigen und pflegen. Der Duft ist nussig-warm, passt sehr gut zu Macadamianüssen und zur kälteren Jahreszeit. Es verleiht ein wohliges Gefühl, ganz nach dem Motto "so, jetzt hülle ich mich in meinen Kuschelbademantel und lass es mir gutgehen". Im Auftrag war es wirklich sehr cremig, schäumt leicht und lässt sich gut abwaschen. Die Haut fühlt sich danach gut gepflegt an, auch noch Stunden später. Auch der Duft hält einige Stunde an. Diese Duschprodukte aus der Jardin du Monde Serie scheinen wirkliche Prachtstücke zu sein und ich werde ganz bestimmt weiter Duschgele /-cremes aus dieser Serie kaufen.

treaclemoon warm cinnamon nights Duschcreme

Ein weiteres Duschprodukt, welches auch noch aus dem Winter stammt. Es verspricht eine Hautreinigung inklusive Verführung der Seele. Die Flaschen machen sich wirklich toll im Badezimmer und mit den flotten Sprüchen unterscheiden sie sich auch von den üblichen Duschgelen. Es duftet intensiv nach Zimt und wohliger Wärme, was es besonders für den Winter geeignet macht. Das Produkt lässt sich gut entnehmen, allerdings neigt es öfters dazu von der Hand zu rutschen, da die Konsistenz etwas fester ist als herkömmliche Duschgele ist. Man darf also nich zu viel auf einmal nehmen. Ist aber auch gar nicht notwendig, eine kleine Menge reicht auch aus, um den kompletten Körper einzuseifen. Auch über die Pflege danach kann man sich nicht beklagen. Sie ist zumindest ausreichend, so dass ich mich nicht nach jedem Duschen eincremen musste. Nachkaufen würde ich mir eine treaclemoon Duschcreme immer wieder, wenn auch nicht mehr die Zimt-Version.

Fa Vitamin & Power Vitamin C + Pinke Grapefruit Duschgel

Dieses Duschgel kommt aus der Vitamin & Power Serie von Fa, welche eine vitalisierende Wirkung, eine milde Reinigung und eine intensive Pflege versprechen. Die Duftrichtung mit Pinker Grapefruit duftet nach einer frisch aufgeschnittenen, saftigen Grapefruit, dessen Fruchtfleisch süßlich schmeckt. Ich könnte diesen Duft einfach nur inhalieren, er war einfach nur lecker und keineswegs künstlich. Die Konsistenz ist recht gelig, nicht zu flüssig, etwas fester als normale Duschgele. Dosierung und Verteilen auf der Haut ist deshalb richtig super. Ausführlich hatte ich euch hier berichtet. Da mir gerade dieses Duschgel sehr gut gefallen hat, kann ich mir gut vorstellen, mir dieses nachzukaufen, bevor der Sommer vorbei ist und ich einigermaßen meinen Vorrat aufgebraucht habe :)

Kennt ihr eines dieser Duschgele? Und falls ja, wie ist eure Meinung dazu? Welches ist denn euer Lieblings-Duschgel?

Sonntag, 22. Juni 2014

Schöne Füße mit dem Alessandro pedix feet Heel Rescue Balm?

In einer meiner Beautyboxen (ich glaube es war die Glossybox) hatte ich dieses Produkt, welches ich vor zweiWochen angefangen habe zu testen. Es handelt sich um das

ALESSANDRO PEDIX FEET HEEL RESCUE BALM



Und heute möchte ich euch dieses genauer vorstellen.

Spröde, trockene Füße sollen mit diesem Balsam kein Thema sein. Diese reichhaltige Creme mit Shea Butter und Teebaumöl soll die Haut intensiv pflegen und schützen. Ein sogenannter Marina Vital-Komplex soll die Hornhautbildung vorbeugen, wenn die Creme regelmäßig angewendet wird.

Außer dem Silikon- und Paraffinölen hat Codecheck bei den Inhaltsstoffen nichts zu bemängeln.Wenn ihr also auf der Suche nach einem "natürlichen" Produkt seid, dann werdet ihr hier nicht fündig. Dafür steht Sheabutter recht weit vorne auf der Inhaltsstoffenliste.



Im Endkunden Online-Shop von Alessandro oder auch bei Douglas kann man diese Creme für         
€ 14,95 / 100 ml kaufen. Aus dieser Serie gibt es noch weitere Produkte wie Repair Socks oder Cooling Ice Sprays.



Die Konsistenz des Balms ist sehr angenehm und leicht. Es lässt sich deshalb sehr gut auf den Füßen verteilen und sogar einmassieren. Man kann das Produkt direkt für eine ausgiebige Fußmassage verwenden. Der Duft ist frisch und menthollastig, was man auch spürt, wenn man die Creme auf die Füße gibt. Es hat deshalb einen leicht kühlenden und erfrischenden Effekt. Ich kann mir gut vorstellen, dass es für den Sommer recht angenehm ist.

Was die Pflege anbetrifft, hat es mich nicht wirklich überzeugt. Zwar ist die kurzfristige Wirkung ganz okay, aber mittelfristig oder auch schon am nächsten Morgen (ich creme meine Füße immer Abends ein) ist davon schon nichts mehr zu spüren. Auch bei regelmäßiger Anwendung. Nun ist in so einer Probiergröße nicht viel drin, aber ich verwende es nun schon seit ca. 2 Wochen und noch ist ein wenig drin und ich habe keinerlei Verbesserung feststellen können. Meine Füße sind weiterhin so trocken, wie sie auch vor der Eincremeaktion waren.

Für diesen Preis möchte ich mir dieses Produkt nicht nachkaufen, aber die Repair Socks haben meine Neugier geweckt. Kennt diese jemand von euch?

Gibt es vielleicht trotzdem jemand, der gute Erfahrung mit diesem Balm gemacht hat?

Freitag, 20. Juni 2014

Getestet: Labello Lip Butter

Auch dieser Produkttest ist schon etwas her (Februar.... Schäm...). Das altbekannte Problem hat dafür gesorgt, dass ich meinen Blog und meine Posts in den letzten Monaten vernachlässigen musste: die Zeit. Aber das wird sich hoffentlich nun ändern und ich werde euch regelmäßiger mit meinen Posts beglücken :)

Bei diesem Test geht es um die nachfolgenden

Labello Lip Butter



Als Teenie war Labello aus meiner Tasche nicht wegzudenken. Irgendwann hat diese Liebe dann nachgelassen, bzw. ich habe mich anderen Produkten zugewandt. Bis ich dann von den Lip Buttern gehört habe. Bereits Ende 2013 hat eine Kollegin davon geschwärmt und ich habe mich sofort auf die Suche gemacht. Zu Beginn hab es diese ja nur im Rossmann. Aber alle Filialen in meiner Umgebung hatten das Produkt nicht oder nicht mehr. Wie gut, dass dann dieser Aufruf von Rossmann kam und Blogger für einen Produkttest gesucht wurden.

Lippenpflege wissen nicht nur verliebte Pärchen zu schätzen, auch Lippenstiftträgerinnen kommen ohne die richtige Pflege nicht aus. Eine Möglichkeit wären diese Lip Butter im praktischen Döschen. Sie versprechen reichhaltige Pflege, Feuchtigkeitsversorung und Schutz vor Umwelteinflüssen. Das Produkt wird einfach mit dem Finger aufgenommen und auf den Lippen aufgetragen.

Es stehen mittlerweile sogar vier Varianten zur Auswahl:

      • Labello Lip Butter Original: Diese Version ist ganz ohne weitere Aromen
      • Labello Lip Butter "Rasberry Rosé": mit feinem Himbeeraroma und sanftem Farbglanz
      • Labello Lip Butter "Vanille & Macadamia": mit echtem Vanillearoma für ein sanftes Dufterlebnis
      • Labello "Blueberry Blush": ganz neu im Sortiment (nicht im Test)
Die Pflege verdanken wir Sheabutter und natürlichem Mandelöl, welches in allen Produkten enthalten ist. Andere Bestandteile wären Paraffine, Farbstoffe, Glycerin etc. Es handelt sich hier nicht um Naturkosmetik, deshalb finde ich diese Inhaltsstoffe hier jetzt nicht tragisch. Es muss so oder so jeder für sich entscheiden, ob man das Produkt verwenden möchte.

 
 


Die Konsistenz ist vaselineartig und cremig, was die Entnahme einfach macht. Man muss eher aufpassen, dass man nicht zu viel Produkt entnimmt. Ich habe die beiden Versionen mit Geschmack getestet, meine Schwester die Original-Version. Ihre Meinung kommt gleich, erst mal möchte ich euch erzählen, wie ich über die Lip Butter denke.



Zu Beginn habe ich diese immer Abends aufgetragen. Da konnte ich ruhig etwas großzügiger sein. Meine Lippen waren am nächsten Morgen babypopoweich und gepflegt. Dem Lippenstift stand also nichts im Wege. Ich brauchte im Laufe des Tages ganz selten noch eine weitere Pflegeportion, die allabendliche Gabe hat gereicht und somit stimmte auch die Nachhaltigkeit. Wenn man das Produkt tagsüber verwenden möchte, muss man wirklich vorsichtig ins Döschen gehen und nur ganz wenig Produkt aufnehmen. So hat man keine unangenehme klebrige Schicht auf den Lippen, sondern einen feinen Glanz, welcher die Lippen gepflegt erstrahlen lässt.

Der Duft der Vanille & Macadamia Version ist warm und vanillig. Ich rieche Sheabutter ganz gut herraus. Bei der Rasberry-Rosé nimmt man den Himbeerduft ganz gut wahr. Kennt ihr vielleicht noch diese Himbeerbonbons, die es früher am Kiosk gab (Nostalgie lässt grüßen)? Genau so duftet dieses Produkt. Es hinterlässt einen leichten Schimmer auf den Lippen, nicht nur einen Glanz. Vielleicht liegt dieser Effekt an der gefärbten Lippenbutter.

Die Pflegewirkung ist bei beiden gleich gut und vor allem sind diese Döschen mit 16,7 Gramm Inhalt (oder 19 ml) sehr ergiebig. Ich kann mir gut vorstellen, dass man fast ein Jahr mit einem Pöttchen auskommt, wenn man es sparsam aufträgt.

Und hier die Meinung meiner Schwester zur Labello Lip Butter Original:

"Ich war eine der Glücklichen, die das neue Labello Lip Butter Original testen durfte. Das praktische Dosen -Design, welches gut in jede Hosentasche passt, finde ich gelungen, weil ich es nicht nur überall mitnehmen konnte, sondern, weil ich es blind aus meiner Handtasche fischen konnte, ohne das ist gleich einen meiner 3 Lippenstifte in der Hand hatte. Das Design ist einfach, in den blau-weißen Labello Farben, gehalten. Der Wiedererkennungswert ist sichtbar.

Labello Lip Butter wird mit dem Finger aufgetragen, so dass man die gewünschte Menge auf den Lippen verteilen kann. Nachdem ich dieses Produkt einige Wochen testen durfte, möchte ich nun meine Meinung dazu geben. Diese cremig-schmelzende Textur, welche sich geschmeidig auf den Lippen anfühlt, hat meine Lippen gleich weicher wirken und spüren lassen. Aber ich muss leider dazu sagen, das diese Produkt wie ein Film auf den Lippen bleibt. Es dringt nicht in den Lippen ein, so dass trockene und spröde Lippen langfristig weicher gemacht werden. Die Wirkung von Labello Lip Butter war nur solange da, wie auch die Creme auf dem Lippen war, welches erstaunlicherweise lange anhält. Dazu muss ich auch sagen, dass es sich nicht unbedingt angenehm angefühlt hat, weil man die ganze Zeit über gespürt hat, dass man was auf den Lippen hat.

Ich finde ein Pflegeprodukt soll das halten, was es verspricht und nicht daran erinnern, dass man was auf den Lippen hat. Auch der typische Labello und Sheabutter Geruch, von dem ich Anfangs begeistert war und den ich liebe, verflog leider mit der Zeit. Nun benutze ich das Produkt nur noch vor dem Schlafen gehen."

Ein Döschen kostet um die € 2,70 und ist natürlich jetzt reichlich im Rossmann zu finden. Danke an Rossmann und Labello für diesen Produkttest.

Wer kennt diese Lippenbutter noch und wie findet ihr sie?

Donnerstag, 19. Juni 2014

Getestet: Nivea Satin Sensation Deodorants

Ende April habe ich mein Glück herausgefordert und mich für ein Rossmann Blogger Produkttest beworben. Zum Testen wurden - für mich - zwei interessante Produkte angeboten und das Glück war an diesem Tag wohl auf meiner Seite. Denn so kam bald dieses Testpaket an:

Nivea Satin Sensation Deodorants



Im Mittelpunkt des Deosprays, wie auch beim Deoroller, steht das sogenannte Kaolin Puder. Die Nivea Produktentwickler haben diesen Inhaltsstoff in dem neuen Produkt Satin Sensation Deodorant eingesetzt, da Puder schon immer gern eingesetzt wurde und wird. Es hinterlässt ein weiches Gefühl auf der Haut, hält sie trocken und verwöhnt die Haut mit einem zarten Duft. Noch dazu lieben wir Frauen uns zu pudern.

Das Kaolin Puder, welches in diesen beiden Antitranspirants zum Eisatz kommt, ist bekannt für seine weiche, absorbierende Eigenschaft. Es wurde in diesen beiden Deo-Produkten eingearbeitet, mit dem Ziel, schnell zu trocknen und eine weiche und gepflegte Haut zu hinterlassen. Der Schutz liegt laut Nivea bei 48 Stunden.

Der Duft, welcher übrigens zusammen mit Verbraucherinnen kreiert wurde, vereint Duftkomponente von

    • Zitrusfrüchte
    • Bergamotte
    • Orangen
    • Rosen
    • Maiglöckchen

Das Ziel dieser Duftkomposition soll Frische  und Wohlgefühl vermitteln.

Ihr bekommt diese Deos z. B. im Rossmann zum Preis von € 2,29 pro Deo.

Diese Infos stammen übrigens aus einem Pressebericht von Nivea.

Beide Produkte sind Anti-Transpirants und somit auch mit Aluminium. Ich möchte keine Diskussion über Aluminiumsalze in Deos auslösen, das muss jeder für sich selber entscheiden. Aber eins ist für mich klar: auf frisch rasierter Haut gehört kein Deo mit Aluminium, man muss das "Risiko" ja nicht erhöhen. Aber ansonsten bin ich generell nicht gegen Deos mit Aluminium. Dafür sind beide Deos ohne Alkohol und Farbstoffe.

Sowohl das Spray als auch der Deoroller sind in der Wirkung gleich gut. Nur im Duft und im Auftrag unterscheiden sie sich leicht.

Deospray



Mit dem oberen Teil der Kappe kann man die Spraydose öffnen oder schließen. Ich hatte sie die ganze Zeit auf "Offen" stehen, was dem Deo oder der Wirkung nicht geschadet hat. Wie ein Deo angewendet wird, weiß jeder. Ich möchte nur kurz was zum Duft sagen. Dieser ist pudrig weich, mit einem Touch Nivea-Duft. Ich finde ihn sehr angenehm, er ist überhaupt nicht dominant. Auch hält der Duft recht lange an. Ich kann Abends noch den Duft in meiner Kleidung wahrnehmen, wenn ich das Deo Morgens aufgetragen habe.



Deosprays meide ich in letzter Zeit, da mir diese zu sehr in die Luftröhre wandern und dort einen Hustenanfall auslösen. Bei diesem hier ist es zum Glück nicht so, auch wenn ich jetzt nicht behaupten kann, dass man davon gar nichts spürt.

Dafür lässt es aber sofort ein trockenes Gefühl auf der Haut, welches auch den ganzen Tag anhält. Ich habe kein einziges Mal mit diesem Deo geschwitzt. Auch nicht, als es die Tage so heiß war.

Deoroller



Das schicke, aber schlichte Design des Glasflakons spricht für das Produkt. Es vermittelt direkt den Eindruck von Sauberkeit und Reinheit. Zu dem pudrigen Duft mit leichten Nivea-Creme-Touch kommt noch eine florale Note. Auch der Duft hält gut den Tag durch.



Nach dem Auftrag unter den Achseln bleibt dieser Bereicht noch etwas feucht. Die Deoflüssigkeit trocknet nicht direkt, ist aber auch nicht störend. Nach dem Trocknen fühlt sich die Haut einfach nur pudrig und gepflegt an. Das sagt mir sehr zu, denn das vermittelt mir den Eindruck von Pflege.

In der Wirkung finde ich den Deoroller minimal schlechter als das Spray, was aber nicht heißt, dass es nicht ausreichend schützt.

Abschließend kann ich sagen, dass beide Deoprodukte einen zuverlässigen Job geleistet haben und somit empfehlenswert sind. Vielleicht muss ich noch dazu sagen, dass ich nicht zu den Menschen gehöre, die übermäßig oder stark schwitzen. Aber gerade an heißen Tagen möchte ich mich doch auf die zuverlässige Wirkung meines Deos verlassen können. Und genau das haben beide Deos bewiesen.

Danke an Rossmann für die Möglichkeit diese beiden Produkte kennenzulernen.

Kennt ihr diese Deos? Wie findet ihr diese?

Mittwoch, 18. Juni 2014

Im Schnuppertest: Lakshmi Dhuup

Weiter geht es mit dem Schnuppertest. Diesmal griff meine Hand erneut in meine Parfumprobenkiste und zum Vorschein kam folgender Duft:

Lakshmi Dhuup

 

Vor ewig langer Zeit (so der Eindruck) konnte man sich diese Parfumprobe anfordern, was ich natürlich in Anspruch genommen habe, da meine Neugier hier enorm groß war. Ich habe noch nie einen ayurvedischen Duft in meinem Besitz gehabt, was sich mit dieser Duftprobe nun geändert hat.

Auf der Umverpackung steht der Spruch "Das Licht in mir". Ich bin mir nicht sicher, ob das die Bedeutung / Übersetzung von "Dhuup" ist. Auf jeden Fall prägen die nachfolgenden Inhaltsstoffe diesen ausdrucksstarken Duft
      • Weihrauch
      • Myrrhe
      • Mimose
      • Lavendel
Von der Lakshmi Homepage möchte ich hier folgendes Zitat zu diesem Duft erwähnen:

"Klassischer Weihrauch-Myrrhe-Duft, balanciert durch die Feinheit der Mimose. Inspiriert zur Entfaltung meiner inneren Kraft. Reinigend und innovativ. Erregt faszinierte Aufmerksamkeit."

 

Wenn ich eins bestätigen kann, dann ist es die Erregung der Aufmerksamkeit. Ich bin mir aber nicht sicher, ob im positiven Sinne oder nicht.

Der Duft ist sehr schwer, Weihrauch und Myrrhe  kommen ganz klar zum Vorschein. Egal ob zu Beginn oder nach einigen Stunden. Für mich sind diese beiden Komponenten in allen drei Duftnoten stark bemerkbar: Egal ob Kopfnote, Herznote oder Basisnote.

Mimose, die wahrscheinlich den floralen Touch bringen soll, rieche ich überhaupt nicht raus. Und von Lavendel merke ich auch nichts. 

Was soll ich zu diesem Duft sagen? Er ist für meinen Geschmack sehr schwer und aufdringlich. Er tritt stark in den Vordergrund, ist sehr dominant. Aber es ist nicht eines dieser typischen "Kopfschmerzparfums", was schwere Düfte oft bei mir hervorrufen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass dieser Duft extrem lange auf der Haut bleibt.

Kaufen würde ich mir diesen Duft nicht, trotzdem habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben, einen ayurvedischen Duft zu finden, der mir zusagt. Kennt ihr vielleicht einen? Ich bin eher der frische, leicht blumige Dufttyp.

Liebes Lakshmi Team, bitte nicht böse sein, ihr habt ganz tolle Produkte im Sortiment, und ich hoffe, eines Tages weitere Produkte von euch kennenzulernen :)




Montag, 16. Juni 2014

Kinderhaare bändigen mit dem Avon Naturals Kids MAGNIFICENT MANGO Haarbändiger

Die Haare meiner beiden Töchter sind lockig, lang und pflegebedürftig. Schon lange suche ich nach einem Produkt, um diese vor dem Kämmen so vorzubereiten, dass das Kämmen sowohl für die Kids, als auch für mich ein Kinderspiel ist. Dabei bin ich auf dieses Produkt gestoßen

Avon Naturals Kids Magnificent Mango Haarbändiger



Das Produkt - mit einer milden Formulierung - verspricht das widerspenstige zu bändigen und zu entwirren. Das Ergebnis wäre dann seidiges, leicht kämmbares Haar.

Die Anwendung ist einfach: Flasche schütteln, auf das feuchte oder trockene Haar aufsprühen und durchkämmen.

An dieser Stelle möchte ich auch nicht diskutieren, ob die Inhaltsstoffe gut oder schlecht für Kinderhaare sind. Es sind zwar einige Konservierungsstoffe und Emulgatoren, auch Silikone enthalten, aber diese werden wohl in allen Produkten dieser Art sein.

Ich habe schon viel ausgetestet, bin zuletzt bei einem Trockenöl angelangt, welches wirklich überzeugen konnte. Das kommt auch weiterhin zum Einsatz. Allerdings habe ich etwas gesucht, was erstens nicht so kostenintensiv ist und zweitens schnell seine Wirkung zeigt.

Aus der Drogerie habe ich so einige Produkte getestet, die bessere Kämmbarkeit versprechen, aber ich bin nicht fündig geworden. Bis ich auf dieses Produkt gestoßen bin. Das war übrigens kurz bevor ich die Hoffnung aufgegeben hatte :)

Neben dem witzigen und fröhlichen Design mit der lachenden Mango, ist das Material der Flasche ein großer Vorteil: robustes Kunststoff schützt den Inhalt, auch wenn die Flasche schon mal hinfällt.



Ein weiterer Vorteil ist die Sprühvorrichtung. Der Sprühkopf lässt sich einfach mit einer Hand bedienen und verteilt einen gleichmäßigen großflächigen Nebel auf den Haaren. Der Duft ist recht künstlich, soll wahrscheinlich was Fruchtiges sein. Meinen Mädels gefällt dieser und sie halten sich nicht die Nase zu, so wie bei manch einem Produkt in der Vergangenheit.



Das allerbeste an diesem Produkt ist aber, wie es wirkt. Direkt nach dem Einsprühen lassen sich die lockigen und verknoteten Haare relativ leicht kämmen. Kein "Aua", kein "ich möchte nicht gekämmt werden". Das Ergebnis sind perfekt durchgekämmte Haare mit einem leichten seidigen Glanz, der aber nicht lange anhält. Das ist aber auch gar nicht notwendig. Das Ziel ist zu 100 % erfüllt und wir haben auch schon eine Flasche aufgebraucht und zwei nachgekauft.

Ob das "Keine Tränen" Versprechen eingehalten wird, kann ich nicht beurteilen. Ich habe das Produkt immer so aufgesprüht, dass es nicht mit den Augen meiner Töchter in Berührung kam. Das mache ich grundsätzlich bei jedem Produkt.

Und weil Bilder mehr sagen als Worte, hier mal der Vorher / Nachher Vergleich:




Und hier noch eine andere "Version":





Normalerweise kostet das Spray € 4,90. Es ist aber sehr oft im Angebot. Wie ihr vielleicht wisst, verkaufe ich auch Avon Produkte und demnach könnt ihr dieses Spray auch bei mir kaufen. Meine Online-Broschüre findet ihr auf

www.avon.de/avonbeautypalace

Ich bin froh, dass ich dieses Produkt entdeckt habe, denn nun ist das Haarekämmen ein Kinderspiel und meine Töchter werden von ihrer Bürste nicht so sehr geärgert. Und ich sage es nicht, nur weil ich die Produkte selber verkaufe, sondern weil ich wirklich überzeugt bin. Das nur mal nebenbei gesagt.

Habt ihr vielleicht auch ein Avon Produkt in eurer Sammlung, welches ihr mir empfehlen könnt?


Sonntag, 15. Juni 2014

Inspiriert durch den p2 Jahreskalender: p2 volume gloss "060 happy bride"

Mein p2 Jahreskalender, den ich im Dezember geschenkt bekommen habe, soll mich bei meinen monatlichen Beautyeinkäufen inspirieren. Jedes Kalenderblatt zeigt ein anderes Kosmetikprodukt, welches ich mir dann kaufe und euch hier vorstellen möchte.

Heute präsentiere ich euch das Februar Produkt:

p2 volume gloss 060 happy bride




Ich weiß, Februar ist schon einige Monate her, aber leider war es mir zeitlich nicht möglich eher zu berichten.

Die "p2 volume gloss gel look polish" Nagellacke sollen nicht nur die Nägel mit schönen Farbe verziehren, sondern

      • einen High Gloss Finish und
      • einen Gel Look zaubern

Das Design des Nagellack-Fläschchen gefällt mir richtig gut. Die rechteckige Form macht einen hochwertigen Eindruck und die Nagellacke lassen sich so gut nebeneinander aufstellen. In einem Nagellackregal schaut das bestimmt richtig stylisch aus.


Der Pinsel ist flach und breit und ermöglicht so ein schnelles Auftragen. Je nach Nagel reicht es aus, zweimal mit dem Pinsel über den Nagel zu gehen, um diesen vollständig zu lackieren. Der Pinsel nimmt sehr viel Farbe auf und man muss schon aufpassen, dass es nicht zu viel für den Nagel wird. Also vorher etwas abstreifen ist hier empfehlenswert.

Meine Farbe "060 happy bride" wirkt im Fläschchen richtig Barbie-Rosa, aufgetragen hat er aber schon einen pastellige, aber irgendwie auch leuchtenden, Touch. Sie ist auf den Nägeln richtig auffällig, flashy und knallig. Für eine Braut, so wie der Name es sagt, finde ich diese Farbe viel zu auffällig, aber für die nachfolgenden Flitterwochen in der Sonne ist dieser Nagellack genau richtig.

Hier nur eine Schicht (verzeiht die etwas trockene Nagelhaut, habe ich erst später bemerkt):




Der Auftrag war sehr einfach, die Farbe hat überhaupt keine Streifen gezogen. Eine Schicht kann ausreichen, ich persönlich fand aber zwei Schichten viel schöner. Ob das Finish wie mit Gel überzogen ist, kann ich nicht bestätigen, aber das Gloss Finish kann ich absolut bestätigen. Der Lack strahlt mit der Sonne um die Wette.

Auch ist das kein Nagellack, welcher eine halbe Ewigkeit zum Trocknen braucht. Wenn man keine zu dicke Schicht aufträgt, reichen 10 Minuten vollkommen aus, um den Lack trocknen zu lassen, bevor man die zweite Schickt auftragen kann. Damit er vollkommen durchtrocknet und nicht zu Druckstellen neigt, würde ich doch lieber etwas länger warten, gerade nach der 2. Schicht.

Hier mit 2 Schichten (verzeiht die etwas trockene Nagelhaut, habe ich erst später bemerkt):










Kommen wir zur wichtigen Frage wie lange diese schöne Sommerfarbe auf den Nägeln bleibt. Leider muss ich den Lack schon nach zwei Tagen ab lackieren, weil ich die ersten unschönen Tipwear hatte. Das liegt aber nicht am Lack, sondern an meinen Nägeln. Irgendwie hält kaum ein Nagellack länger als zwei Tage. Egal ob Drogerie oder High End. Habt ihr vielleicht einen Tipp, wie ich Nagellack länger haltbar machen kann?

Liebe Bräute da draußen, solltet ihr euch durch den Namen beeinflussen lassen, so greift zu, denn einen Lack mit dem Namen "happy bride" findet man so schnell nicht wieder. Und euer Hochzeitstag soll nun mal einer der schönsten Tag in eurem Leben sein. Auch wenn ich die Farbe für die Hochzeit selber zu knallig finde, so wird sie diesen Sommer doch wirklich wunderbar an euren Fingern ausschauen.

Wer von euch hat diesen Nagellack auch in ihrem Besitz und wie findet ihr ihn? 


Samstag, 14. Juni 2014

Aufgebraucht und Nachgekauft? Flüssigseifen...

In meinem heutigen Aufgebraucht und Nachgekauft-Post möchte ich euch Produkte vorstellen, die fast jeder zu Hause hat. Sie machen die Handhygiene um einiges einfacher und - je nach Produkt - duften sie auch ganz lecker. Es geht um Flüssigseifen. Aufgebraucht haben wir diese Produkte:




Sagrotan Samt Schaum Milch & Goldener Honig

Dieses Reinigungsprodukt war in einem großen Weihnachtspaket, welches ich vom dm letzten Dezember zugeschickt bekommen habe. Es hat ungeduldig auf den Einsatz gewartet, denn ich wollte schon immer gerne diese Sagrotan Schaumseifen testen. Sie verspricht, dass 99,9 % der Bakterien vernichtet werden. Dafür muss man die Seife aber mindestens 30 Sekunden gleichmäßig auf den Händen, inkl. Nägel, verteilen. Der feste Schaum ließ sich gut verteilen und auch wieder abwaschen, der warme Duft nach Honig und Milch passt gut in die kalte Jahreszeit. Ob nun wirklich alle Bakterien entfernt wurden, kann ich gar nicht beurteilen, ist aber auch gar nicht mein Ziel bei der Verwendung einer Flüssigseife. Ich möchte einfach meine Hände, und die meiner Familie, gründlich und sanft gereinigt wissen. Was mir bei diesem Schaum überhaupt gar nicht gefallen hat, ist, dass diese Flasche schon nach einer Woche leer war. Benutzt haben sie 4 Personen. Ehrlich gesagt, ist mir das bei einem Preis von knapp € 3,00 für den täglichen Gebrauch zu teuer. Deshalb kein Nachkauf, auch weil ich dieser fast 100% Entfernung von Bakterien nicht ganz traue.

Balea Creme Seife Pfirsich & Nektarinenduft

Der Klassiker schlechthin. Die Balea Seifen kommen uns immer wieder ins Haus. Sie halten ihr Versprechen, was Reinigung und Pflege anbetrifft: die Hände werden zuverlässig gereinigt und die Haut wird nicht ausgetrocknet. Bis jetzt haben wir sie alle (inkl. Kinder) sehr gut vertragen. Außerdem duften die meisten gut. Bei dieser hier kommt der Pfirsich-Duft sehr gut zum Vorschein, und die orangefarbene Flüssigseife sorgt in einem transparenten Flüssigseifenspender für gute Laune im Badezimmer. Ihr werdet diese Seife immer wieder in meinen Aufgebraucht-Post antreffen, da sie einfach nur gut sind und dass zu einem sehr angenehmen Preis. Nachkauf also garantiert.

Frosch Granatapfel Pflegeseife

Im laufe des letzten Jahres habe ich die Granatapfel Pflegeseife von Frosch zum Testen zugeschickt bekommen und ich war so begeistert, dass ich sie mir nun nachgekauft und schon wieder aufgebraucht habe. Sie verspricht eine hautschonende Reinigung mit sanft pflegenden Granatapfel Extrakten. Der Einsatz von Konservierungsstoffen wurde minimiert und der Duft ist pflanzlichen Ursprungs. So wird die Hautfreundlichkeit garantiert. Auch die enthaltenen Tenside sind pflanzlichen Ursprungs, was den biologischen Abbau dieses Produkts beschleunigt. Außerdem ist diese Flüssigseife frei von Paraffinen und Parabenen. Das alles spricht für diese Seife, plus der himmlische Duft, der mich eigentlich eher an eine reife Kaktusfeige, die ich total gerne esse, erinnert. Er ist frisch-fruchtig, sehr angenehm und bleibt schön dezent auf den sauberen Händen. Es hat weder die Haut gereizt noch sie ausgetrocknet. Geliebt von der ganzen Familie, wird diese Flüssigseife auf jeden Fall nachgekauft.

Kennt ihr eine dieser Flüssigseifen? Wie steht ihr generell zu Flüssigseifen? Oder mögt ihr lieber feste Seifenstücke? Welche ist eure Lieblingsseife?

Freitag, 13. Juni 2014

Getestet: Herbacin Fußpflege

Vor einigen Wochen habe ich diese beiden Produkte in Probiergröße von Herbacin zum Testen zugeschickt bekommen:




Es handelt sich um die Herbacin Foot Care

      • Fuß Creme
      • Bein Lotion

Ich war in den letzten Wochen recht beschäftigt und konnte meinem Blog leider nicht die Zeit widmen, die ich wollte. Deshalb kommt dieser Test auch etwas später als gedacht. Aber ich sage immer: besser spät als nie.

Neben diesen beiden Produkten gibt es noch weitere Fußpflegeprodukte im Herbacin-Sortiment:
      • Fuß Peeling
      • Reinigungsgel
      • Kühl Gel
      • Wärme Balsam

Herbacin gibt es schon seit 1905 und so wie damals legt man auch heute großen Wert auf hochwertige, pflanzliche Inhaltsstoffen, die in einem besonderen Verfahren schonend verarbeitet werden. Alle Produkte, zu denen auch Hand- und Hautpflegecremes, Kräutershampoos und -duschen sowie Aromabäder und Badezusätze gehören, werden im eigenen Werk in Wutha-Farnroda (Thüringen) hergestellt. Beziehen könnt ihr diese in diversen Drogerien, Supermärkten und natürlich auch online.

Kommen wir zu meinen Testprodukten:


 

 
 

Herbacin  Foot Care Fuß Creme

Intensive Feuchtigkeitspflege für sensible und stark beanspruchte Füße. Natürliche Öle, Kamillenblütenextrakt, Allantoin und Panthenol beruhigen und regenerieren die Haut. Die regelmäßige Anwendung der Creme verhindert übermäßige Hornhaut, Schwielen und Schrunden. Carnosin und Vitamin E binden freie Radikale und stärken die Zellmembran.

Die Creme ist Paraben- und Mineralölfrei, ohne PEG´s, ohne tierische Inhaltsstoffe und ohne künstliche Farbstoffe. Die Kamille ist aus kontrolliertem biologischem Anbau. Und das Produkt ist auch für Diabetiker geeignet.

Preislich liegt es bei ca. € 5,00 / 100 ml.

Herbacin Foot Care Fuß Creme

Die Konsistenz ist relativ leicht, sie kommt mir vor wie eine Mischung aus Gel und Emulsion. Duftmäßig kann man die Kamille gut raus riechen, aber auch eine frische Komponente ist enthalten. Eine kleine Menge reicht aus, um den kompletten Fuß einzucremen. Verteilen lässt sich das Produkt sehr gut und es zieht auch relativ schnell ein. Was für mich sehr wichtig ist. Ich creme meine Füße immer Abends vor dem Schlafengehen ein und da muss die Creme schnell einziehen, weil ich natürlich möchte, dass das Produkt für meine Füße bleibt und nicht auf die Bettwäsche kommt.

Die Pflege ist direkt sicht- und fühlbar. Die trockene Haut, gerade an den Fersen fühlt sich weich und gepflegt an. Die Pflege hält auch gut bis zum nächsten und übernächsten Tag an. So ist es nicht notwendig jeden Tag zu cremen, was ich in letzter Zeit immer wieder aus Zeitgründen vergesse. Aber sobald ich nicht konsequent durchcreme, wenn auch alle 2 Tage, kommen wir zur trockenen Haut zurück.

Was die Hornhautreduzierung anbetrifft, so kann ich das nicht bestätigen. Aber das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich die Creme nicht konsequent genug auftrage und dies auch nicht über einen langen Zeitraum gemacht habe. Ich werde jetzt diese ergiebige Tube aufbrauchen und dann nochmal ein Fazit ziehen. In einem der nächsten Aufgebraucht Posts wird diese Tube dann ja wieder auftauchen.


 

 
 

Herbacin Foot Care Bein Lotion

Auch hier steht die intensive Feuchtigkeitspflege im Vordergrund, diesmal für gestresste, müde Beine. Natürliche Öle (Avocado- und Mandelöl) und Kamillenblütenextrakt beruhigen die Haut. Venenaktive Wirkstoffe aus Weinlaub und Roßkastanien unterstützen die Blutzirkulation der Beine. Carnosin und Vitamin E binden hier ebenfalls freie Radikale, stärken die Zellmembran und wirken so der Hautalterung entgegen.

Die Lotion ist Paraben- und Mineralölfrei, ohne PEG´s, ohne tierische Inhaltsstoffe und ohne künstliche Farbstoffe. Die Kamille ist aus kontrolliertem biologischem Anbau. Und das Produkt ist auch für Diabetiker geeignet.

Preislich liegt die Lotion bei ca. € 7,00 / 200 ml

Herbacin Foot Care Bein Lotion
Die Konsistenz dieser Lotion ist recht cremig. Kamille kann man auch hier gut rausriechen, zusätzlich ist noch eine frische minzige Note vorhanden. Für mich ist das der typische Fußpflegeprodukt-Duft. Nicht umbedingt mein Lieblingsduft, aber ich kann ihn trotzdem gut ertragen, gerade weil er hier nicht zu aufdringlich ist und nicht lange anhält.

Die Lotion lässt sich sehr gut verteilen und einmassieren, man spürt schon direkt die kühlende Wirkung. Dieses Produkt braucht etwas länger als die Fußcreme zum Einziehen, was mir die Möglichkeit gibt, dieses gut einzumassieren. Schon das tut müden Füßen gut. Und in Kombination mit der sofort einsetzenden kühlenden Wirkung, die aber nicht sehr stark ist, fühlen sich müde Beine gleich wieder fitter. Gerade an warmen Tagen, wenn man Abends nach Hause kommt, und die Schuhe von den Füßen streift, ist diese Lotion eine Wohltat. Eine lang anhaltende Pflege kann ich nicht bestätigen, aber das erwarte ich bei so einem Produkt auch gar nicht. Jetzt wird auch diese Tube aufgebraucht und dann ein abschließendes Fazit in einem Aufgebraucht-Post gezogen.

Kennt ihr diese Fußpflegeprodukte? Kennt ihr überhaupt Produkte von Herbacin? Ich freue mich über euer Feedback.

Danke an Herbacin, dass ich in das Fußpflege-Sortiment schnuppern konnte.



Dienstag, 10. Juni 2014

Neue Produkte in der Avon Kampagne 6

Ihr Lieben, vielleicht hat der eine oder andere mitbekommen, dass ich nun auch eine Avon-Lady bin und diese Produkte verkaufe. Ich hatte damit vor einigen Monaten angefangen, einfach aus Spaß, weil ich das mal austesten wollte. Mittlerweile bin ich und einige meiner Kundinnen so begeistert von den Produkten, dass ich dies ausbauen möchte.

Ich werde regelmäßig die neuen Produkte der aktuellen Kampagne kurz hier vorstellen und in einem separaten Post die besonders attraktiven Produkte zusammenfassen.

Vielleicht ist ja für die eine oder andere etwas dabei oder ihr lasst euch einfach inspirieren. Falls es Fragen gibt oder ihr gerne ein Angebot haben möchtet, zögert nicht mich zu kontaktieren. Gerne auch per E-Mail an avonbeautypalace@gmx.de.

Ihr findet alle Produkte und viele weitere auf www.avon.de/avonbeautypalace.

Aber starten wir mir mit den Neuheiten dieser Kampagne, die bis zum 25. Juni 2014 bestellbar ist:


GLIMMERSTICK BRIGHTS Augenkonturenstift

"Die elektrisierende Farbe lässt sich leicht auftragen - cremig, glatt, weich und gleichmäßig." Die folgenden Farben sollen bis zu 12 Stunden halten:
      • Cobalt Cool
      • Boldest Black
      • Aqua Shock
      • Purple Punch
      • Magenta Max
      • Turquoise Burst
Einführungspreis: € 5,50 (statt € 9,00)



ANEW CLINICAL Feuchtigkeitsmaske zur nächtlichen Regeneration

"Diese Gesichtsmaske wirkt über Nacht, während sich die Haut regeneriert. Sie verspricht
      • die Freisetzung von leistungsstarken Aktivstoffen während der Nacht
      • eine intensive Feuchtigkeitspflege und zwar 48 Stunden lang
      • die Milderung feiner Linien und lässt die Haut somit jugendlich prall wirken
Einführungspreis: € 24,90 / 50 ml (statt € 42,00)



EXTRA LASTING - Concealer mit extra langem Halt

"Mildert das Erscheinungsbild von Unregelmäßigkeiten und wirkt natürlich." Zwei Farbnuancen stehen zur Auswahl:
      • Fair
      • Medium
Einführungspreis: € 6,50 / 3 ml (statt € 10,50)


EXTRA LASTING - Extra lang anhaltendes Lipgloss

"Die feuchtigkeitsspendende Farbe hält bis zu 8 Stunden und fühlt sich federleicht auf den Lippen an." Vier Faben stehen zur Auswahl:
      • Eternal Red
      • Always on Pin
      • Neverending Nude
      • Everlasting Petal
Einführungspreis: € 7,50 / 3 ml (statt 12,50)



EXTRA LASTING - Langanhaltender Lidschatten

"Die cremige Formel mit lebendigen, hochpigmentierten Farben hält bis zum Abschminken." Vier Farben stehen zur Auswahl:
      • Infinite Teal
      • Eternal Emerald
      • Enduring Rose
      • Always Merlot
Einführungspreis: € 7,95 (statt € 13,00)



IDEAL LUMINOUS SHIMMER BLOCK Rougepuder

"5 schimmernde Farben zur Einzelanwendung auf Augen oder Wangen oder zum Kombinieren, für eine strahlende Gesichtshaut." Die dunkeleren Farbtöne können zum Definieren und Konturieren der Wangenknochen verwendet werden. Die hellen Töne können zum Aufhellen und Betonen verwendet werden. Für einen strahlenden Look Pinsel durch alle 5 Farbtöne ziehen und das ganze Gesicht sanft pudern.

Einführungspreis: € 9,95 (statt 15,95)



ADVANCE TECHNIQUES - Antikräusel Haarprodukte

Mit echter Seide und glättenden Silikonen zähmen diese Produkte widerspenstiges Haar. Gerade im Sommer, wenn feuchtes Klima, Sonne, Salz etc. das Haar noch widerspenstiger machen. Folgende Produkte stehen zur Auswahl:
      • Antikräusel Shampoo: € 3,50 / 400 ml (statt € 5,50)
      • Antikräusel Spülung: € 3,50 / 250 ml (statt € 5,20)
      • "Lotus Shield" Haarkur ohne Ausspülen: Haarkur € 9,95 / 60 ml (statt € 13,50)
      • Antikräusel-Serum: € 3,95 / 30 ml (statt € 7,20)


ANEW Augenbrauenfüller

"Die Gelformel formt und fixiert. Mikrofaser füllen dünne Brauen auf." Das Gel wird mit dem Präzisions-Applikator entlang der Augenbrauen aufgetragen. Das Ergebnis sind volle und definierte Brauen. In zwei Farbnuancen erhältlich:
      • Light Brown
      • Dark Brown
Einführungspreis: € 9,50 (statt € 14,50)


SOLUTIONS Reinigungsprodukte für die fettige Haut / Mischhaut

"Diese beiden Reinungsprodukte helfen die Fettproduktion in der Haut zu hemmen und die natürliche Feuchtigkeit in den Hautzellen zu erhöhen". Bei vergrößerten Poren, glänzendem Teint, Mitesser, Pickel oder anderen Unreinheiten ist die Solutions Balanced + Matte Serie die richtige Wahl. Zwei verbesserte Produkte stehen zur Auswahl, gerne auch in Kombination:
      • Klärender Reinigungsschaum zur täglichen Gesichtsreinigung
      • Tonerde-Reinigungsmaske: reinigt und exfoliert, hilft die Poren zu straffen und die Haut glanzfrei wirken zu lassen. Anwendung 2 - 3 Mal wöchentlich
Einführungspreis: Reinigungsschaum € 4,95 / 150 ml (statt € 10,50)
                              Reinigungsmaske € 4,95 / 75 ml (statt € 10,50)




Planet Spa Amazonian Treasures Serie

Bei diesen Produkten kommt die volle Kraft der brasilianischen Acai-Beere zum Einsatz: maximale Pflege und antioxidantische Wirkung dank der Superfrucht aus dem amazonischen Regenwald:
      • Haarmaske: für luxuriöse Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit und glatte Haare
      • Körperpeeling: exfoliert und glättet die Haut
      • Bade- & Körperöl: entweder als wohltuende Feuchtigkeitspflege in die Haut einmassieren oder als Badezusatz für eine kleine Auszeit ins Badewasser geben
      • Gesichtsmaske: entfernt Unreinheiten und schenkt müder Haut neue Energie
      • Hand- & Fußcreme: spendet sofort wohltuende Feuchtigkeit
Einführungspreis: Haarmaske € 5,90 / 200 ml (statt € 12,00)
                              Körperpeeling: € 8,95 / 200 ml (statt € 14,90)
                             Bade- & Körperöl: € 7,95 / 150 ml (statt € 12,90)
                             Gesichtsmaske: € 4,95 / 75 ml (statt € 7,90)
                             Hand- & Fußcreme: € 4,95 / 75 ml (statt € 7,90)



footworks Kühlendes Fußspray

"Kühlt und hiflt die Füße zu desodorieren und zu pflegen. Trocknet schnell. Die Minze erfrischt die Füße im Handumdrehen"

Einführungspreis: € 3,50 / 100 ml (statt € 7,50)




Sandale OCEAN VOYAGE

Silberfarbene Damen-Sandale mit Acrylsteinen und verstellbarer Schnalle.

Einführungspreis: € 16,95 (statt € 20,90)



Sonnenbrille AVON WILDER

Damen Sonnenbrille aus Polycarbonat mit Acrylgläsern, Filterkategorie 3 (UV Schutz gemäß Standard BS EN 1836)

Einführungspreis: € 7,95 (statt € 11,90)


 Umhängetasche MYRA

Mit Reißverschluss, verstellbarem Schultergurt und Innenfach mit Reißverschluss. Ideal für stylische Sommernächte. PVC mit Polysterfutter.

Einführungspreis: € 9,95 (statt € 14,90)



Mini-Reisetasche AMINA

Mit Reißverschluss und abnehmbarem/verstellbarem Schultergurt, 2 Innenfächern mit Reißverschluss und Handyfach. Ideal für den Kurztrip. PVC mit Polysterfutter.

Einführungspreis: € 24,95 (statt € 29,90)



Tasche REAGAN

Multitasking Sommertasche mit Reißverschluss, 2 Innenfächern und Handyfach. PVC mit Polysterfutter.

Einführungspreis: € 18,95 (statt € 23,90)



Schuh-Geldbörse

Die Börse mit Reißverschluss lässt sich mit Klettverschluss am Sportschuh befestigen.

Einführungspreis: € 3,95 (statt € 6,95)


Mikrofaser Haarturban und Wickelkilt

Perfekt für die Reise oder fürs Fitness-Studio. Dünn und leicht, aber saugstark. Der Haarturban wird mittels einem Gummiband an einem Knopf befestigt. Der Kilt hat einen Klettverschluss und ein Gummiband.

Einführungspreis: Haarturban € 6,95 (statt € 9,95)
                             Wickelkilt € 15,95 (statt18,95)



Faltbarer Sonnenschutz fürs Auto

2 faltbare Sonnenblenden im Beutel. Mit lustigen Designs und PVC-Saugnäpfen zum Anbringen ans Fenster. Entweder mit Seepferdchen oder mit Krabben.

Einführungspreis: € 7,95 (statt € 9,95)


Eisbecher Set

4 Eisbecher aus Kunststoff mit Löffeln. Durchmesser der Oberseite ca. 9,6 cm, Unterseite ca. 6,5 cm.

Einführungspreis: € 9,95 (statt € 13,95)


Armband MY FAVOURITE THINGS

Versilbertes Kettenarmband (ca. 18,5 cm + 2,5 cm Verlängerungskettchen) mit Karabinerverschluss und Anhängern mit Acrylsteinen.

Einführungspreis: € 5,96 (statt € 8,90)


Halskette EUDORA

Weiß bronzierte Halskette (ca. 42 cm + 9 cm Verlängerungskettchen) mit Karabinerverschluss, Arylperlen und Glassteinen.

Einführungspreis: € 15,95 (statt € 17,90)


Halskette DEMI

Versilberte Halskette (ca. 67 cm) mit Anhänger (ca. 4,3 cm bis 5,5 cm) mit verschiedenen Formen, Acrylperlen und Glassteinen. Karabinerverschluss

Einführungspreis: € 6,95 (statt € 9,90)


Armbanduhr NAYELI

Quarzuhr mit verstellbarem Kunststoff-Armband im Kroko-Optik (ca 17 bi9s 21,1 cm) und roségoldfarbenem Gehäuse (Durchmesser ca. 3,7 cm) mit Glassteinen. Rückseite aus rostfreiem Edelstahl.

Einführungspreis: € 19,95 (statt € 22,90)



Uhr und Armband JAIDEN

Quarzuhr mit Kunststoff-Armband (ca. 18,5 bis 22 cm) und weiß bronziertem Gehäuse (Durchmesser ca. 4,5 cm). Rückseite aus rostfreiem Edelstahl. Anpassbares Makramee Armband aus Kunststoff (Mindestlänge ca. 20 cm)

Einführungspreis: € 24,95 (statt € 27,90)


Ohrringe und Halskette MIRABELLE

Vermessingte Ohrhänger mit Glassteinen, Länge ca. 6,5 cm. Vermessingte Langkette mit Anhänger (ca. 10,2 cm) mit Glassteinen.

Einführungspreis: Ohrringe € 6,95 (statt € 9,90)
                              Halskette € 8,95 (statt € 11,90)



Schmuck SWEET SERENITY

Mit schwarzem Metall beschichtete Schmuckstücke mit Epoxy-Steinen und zum Teil auch mit Glassteinen:

      • Halskette (ca. 49 cm + 9 cm Verlängerungskettchen): € 9,95 (statt € 12,90)
      • Ohrringe (ca. 4,4 cm): € 5,95 (statt € 8,90)
      • Ring in den Größen 6, 8, 10: € 6,95 (statt € 9,90)
      • Armreif (Innendurchmesser ca. 6 cm): € 9,95 (statt € 11,90)



Schmuck SUN TAN DELIGHT

Versilberte Schmuckstücke mit Acrylverziehrungen

      • Zehenring-Set (5 Zehenringe mit verstellbarem Schaft): € 6,95 (statt € 8,90)
      • Ohrring-Set (5 Paar Ohrstecker mit Kugelverschluss): € 6,95 (statt € 8,90)
      • Fußkettchen (ca. 21 cm + 3,5 cm Verlängerungskettchen: € 6,95 (statt € 8,90)



Schmuck ROMILLY STATEMENT

Goldfarbene Schmuckstücke mit Kunststoff- und Glassteinen
      • Halskette (ca. 42 cm + 9 cm Verlängerungskettchen): € 14,95 (statt € 19,90)
      • Ohrringe (Länge ca. 4,4 cm): € 5,95 (statt € 7,90)

 
 

Nacht- und Unterwäsche DECADENT VIOLET

Wäscheprodukte in Satin-Optik und zum Teil mit Spitzendetails.

      • Kurzpyjama: € 16,95 (statt € 21,90)
      • Morgenmantel: € 19,95 (statt € 29,90)
      • Bügel BH: € 16,95 (statt € 23,90)
      • Slip: € 7,95 (statt € 12,90)


Pyjama ROSE TINTED

Pyjama mit Leggins und Oberteil mit aufgesetzter Tasche mit Spitzendetail. Oberteil aus 100 % Baumwolle. Leggins aus 96 %  Baumwolle und 4 % Elastan.

Einführungspreis: € 19,95 (statt € 29,90)



BODY ILLUSION Badeanzug mit Leo-Print

Mit Bauchstütze und verstellbaren Trägern. Es gibt auch einen Bikini und Flip Flops in diesem Design.

Einführungspreis: € 22,95 (statt € 31.90)

So, das sind alle Neuheiten der aktuellen Kampagne. Gefällt euch etwas besonders gut?

Gerne könnt ihr alle Avon Produkte bei mir bestellen. Ich versende deutschlandweit und ab € 30,00 ist sogar eine kleine Überraschung inklusive.