Montag, 23. Juni 2014

Aufgebraucht und Nachgekauft? Duschgele...

Es ist wieder Aufgebraucht-Nachgekaut Zeit und deshalb stelle ich euch diese drei aufgebrauchten Duschgele vor:




Yves Rocher Jardins du Monde Macadamia-Nuss aus Guatemala - Duschcreme

Positiv überrascht von der Kaffeeversion (Bericht siehe hier), habe ich bei meinem letzten Yves Rocher Einkauf dieses Produkt in meinen Warenkorb wandern lassen. Diese Duschcreme soll mit 97,8 % natürlichen Inhaltsstoffen die Haut reinigen und pflegen. Der Duft ist nussig-warm, passt sehr gut zu Macadamianüssen und zur kälteren Jahreszeit. Es verleiht ein wohliges Gefühl, ganz nach dem Motto "so, jetzt hülle ich mich in meinen Kuschelbademantel und lass es mir gutgehen". Im Auftrag war es wirklich sehr cremig, schäumt leicht und lässt sich gut abwaschen. Die Haut fühlt sich danach gut gepflegt an, auch noch Stunden später. Auch der Duft hält einige Stunde an. Diese Duschprodukte aus der Jardin du Monde Serie scheinen wirkliche Prachtstücke zu sein und ich werde ganz bestimmt weiter Duschgele /-cremes aus dieser Serie kaufen.

treaclemoon warm cinnamon nights Duschcreme

Ein weiteres Duschprodukt, welches auch noch aus dem Winter stammt. Es verspricht eine Hautreinigung inklusive Verführung der Seele. Die Flaschen machen sich wirklich toll im Badezimmer und mit den flotten Sprüchen unterscheiden sie sich auch von den üblichen Duschgelen. Es duftet intensiv nach Zimt und wohliger Wärme, was es besonders für den Winter geeignet macht. Das Produkt lässt sich gut entnehmen, allerdings neigt es öfters dazu von der Hand zu rutschen, da die Konsistenz etwas fester ist als herkömmliche Duschgele ist. Man darf also nich zu viel auf einmal nehmen. Ist aber auch gar nicht notwendig, eine kleine Menge reicht auch aus, um den kompletten Körper einzuseifen. Auch über die Pflege danach kann man sich nicht beklagen. Sie ist zumindest ausreichend, so dass ich mich nicht nach jedem Duschen eincremen musste. Nachkaufen würde ich mir eine treaclemoon Duschcreme immer wieder, wenn auch nicht mehr die Zimt-Version.

Fa Vitamin & Power Vitamin C + Pinke Grapefruit Duschgel

Dieses Duschgel kommt aus der Vitamin & Power Serie von Fa, welche eine vitalisierende Wirkung, eine milde Reinigung und eine intensive Pflege versprechen. Die Duftrichtung mit Pinker Grapefruit duftet nach einer frisch aufgeschnittenen, saftigen Grapefruit, dessen Fruchtfleisch süßlich schmeckt. Ich könnte diesen Duft einfach nur inhalieren, er war einfach nur lecker und keineswegs künstlich. Die Konsistenz ist recht gelig, nicht zu flüssig, etwas fester als normale Duschgele. Dosierung und Verteilen auf der Haut ist deshalb richtig super. Ausführlich hatte ich euch hier berichtet. Da mir gerade dieses Duschgel sehr gut gefallen hat, kann ich mir gut vorstellen, mir dieses nachzukaufen, bevor der Sommer vorbei ist und ich einigermaßen meinen Vorrat aufgebraucht habe :)

Kennt ihr eines dieser Duschgele? Und falls ja, wie ist eure Meinung dazu? Welches ist denn euer Lieblings-Duschgel?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen