Dienstag, 22. Juli 2014

Getestet:Die neue Avon Color Trend Limited Edition "Summer Brights"

Die Color Trend Make-up Serie von Avon wurde speziell für junge und junggebliebene Frauen entwickelt. Und für Frauen, die mit dem Motto "Das Leben ist zu schön, um immer dieselbe Farbe zu tragen" leben können und möchten.



Neben dem Preis bestechen die Color Trend Produkte mit dem fröhlichen Design und der schönen Farbauswahl. Speziell für den Sommer hat Avon die limitierten Produkte "Summer Brights" entwickelt, die ihr seit dem 15. Juli 2014 bei eurer Avon Beraterin bekommen könnt. Pastelltöne gepaart mit kräftigen Farben kreieren den perfekten Sommer-Look.

Die LE ist relativ übersichtlich, denn sie besteht aus

      • 4 Sheer Brights Lippenstifen
      • und 4 losen Puderlidschatten

Avon hat mir jeweils 2 Produkte zukommen lassen, die ich euch hier kurz vorstellen möchte.

Sheer Brights Lippenstift





Diese Lippenstifte befinden sich in einer schönen fliederfarbenen Hülse. In der oberen Hälfte ist ein transparenter Ring, so dass mann die Farbe des Lippenstifts sehen kann ohne die Hülse zu öffnen. Die Verpackung macht einen soliden und stabilen Eindruck. Der Lippenstift an sich lässt sich gut hoch und runter drehen. Folgende Farben stehen zur Auswahl:

      • Gerbera
      • Sweet Pea
      • Peony
      • Gardenia


Ich habe die Farben Gardenia und Peony. Als Pflanze sind das zwei wunderschöne Blumen, als Lippenstift genau das richtige für den Sommer. Die Farbabgabe ist sehr gut, wenn auch mit einem leicht glossigen Finish. Der Glanz ist richtig schön, so kann der Lippenstift mit der Sonne um die Wette glänzen. Bei dem Farbton Gardenia handelt es sich um eine Mischung aus Rot und Beerentönen. Der Ton Peony ist ein klassisches Rosa, aber nicht eins welches in Richtung Barbierosa geht, sondern eher in Richtung Rosenholz.

Auf den Lippen fühlt sich der Lippenstift wie eine Mischung aus Lippenstift und Pflegestift an. Er gleitet schön über die Haut und gibt ausreichend Farbe ab, um als Lippenstift durchzugehen.

So schaut die Farbe Gardenia aufgetragen auf (ohne Lipliner)






Und hier die Farbe Peony (ohne Lipliner):





Ich finde, beide Farben sind alltagstauglich, aber bestimmt kann man diese mit dem restlichen Make-up gut in ein Abend-Make-up einbinden.

Der Preis dieses Lippenstifts liegt bei € 6,50. Aber der Einführungspreis liegt bei attraktiven € 3,95.


Flower - lose Puderlidschatten





In diesen kleinen Pöttchen befindet sich loser Lidschatten in trendigen Lidschatten mit einem - zum Teil - subtilen Schimmer. Auch hier wiederholt sich in der Verpackung der schöne Fliederton mit dem hellgrünen Blumenmuster. Der untere Teil des Pöttchens ist transparent, so dass man auch hier die Farbe sehen kann. Folgende Farben stehen zur Auswahl:

      • Bluebell
      • Fern
      • Rose
      • Violet


Wie bei den Lippenstiften auch, sind die Namen der Farben nach Pflanzen benannt. Ich habe Farnkraut und Glockenblümchen bekommen - also Fern und Bluebell. Normalerweise, wenn ich ein Döschen mit losem Lidschatten öffne, kommt mir gefühlt die Hälfte des Produktes entgegen, nicht bei diesem Döschen. Es ist ein Schutzdeckel aufgebracht, welcher in der Mitte ein Loch hat. So kann das Produkt sicher mit einem Pinsel oder dem mitgelieferten Schwamm-Applikator entnommen werden. Der Überschuss kann dann schön abgeklopft werden.







Die Farbe Fern ist ein helles Grün mit goldfarbenen Schimmer, welcher ganz toll im Licht ausschaut. Ich liebe grünen Lidschatten und so eine Kombination zwischen Grün und Gold habe ich noch nicht. Mit einer Base kommt die Farbe so richtig schön zu Geltung. Die Mischung aus Gold und Grün ist einfach fantastisch. Auch lässt sich diese Farbe sehr gut schichten, um die Farbe noch zu intensivieren.


- Fern -


Die Farbe Bluebell sieht auf den ersten Blick wie ein klassisches Baby-Hellblau aus. Aufgetragen ist es ein helles pastelliges Blau mit einem weißen Unterton. Ich finde, er geht etwas in Richtung eisblau. Keine Sorge, dass man sich ein "Blaues Auge" schminkt. Der Schimmer ist hier weniger vorhanden, dafür mehr ein leichter Glanz. Mit Base hat mein ein schönes Babyblau mit einem Fliedertouch. Wenn das mal keine Sommerfarbe ist.


- Bluebell -

Die losen Puderlidschatten liegen preislich bei € 7,50. Aber auch hier gibt es einen interessanten Einführungspreis, welcher bei € 4,50 liegt.

Bis jetzt bin ich persönlich begeistert von vielen Avon-Produkten, gerade was die dekorative Kosmetik anbetrifft. So auch bei diesen Produkten. Ihr findet diese Produkte auch in meiner E-Broschüre auf

www.avon.de/avonbeautypalace

Wie gefällt euch denn diese Limeted Edition?