Dienstag, 4. November 2014

Mein Fa Glamorous Moments Paket

Vor ca. drei Wochen habe ich von Fa ein Wohlfühl-Paket mit den neuen Fa-Produkten aus der Reihe "Glamorous Moments" zugeschickt bekommen:



Die Produkte aus dieser Serie verzaubern mit dem Duft der schwarzen Orchidee und dem Amaranth Elixier und entführt in eine Welt voller glamouröser Momente. So das Versprechen von Fa.

In meinem Paket waren folgende Produkte enthalten:

Cremebad

Dieses Cremebad soll das Badezimmer in eine Wohlfühloase verwandeln. Die Haut wird dabei sanft gepflegt. Der Duft ist blumig, mit einem frischen Touch. Aber auch eine warme Komponente in Form von Vanille ist mit im Spiel. Die Fa Cremeduschen finde ich normalerweise sehr gut und auch die Pflege stimmt. Ob das bei diesem Cremebad auch so ist, erfahrt ihr spätestens in meinem Aufgebraucht-Post.

Cremeseife

Glamour pur für die Hände, diese Cremeseife soll die Hände sanft reinigen und sie streichelzart machen. Der Duft ist hier fast wie bei dem Cremebad, nur finde ich, dass dieser etwas mehr Richtung typischer Shampooduft geht. Kürzlich habe ich eine andere Fa-Seife aufgebraucht, die einen wirklich guten Job was Reinigung und Pflege getan hat. Ob diese Seife auch so gut ist, erzähle ich euch auch zu einem späteren Zeitpunkt.

Seife

Diese feste Seife ist ohne dem Amaranth Elixier und nur mit schwarzer Orchidee. Sie soll mit ihrem edlen Duft die Haut reinigen und pflegen. Ehrlich gesagt ist der erste Dufteindruck ziemlich unangenehm. Ich hoffe, das ändert sich, wenn sie angefeuchtet wird. Wir haben immer im Bad eine flüssige Seife, wie auch ein festes Seifenstück liegen. So kann man frei wählen, mit welcher Seife man sich waschen möchte. Momentan habe ich dort noch eine Seife liege, deshalb möchte ich diese nicht anfeuchten. Ich werde euch aber berichten.

Aber erst mal Danke an Fa für dieses Überraschungspaket. Am meisten freue ich ich über das Cremebad, welches ich bald einweihen werde. Ach, und übrigens, aus dieser Serie gibt es auch noch ein Deospray und eine Cremedusche.

Hat jemand von euch eines dieser Produkte schon getestet?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen