Dienstag, 30. Dezember 2014

Aufgebraucht und Nachgekauft? Gesichtsreinigung...

In meinem heutigen Aufgebraucht - Nachgekauft - Post geht es um Produkte für die Gesichtsreinigung. Diese Produkte sind für eine reine Haut sehr wichtig und sollten Bestandteil einer ordentlichen Gesichtsreinigungs-Routine sein. Ob die nachfolgenden Produkte wohl überzeugen konnten? Übrigens, dieser Post wird etwas länger als üblich. Es hat sich so viel angesammelt und ich möchte zum Jahreswechsel etwas "Müll" loswerden.



Bioderma Créaline TS H2O Mizellenwasser

Ein riesiger Hype ging und geht in der Beautywelt rum. Fast kennt dieses Wässerchen. Natürlich musste ich das Produkt auch testen. Ich habe es allerdings in Frankreich gekauft. Dort kosten zwei große Flaschen etwas weniger als eine von den großen hier in Deutschland. Dieses Mizellenwasser wurde besonders für die empfindliche und überempfindliche Haut konzipiert. Es ist Reinigungsprodukt, Make-up Entferner und Gesichtswasser in einem. Und es kann sowohl für die Augen, als auch für die Gesichtshaut verwendet werden. Man verzichtet hier auf Parabene, Alkohol und Duftstoffe. Allerdings konnte mich persönlich die Reinigungswirkung nicht überzeugen. Warum? Könnt ihr gerne hier nachlesen. Nachkaufen werde ich mir dieses Produkt deshalb nicht, erst recht nicht für knapp € 19,00 (500 ml). Vielleicht teste ich mal die Version für Mischhaut aus, aber auch nur wenn ich wieder in Frankreich bin und es mir dort günstiger kaufen kann. Für den Fall, dass diese Version mich auch nicht überzeugen kann.

Kneipp Regeneration Reinigungsmilch

Dieses Produkt habe ich von Kneipp zum Testen zugeschickt bekommen. Es ist Teil einer Serie, welches die Aktivierung und Unterstützung des hauteigenen Regenerationsprozesses durch die Kraft der Natur verspricht. Taublattextrakt und pflegendes Mandelöl sollen hier eine gründliche und schonende Reinigung ermöglichen. Auch wenn sich der Auftrag gut anfühlte, die Reinigungswirkung konnte nicht komplett überzeugen und meine Haut spannte nach der Reinigung. Meine komplette Review findet ihr hier. Ein Nachkauf ist hier also nicht geplant. Preislich liegen wir hier bei € 8,99 bei 200 ml Inhalt.

Avon Care 3 in 1 Reinigungsmilch

Mit Aloe Vera und Ingwer fungiert dieses Produkt als Reinigungsmilch, Gesichtswasser und Feuchtigkeitspflege. Solche Produkte sind ganz praktisch, aber trotzdem habe ich es nur als Reinigungsmilch verwendet. Und ab und an auf Gesichtwasser verzichtet. Aber niemals auf die Feuchtigkeitspflege. Es wird auf das Gesicht aufgetragen, einmassiert und abgewaschen. Es hat erstaunlich gut die Haut gereinigt. Sie fühlte sich nicht nur sauber, sondern auch gepflegt an. Der Wattepad-Test hat kaum Rückstände nachgewiesen. Ein Nachkauf ist nicht ausgeschlossen, erst recht, wenn es im Angebot ist, was oft der Fall ist (z. B. € 1,49, normal kostet es € 3,90 bei 200 ml Inhalt).




bebe 3in1 erfrischende Reinigungstücher

Von den bebe Reinigungstüchern habe ich so viel Positives gehört, leider habe ich hier die falschen gekauft. Diese hier sind laut Aufschrift für die normale Haut und sollen Make-up entfernen (sogar wasserfestes), erfrischen und sind sogar für die Augen geeignet. Außerdem sind sie ohne Alkohol. Perfekt also. Aber leider finde ich die Tücher grob und unangenehm auf der Haut. Sie waren gut durchfeuchtet, auch haben sie relativ gut gereinigt, aber sie haben gekratzt. Deshalb werde ich sie mir nicht nachkaufen, aber vielleicht beim nächsten mal die blauen, die sollen doch so gut sein, oder? (Preis: € 1,95 für 25 Tücher)

Nivea Sensitive Reinigungstücher

Diese Tücher sind mit Dexpanthenol und ohne Parfum, Silikone, Farbstoffe und Mineralöle. Deshalb sollen sie gerade für die sensible Haut gut geeignet sein. Ich persönlich fand sie nicht feucht genug und mich hat auch dieser medizinische Geruch gestört. Und die Tücher waren für mich nicht weich genug. Die Reinigungswirkung hat deshalb etwas gelitten. Auch wenn das nicht die allerhöchste Prioriät bei Reinigungstüchern für mich ist, da immer noch ein weiteres Reinigungsprodukt folgt, würde ich mir die Nivea Tücher nicht nachkaufen (ca. € 2,80 für 25 Tücher).

Balea Reinigungstücher Himbeer Traum

Ab und an gibt es im dm limitierte Reinigungstücher im Doppelpack inkl. einer Box. Und immer wieder habe ich mir diese nicht gekauft. Bis zu diesem Mal. Ich dachte mir, dass nach Himbeere duftende Tücher toll sein müssen. Diese hier sind für die normale Haut und sollen sanft und schnell sogar wasserfestes Augen Make-up entfernen. Sie sind sehr gut durchfeuchtet, die Tücher sind weich und sie haben gut gereinigt. Aber der Duft war echt eine Qual für mich. Er war so künstlich und ich musste mich regelrecht quälen die Tücher aufzubrauchen. Aber ich habe es geschafft und ich kann mir diese Duftrichtung zum Glück nicht nachkaufen (Limited Edition: € 2,45 für 2 x 25 Tücher)

Bioderma und Kneipp sind also durchgefallen, Avon könnte es wieder in mein Badezimmer schaffen. Bei den Reinigungstüchern fand ich die Balea Tücher von der Qualität am besten, auch wenn der Duft überhaupt nicht mein Ding war.

Kennt ihr eines dieser Produkte? Welches ist denn euer Lieblings-Gesichtsreinigungsprodukt?


Samstag, 27. Dezember 2014

Meine erste Vebellé Cosmetic "Bestellung"

Vielleicht habt ihr das ja mitbekommen, auf der Vebellé Cosmetic Facebook Seite gab es vor längerer Zeit eine Bloggeraktion. Alle, die mitgemacht haben, bekamen einen € 35,00 Gutschein, den man im Online-Shop einsetzen konnte.

Auch ich habe mitgemacht, da ich Parfums und gute Düfte liebe und gerne was von Vebellé testen wollte. Folgende Produkte habe ich mir dann aus dem Shop ausgesucht:



Bei Vebellé Cosmetics handelt es sich um einen Online-Shop, welcher Parfums, dekorative Kosmetik, Gesichts- und Körperpflegeprodukte und Raumdüfte anbietet. Bei den Pflegeprodukten handelt es sich um Produkte aus der Viola Naturkosmetik Serie.



Das besondere an den Parfums, neben dem Preis, ist die Möglichkeit Nachfüllflaschen für die Flakons zu bestellen. Die Preise scheinen einheitlich zu sein:
      • 100 ml: € 17,90
      •   50 ml: € 11,50
      •   30 ml: €   7,90

Die Auswahl bei den Herren- und Damendüften ist sehr groß, die Auswahl fällt schwer. Ich habe mich durch fast alle Düfte geklickt und habe die nachfolgenden aufgrund der Beschreibung ausgesucht.



Bonne Journée

      • Kopfnote: Grapefruitblüte, Limette
      • Herznote: Freesie, Geißblatt, Maiglöckchen, weiße Blüte
      • Basisnote: Amber, weiße Birke
Mit diesem Duft habe ich meinen Geschmack recht gut getroffen. Das Parfum duftet frisch und leicht blumig. Er vermittelt eine leichte Eleganz und Weiblichkeit, ohne aufdringlich zu sein.



Man´s Mystery
      •  Eine Kombination aus Amber, Apfel-Likör, Kreuzkümmel, Leder, Muskat, Pfeffer  und Zeder

Was welche Note ist, kann ich der Homepage leider nicht entnehmen. Die ledrige und holzige Note kommt sehr gut zum Vorschein. Aber auch ein Hauch Süße. Der Duft ist sinnlich und passt sehr gut in die kalte Jahreszeit.




Into You Man
      • Eine Kombination aus Bergamotte, Kardamon, Mandarine, Minze, Lavendel, Amber, Moschus und Patchouli
Auch hier fehlt mir die Information, welcher Inhaltsstoff welche Note bildet. Dieser Herrenduft ist frisch, aber trotzdem maskulin. Die schwere Note von Amber und Moschus sind perfekt gepaart mit der frischen Minze, der süßen Mandarine und dem blumigen Lavendel. Ich denke, das ist ein Duft, den man zu jeder Jahreszeit tragen kann.

Die Parfums befinden sich alle in einheitliche Flakons, die nur mit einem unauffälligen Etikett den Namen verraten. Die Flakons selber haben eine Sprühvorrichtung, die man aufschrauben kann, um den diese aufzufüllen.

Auf der einen Seite wirken die Flakons langweilig, auf der anderen Seite hat man hier an aufwendiger Verpackung gespart, um einen Duft zu einem akzeptablen Preis anbieten zu können. Für mich persönlich sind diese Flakons - gerade die kleinen - ideal zum Mitnehmen in der Handtasche. Sie sind praktisch, ohne viel Schnickschnack und man braucht nicht übervorsichtig zu sein, damit der Flakon nicht seine Schönheit verliert.

Übrigens, diese Düfte halten den ganzen Tag. Morgens aufgetragen kann man sie Abends noch leicht wahrnehmen. Der Duft begleitet einen also durch den ganzen Tag.

Weiterhin habe ich mir aus der dekorativen Reihe einen Kajalstift ausgesucht.



Miss Cop Kajal

Dieser wasserfeste Kajalstift ist in 5 Farben erhältlich. Da ich immer auf der Suche nach wasserfesten Kajalstiften bin, musste ich hier natürlich auch einen bestellen. Der Stift malt ein sattes und mattes Schwarz. Und er fühlt sich weich an, ohne zu verwischen. Allerdings gibt er auf meiner feuchten Wasserlinie kaum Farbe ab. Auf dem trockenen Oberlid ist es allerdings kein Problem. Haltbarkeit könnte aber besser sein.

Vielen Dank an Vebellé für die Möglichkeit diese Produkte testen zu dürfen. Schaut mal auf die Homepage www.vebelle.de. Hier gibt es immer wieder interessante Rabattaktionen.

Kennt jemand von euch das Sortiment? Und falls ja, welches Produkt besitzt ihr und wie ist eure Meinung hierzu?

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Überraschungspost von Rossmann :)...

Vor ein paar Tagen klingelte der Postbote und brachte ein Überraschungspaket von Rossmann. Es handelt sich um dieses tolle Weihnachtsgeschenk, welches den Rossmann-Bloggern zugesandt wurde (entschuldigt bitte das unschöne Licht auf den Bildern, die letzten Tage hatten wir immer ungünstiges Licht und ich habe keine speziellen Fotolampe):



Liebes Rossmann-Team, die Überraschung ist euch wirklich gelungen. Ich möchte mich herzlich bei euch bedanken und freue mich auf ein tolles Jahr 2015 mit vielen schönen Produkten und Aktionen.

Natürlich möchte ich euch kurz zeigen, was genau in meinem Paket war. Das eine oder andere Produkt wird auch noch ausführlicher vorgestellt.



Weleda MEN Aktiv Duschgel

Unser erstes Weleda Produkt speziell für Männer. Bio-Rosmarin Öl gibt diesem Duschgel eine herbe Note. Milde Tenside auf Basis pflanzlicher Rohstoffe sollen die Haut sanft reinigen. Auch Männerhaut braucht eine sanfte Pflege ;) Meinem Mann hat der Duft auf jeden Fall schon mal gefallen.

Isana men Augengel Roll-on

Mit Q10 und Coffein, aber ohne Alkohol, soll dieses Augengel die Augenpartie erfrischen und Schwellungen mindern. Und es soll vor frühzeitiger Hautalterung schützen. Die Metallkugel, mit der das extraleichte Gel aufgetragen wird, kühlt zusätzlich die Partie rund ums Auge. Mein Mann achtet schon sehr auf sein Äußeres und verwendet auch eine Gesichtscreme. Eine Augencreme hatte er noch nie, mal schauen ob dieses ihm Spaß macht. Ansonsten stelle ich meine Augenpartie gerne zur Verfügung :)



sebamed Body-Milk

Diese Körpermilch wurde speziell für die empfindliche und zu Trockenheit neigende Haut entwickelt. Eine reichhaltige Wasser-in-Öl Emulsion mit Süßmandelöl und Sheabutter pflegt und schützt die Haut und macht sie geschmeidig. Panthenol wirkt regenerierend und feuchtigkeitsspendend. Bodylotions sind - gerader in dieser Jahreszeit - besonders willkommen.

Neutrogena Handcreme mit Nordic Berry

Diese Creme duftet frisch, irgendwie nach Gurken und soll trockene und beanspruchte Hände pflegen. Das Feuchtigkeitsniveau soll um das 3fache erhöht werden. Da sie sehr schnell einzieht, dieses tolle Versprechen hat und noch auch extrem lecker duftet, ist sie bei mir genau richtig.



Colgate Total Whitening Zahnpasta

Eine Kombination aus einem antibakteriellen Wirksytem, Fluorid und frischem Minzgeschmack soll bei dieser Zahnpasta für ein "Non-Stop Schutz" und frischen Atem sorgen. Neben den gehabten Wirkversprechen einer Zahnpasta, kommt hier noch der Weißmacher-Effekt hinzu. Ein spezieller Inhaltsstoff soll helfen, peu à peu das natürliche Weiß der Zähne zum Vorschein zu bringen. Da ich bei diesem letzten Versprechen meistens recht skeptisch bin, bin ich doch gespannt, was diese Zahnpasta kann.

tetesept Sinnensalze "Zeit für dich"

Ich liebe es zu baden und noch dazu mit einem tetesept Produkt. Dieses kommt mit dem Namen "Zeit für dich" genau richtig. Denn Badezeit ist Zeit für mich, Zeit zu entspannen und abzuschalten. Dieses hier ist mit Hibiskusblüten und weißem Tee und duftet herrlich blumig. Ich freue mich auf das Bad und hoffe, dass ich diesen wohltuenden Duft während der gesamten Badedauer in meinem Näschen habe.




Pantene Pro-V Trocken-Öl

Dieses Haaröl soll natürlich das Haar pflegen, aber auch zukünftige Haarschäden verhindern. Auch heißt es, dass es besonders leicht ist und so die Haare nicht beschwert oder ölig wirken lässt. Für unsere lockigen Haare haben wir ein Haaröl immer zu Hause. Genau dieses haben wir vor kurzem aufgebraucht. Wenn ich ehrlich bin, war ich nur semi-begeistert. Zwar kann man in Moment des Auftrags einen schön gepflegten Look herbeizaubern, aber ich finde nicht, dass dieser Effekt besonders langanhaltend war. Ich werde mal schauen, ob ich es in Zukunft erneut als Haarkur vor der Haarwäsche anwenden werde oder ob ich es einfach verschenke.

Rexona Cotton Deospray

Das Rexona Deo Cotton Dry gehörte sehr lange Zeit zu meinem Lieblingsdeo. Aber dann wurde anscheinend etwas an der Formulierung geändert und es hat nur noch Hustenanfälle bei mir ausgelöst. Ich hoffe, dass der kleine Bruder einen besseren Job macht, denn es würde mir sehr gefallen, wenn dieser tolle Schutz und der angenehme Duft des alten Rexona Cotton Dry Deos hier zu finden wäre.



essence Lash Princess Mascara

In so vielen Blogposts und Youtube Videos wird diese Mascara hochgelobt. Der einzige Grund, warum ich sie mir noch nicht gekauft habe, ist, dass ich noch genug Mascaras zu Hause habe. Diese hier verspricht mit ihrer speziellen Kobra-Bürste ein umwerfendes Volumen mit einem tollen Schwung. Und natürlich ist die Verpackung mal wirklich gelungen. Ich freue mich sehr auf diese Mascara, der Einsatz muss aber noch etwas warten. Ich habe noch genügend in Verwendung.

For Your Beauty Gesichts-Peelingpad

Dieses Pad aus Silikon (glaube ich) soll die Gesichtshaut massieren und sanft reinigen. Solo, oder in Kombination mit einem Reinigungsprodukt, entfernen die feinen Peeling-Fasern abgestorbene Hautschüppchen. Ich habe so ein Teil von einem anderen Hersteller in Verwendung, weiß aber noch nicht, was ich genau davon halten soll. Noch bin ich etwas am Experemtieren. Da ich schon ein Pad habe, werde ich dieses wahrscheinlich weiter verschenken.

Das sind viele Produkte, auf die ich mich freuen kann und ich möchte mich auch an dieser Stelle nochmal bei dem Rossmann-Team herzlich bedanken :)

Wie findet ihr mein Paket? Gibt es ein Produkt, welches euch besonders interessiert?

Dienstag, 23. Dezember 2014

Schaebens goes Douglas...

Ich hatte wieder hübsche Post von Schaebens im Briefkasten, worüber ich mich sehr gefreut habe. Die Schaebens Masken gehören nämlich zu meinen Lieblingsmasken :)



Ihr wisst ja, man bekommt die Schaebens Masken in Drogerien und auch in größeren Supermärkten. Aber nun hat Schaebens eigens für Douglas drei Masken entwickelt. So könnt ihr euch in Zukunft auch im Douglas mit diesen drei Schätzchen eindecken. Preislich liegen diese Masken (mit entweder 2 x 10 ml oder 3 x 5 ml Inhalt) bei € 1,29.

Natürlich werde ich diese auch ausgiebig testen und euch entweder in einem separaten Post, oder in meinem Aufgebraucht-Post mehr Infos dazu geben. Heute geht es lediglich um eine Kurzvorstellung.



Maske "Lifting"

Diese Anti-Aging Maske verspricht mit Jojoba und Hyaluron:
      • eine Faltenreduzierung bereits nach 30 Minuten
      • die Erhöhung der Hautelastizität nachweislich um 21%
      • die Erhaltung der Haut-Feuchtigkeit
Sie kann nach einer Einwirkzeit von ca. 10 Minuten mit einem Kosmetiktuch abgenommen werden. Ein Abwaschen ist nicht notwendig.



Maske "Totes Meer"

Diese reinigende Maske mit Schlamm aus dem Toten Meer ist frei von Farbstoffen und Parfum und soll:
      • Pickel und Mitesser vorbeugen
      •  überschüssiges Fett entfernen
Sie wird nach einer Einwirkzeit von 10 - 15 Minuten mit warmem Wasser abgewaschen.



Maske "Aqua Pure"

Aloe Vera und Urea sorgen bei dieser Maske für
      • eine sofortige Erhöhung der Hautfeuchtigkeit
      • einen Schutz vor Feuchtigkeitsverlust
      • eine Reduzierung und Glättung von Trockenheitsfältchen
Auch diese Maske muss nach der Einwirkzeit nicht abgewaschen werden. Den Überschuss kann man einfach mit einem Kosmetiktuch abnehmen.

Ich persönlich bin gespannt auf diese Masken und freue mich, dass Schaebens auch den Weg in das Douglas Sortiment gefunden hat.

Wie schaut es bei euch aus, mögt ihr Masken?


Montag, 22. Dezember 2014

Getestet: Yves Rocher Herbst / Winter LE 2014

Neben dem Yves Rocher Blogger Wichtelpaket, hat die liebe Michelle von Yves Rocher mich mit einem weiteren Päckchen beglückt.


Es handelt sich um zwei Produkte aus der limitierten Herbst / Winter Kollektion 2014:

      • Loser Lidschatten in der Farbe "gold"
      • Creme Lidschatten mit extra langem Halt in der Farbe "gold"

Diese beiden Produkte werden durch meine zwei Produkte aus dem Blogger Wichtelpaket perfekt ergänzt:
      • Wasserfester Augenkonturen-Stift in der Farbe "gold"
      • Volumen Lipgloss, ebenfalls in der Farbe "gold"

Die kommenden Festtage bieten sich ideal an, um das eine oder andere Produkt aufzutragen. Deshalb möchte ich euch heute die Schätzchen zeigen und die eine oder andere vielleicht damit inspirieren. Ich zeige euch auch die beiden Produkte aus dieser Kollektion, die in meinem Wichtelpaket waren.



Wasserfester Augenkonturenstift "10 Doré"

Dieser Kajalstift verspricht mit seiner herausdrehbaren Mine und wasserfesten Formulierung einen langen Halt. Oben befindet sich eine Kappe, die einen Spitzer heraus zaubert, sollte man die Mine anspitzen wollen. Die Konsistenz der Mine ist für einen Augenkonturenstift genau richtig, weder zu hart, noch zu weich und bröckelig. Sie gibt gut Farbe ab: ein intensives Gold mit leicht senffarbenem Einschlag. Sobald die Farbe angetrocknet ist, lässt sie sich nur schwer verwischen. Abschminken lässt es sich aber mit einem Augen-Make-up Entferner gut.

Auf der Wasserlinie wird die Farbe bei mir nicht sehr gut abgegeben, das mag aber auch an meiner recht feuchten Wasserlinie liegen. Dafür hinterlässt er aber schöne, goldfarbene Aktzente am unteren Wimpernkranz. Auf dem Lid gestaltet sich ein Auftrag als Problemlos und lässt sich besonders gut in einem braunen Augen-Make-up integrieren (meiner Meinung nach).



Creme Lidschatten extra langer Halt "13 Or"

Dieser Lidschatten mit einer cremigen Konsistenz lässt sich per Applikator auftragen und verspricht einen Halt bis zu 12 Stunden. Auch wasserfest soll er sein. Der Applikator, wie wir in von Lipgloss her kennen, ermöglicht mit der Spitze einen relativ präzisen und mit der Seite eine großflächigen Auftrag.

Solange die Farbe noch feucht ist, lässt sie sich gut verblenden und auch schichten. Aber sobald sie angetrocknet ist, hält sie bombenfest. Die goldene Farbe hat einen bronzefarbenen Einschlag, die Intensität lässt mit dem Verblenden etwas nach.



Loser Lidschatten "06 or ultra nacre"

Dieses Produkt ist mein Lieblingsprodukt von allen vier :). Es handelt sich um einen losen Puder in einem Glasfläschen mit einer kleinen Öffnung, so dass man das Puder wohldosiert entnehmen kann. Solo aufgetragen und verblendet erhält man einen schönen goldfarbenen Schimmer. Ich kann ihn mir so perfekt als "Topper" auf anderen Puder-Lidschatten vorstellen. Wie schön es ausschaut, wenn das Auge mit dem Kerzenschein um die Wette funkelt.

Hier habe ich noch ein Bild mit dem Kajalstift (oben) im direkten Vergleich mit dem Cremelidschatten, auf den ich den Puderlidschatten aufgetragen habe:



Viel kräftiger wirkt die Farbe, wenn man das Puder auf den Cremelidschatten aufträgt. Dieser wird so intensiviert und man erhält einen schönen, goldfarbenen Lidschatten. Ich möchte auch betonen, dass hier kein Glitzer, nur Schimmer vorhanden ist, was ich persönlich sehr schön finde. Gut verblendet macht er sich bestimmt auch auf dem Dekolleté ganz schön (aber solo). :)




Sexy Pulp Volume Gloss "11 Or"

Ein Lipgloss, welches nicht nur Glanz und Volumen (optisch) verspricht, sondern dank Sanddorn-Extrakt auch Feuchtigkeit spenden soll. Mithilfe des praktischen Applikators ist der Auftrag recht einfach. Und ein leichter Vanilleduft entströmt dem Gloss, welcher aber nicht störend ist und auch schnell verfliegt. Was mir sehr gut gefällt, ist, dass es überhaupt nicht klebt, trotz dass man das Gloss auf den Lippen spürt.

Hier auch zwei Tragebilder:



Solo aufgetragen sieht man die goldfarbenen Schimmerpartikel kaum, es sei denn, die Lippen werden von Licht (egal welcher Quelle) angestrahlt. Aber auf einem farbigen Lippenstift zaubert man schnell ein Hingucker. Nicht das die Lippen voluminöser wirken, auch schimmern sie sehr schön goldfarben. Ein richtiger Hingucker.

Alle Produkte findet ihr auch hier nochmal im Yves Rocher Online Shop

Wie findet ihr die Produkte? Ist etwas für euch dabei?

Sonntag, 21. Dezember 2014

Ein Körperpeeling, bei dem das Ergebnis stimmt: Balea Totes Meer Salz Öl-Peeling....

Eine Haut muss regelmäßig von den abgestorbenen Hautschüppchen befreit werden. Ein Peeling ist hierfür bestens geeignet. Das Ergebnis ist nicht nur eine glatte Haut, die so viel schöner aussieht, sondern, je nach Peelingprodukt, auch eine gepflegte Haut. Außerdem kann eine gepeelte Haut die nachfolgende Pflegeprodukte besser aufnehmen.

Allerdings sollte man bei einem Peeling auf den Hauttyp achten. Empfindliche Haut verträgt vielleicht nicht alle Peelings. Auch die Größe der Peelingkörnchen spielt eine Rolle. Wenn es euch interessiert, kann ich dazu mal einen separaten Post veröffentlichen. Heute geht es erst mal um ein ganz bestimmtes Produkt: das Balea Totes Meer Salz Öl-Peeling.




Nachdem ich so viele Blogbeiträge dazu gelesen und Youtube-Videos gesehen habe, war es ja nur eine Frage der Zeit, bis das Peeling bei mir einziehen durfte. Gekauft habe ich es im dm für € 2,95 und es sind 250 ml Produkt enthalten.

Es verspricht eine gereinigte, gepflegte und glatte Haut dank Meeressalz, Jojoba- und Sonnenblumenöl. Zum Schutz besonders empfindlicher und strapazierter Haut sind Urea, Zink und Magnesium enthalten. Als Duftkomponente ist Lemongras enthalten.



Das Peeling selber befindet sich in einem Kunsstoffbehälter mit Schraubdeckel. Die grüne Farbe von der Verpackung spiegelt sich im Peeling wieder. Dieses kommt in einem hellen pastelligen Grün daher und verströmt einen frischen, grünen Duft, der gute Laune macht.



Das Öl hat sich über den Peelingkörnern abgesetzt und muss zuerst mit diesen vermischt werden, bevor es aufgetragen werden kann. Hier merkt man schon die groben Körnchen des Salzes. Das Auftragen ist kein Problem, wenn man nicht zu viel Peelingmasse auf einmal entnimmt. Die Peelingkörnchen sind relativ grob, was ich bei einem Körperpeeling ganz gerne mag. Den frischen Duft nimmt man die ganze Zeit sehr gut wahr. Auch das Öl macht aus dem Produkt ein pflegendes Peeling und erleichtert den Auftrag, da mithilfe der Öle die Körner besser über die Haut gleiten.



Es lässt sich problemlos abspülen, nur bleibt der leicht ölige Film auf der Haut. Dies wiederum kommt dem "gepflegten Gefühl" sehr entgegen. Denn die Haut fühlt sich einfach nur weich und gepflegt an, was auch noch einige Stunden auf der Haut anhält. So ein Tiegel reicht bei mir für ca. 4 - 5 Anwendungen.

Insgesamt finde ich dieses Produkt wirklich sehr gelungen und empfehlenswert, wenn ihr gerne Peelingprodukte für den Körper mögt, bei denen ihr das Peeling wirklich spürt.

Für mich wirklich ein Top Produkt, welches sein Versprechen erfüllt und welches einen Nachkauf wert ist.

Wer von euch kennt das Balea Totes Meer Salz Öl-Peeling und wie findet ihr es?

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Mein etwas verspäteter Avon Haul im November 2014

Als Avon Beraterin bestelle ich natürlich auch etwas für mich. Heute möchte ich euch meine letzte Bestellung zeigen. Ich bin spät dran, aber die letzten Tage war mir irgendwie nicht nach Bloggen. Solche Phasen kommen und gehen, und glücklicherweise geht sie gerade, so dass ich wieder Lust zum Schreiben habe.

Kommen wir zu den Produkten. Ich schreibe euch die Preise der nächstenKampagne (C16: ab dem 25. Dezember 2014) dazu.



Schneemann-Schaumbad Mr Frosty und Mrs Frosty

In diesen süßen Schneemännern befindet sich ein Badezusatz in der Duftrichtung Winterapfel (Mr Frosty) und Cranberry & Orange (Mrs Frosty). Beide Zusätze duften herrlich nach Weihnachten und den Gewürzen, die einen während der Weihnachtszeit begleiten. Das Design hat schon vor dem Baden überzeugt. Mit Mrs Frosty habe ich schon gebadet. Schaum und Duft konnten überzeugen, Mr Frosty muss sich noch etwas gedulden :)

€ 3,99



Avon Naturals Kids Haarbändiger

Gefühlt habe ich dieses Produkt schon hundertmal gekauft. Es hält was es verspricht. Es soll für leichte Kämmbarkeit der Haare sorgen, indem es diese entwirrt. Dank der praktischen Sprühvorrichtung lässt es sich optimal auftragen. Ich bin ein großer Fan dieses Sprays, da es dafür sorgt, dass die lockigen und widerspenstigen Haare meiner Töchter perfekt kämmbar sind. In dem Post hier findet ihr noch viel mehr Informationen. Eine Pflegewirkung verspricht es nicht und kann man auch nicht erwarten.

€ 3,49


Avon baby Wundschutzcreme

Diese Creme aus dem neuen Avon-Baby-Sortiment ist mit Zinkoxid. Die meisten werden sie wohl bei wundem Popo ihrer Baby einsetzen. Aus diesem Alter sind meine Kinder schon lange raus, aber trotzdem gibt es immer wieder Situationen, wo es gut ist, so eine Creme zur Hand zu haben, die gereizte Haut pflegt und beruhigt.

In der Kampagne 16 nicht enthalten, aber ab der Kampagne 17 wieder.



Rich Moisture Feuchtigkeits-Handcreme

Die reichhaltige Formel mit Glyzerin und Vitamin E soll die Haut an den Händen schützen und pflegen, gerade an kalten Tagen. Natürlich hat das weihnachtliche Design meine Kaufentscheidung begünstigt. Die Creme lässt sich gut in die Haut einmassieren und zieht schnell ein. Außerdem verströmt sie einen warmen, cremigen Duft, der mich an meine Kindheit erinnert. Wahrscheinlich hatten wir immer eine Creme mit diesem Duft zu Hause. Neben der guten Pflege kommt hier also auch etwas Nostalgie ins Spiel ;)

€ 0,99 (allerdings dann nicht mehr in dem weihnachtlichen Design)

Rich Moisture Schützender Lippenbalsam

Passend zur Handcreme gibt es auch einen Lippenpflegestift. Sheabutter und Mandelöl pflegen nicht nur die empfindliche Haut an den Lippen, auch rissigen Lippen soll damit vorgebeugt werden. Der Duft ist ähnlich der Handcreme. Auf den Lippen fühlt sich das Balsam sehr gut an. Kein klebriges Gefühl, dafür aber weiche Lippen.

€ 1,49 (auch nicht mehr im weihnachtlichen Design)



Ultra Colour Bold Lippenstift, Power Plum

Diesen Lippenstifte gibt es in 15 satten Farben. Neben der vollen Deckkraft und dem zarten Glanz, den dieser Lippenstift auf den Lippen hinterlässt, kommt noch die passende Pflege hinzu. Der Auftrag ist sehr cremig und die Farbabgabe ist bei meiner Farbversion enorm gut. "Power Plum" ist die ideale Herbstfarbe: ein dunkler Beerenton mit Lila-Einschlag. Auf den Lippen ist er sehr dominant. Ganz leicht aufgetragen und ein wenig mit dem Finger eingeklopft haben wir hier eine absolut alltagstaugliche Farbe.

€ 7,50

Ultra Colour Bold Lippenstift, Power Plum
Luxe Eyeliner, schwarz


Luxe Eyeliner, schwarz

Diesen Eyeliner habe ich mir eigentlich nur bestellt, weil er aus der neuen Luxus-Serie "Luxe" stammt. Hier hat meine Neugier gesiegt. Es handelt sich um einen flüssigen Eyeliner mit schwarzem Diamantpuder. Das Farbe ist tiefschwarz und nur mit einem Auftrag deckend. Ich habe ihn noch nicht am Auge aufgetragen, mal schauen wie ich damit zurecht komme.

€ 8,95

So, das war mein letzter Avon-Einkauf. Gibt es ein Produkt, welches euch besonders interessiert und welches ich euch näher vorstellen kann?

PS: falls ihr gerne einen Blick in die aktuellen Angebote werfen möchtet, könnt ihr das hier tun

Montag, 15. Dezember 2014

Blogger Adventskalender Türchen Nr. 5: Gewonnen hat...



Ihr Lieben, eure Kommentare zu meiner Adventverlosung haben mich alle sehr berührt. Teilnehmen konntet ihr per Kommentar. Ich wollte von euch wissen, was ihr euch für 2015 wünscht. Und überwiegend ist herausgekommen, dass wir doch alle den einen Wunsch haben: Gesundheit für uns und unsere Lieben.

Ich hatte angedeutet, dass es mir dieses Jahr gesundheitlich nicht so gut ging. Auch wenn ich auf dem Wege der Besserung bin, habe ich noch einen etwas längeren Weg vor mir. Deshalb kann ich euren Wunsch sehr gut nachvollziehen, denn dieser ist auch mein größter Wunsch. Neben der Gesundheit, haben sich auch einige mehr Zeit für Familie und Freunde, Erfolg im Berufsleben und weiterhin eine gute Beziehung gewünscht. Wir hatten nur einen materiellen Wunsch, ein Trekkingrad. Und ich hoffe, dass die Teilnehmerin auch diesen sich erfüllen kann :)

Ich wünsche euch für 2015 ganz viel Gesundheit, gepaart mit Glück und Erfolg. Mögt ihr, eure Familie und eure Freunde gut und mit viel Energie durch das Jahr kommen.

Kommen wir aber zum eigentlichen Grund dieses Posts. Heute möchte ich die Gewinnerin dieses Gewinnspiels auslosen. Leider auch etwas verspätete, da es einen Todesfall im Bekanntenkreis gab. Ein 5jähriges Kind ist letzten Freitag verstorben und mir war, wie ich auf Facebook mitgeteilt hatte, nicht wirklich nach Gewinnspiel.



Ich habe ganz klassisch ausgelost. Meine beiden Mädels haben mir geholfen. Die ältere hat die Zettelchen mit euren Namen versehen, die jüngere hat dann die Gewinnerin gezogen. Und diese wäre......





Liebe Mary von april28, ich werde dann für dich einkaufen gehen und dir deinen Wunsch in Höhe von € 20,00 erfüllen. Bitte schreib mir eine Mail an mimisunshineblog@yahoo., was ich dir Schönes besorgen kann. Du kannst aus den folgenden Geschäften wählen:

- Douglas
- Kiko
- The Body Shop
- Parfümerie Becker
- dm
- Rossmann
- Rituals
- weitere Geschäfte auf Anfrage, wenn diese für mich erreichbar sind

Ich bin gespannt, was du dir aussuchen wirst.

Ihr anderen, bitte seid nicht allzu traurig, dass ihr nicht gewonnen habt. Es wird bestimmt noch weitere Möglichkeiten geben, auch euch zu beschenken.

In dem Sinne, ich wünsche euch eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch in Jahr 2015 und dass all eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Aufgebraucht und Nachgekauft? Duschprodukte...

Heute habe ich wieder einen neuen "Aufgebraucht - Nachgekauft" Post für euch. Und es geht um Produkte, die jeder von uns täglich verwendet:



lavera Chocolate Fantasy Cremedusche

Die Kombination von Bio-Kakao und Bio-Blutorange soll bei dieser Cremedusche nicht nur die Haut, sondern auch die Sinne verwöhnen. Die reichhaltige Creme-Rezeptur sorgt für eine sanfte Reinigung, ohne die Haut auszutrocknen. Außerdem ist sie frei von Silikonen, Paraffinen, Mineralölen, Parabenen und synthetischen Konservierungsstoffen. So wie es sich für Naturkosmetik gehört. Es lässt sich wunderbar auftragen und auch wieder abwaschen, Schaum hat sich nicht viel entwickelt. Die Haut fühlt sich danach gut gepflegt an. Ich konnte mir damit das Eincremen oft sparen. Und der Duft war tatsächlich ein Erlebnis. Es duftet herrlich warm, gemütlich und lecker. Es erinnert mich irgendwie an Grießbrei mit Vanille. Da es ein Produkt aus einer Limited Edition vom letzten Jahr war, kann ich es nicht mehr nachkaufen. Aber generell würde ich wieder zu einer lavera Cremedusche zurückgreifen (Preis: ca. € 4,00 / 150 ml)

Avon Senses Reflection Duschcreme

Orientalische Orchidee und Himbeere geben dieser Duschcreme ihre blumig-fruchtige Note. Die reichhaltige Formulierung verspricht neben der Reinigung auch die entsprechende Hautpflege. Ich möchte nicht behaupten, dass man die Haut nach der Dusche überhaupt nicht mehr eincremen muss, aber ich konnte zwischendurch getrost das Eincremen auslassen, ohne dass meine Haut gemeckert hat. Duftmäßig passt diese Version zu jeder Jahreszeit. Nachkaufen würde ich ein Duschgel von Avon jederzeit, denn Duft und Wirkung konnten bis jetzt überzeugen (Preis: € 3,50 / 250 ml, ist aber meistens im Angebot)

Yves Rocher Dusch-Milch

Wenn ein Produkt aus einer Serie kommt, die sich "Tradition de Hammam" nennt und ich aus einem Land komme, wo der Hammambesuch gang und gäbe ist, dann muss ich es natürlich auch haben. Und erst recht, wenn hier Argan- und Orangenblütenöl (beides Bio) zum Einsatz kommt. Die Konsistenz ist etwas flüssig, man muss beim Auftragen aufpassen, dass es nicht wieder von der Hand rutscht. Es lässt sich wunderbar auftragen und auch wieder abspülen und die Haut fühlt sich danach richtig sauber an. Leider keine Pflegewirkung. Dafür muss ich aber dem Duft die volle Punktzahl geben. Dieser ist wirklich ein Erlebnis. Er ist so authentisch, wie ich Orangenblütenwasser aus der Heimat kennen. Das ganze Bad duftet danach. Einfach herrlich. Ausführlich hatte ich hier berichtet. Ich wünsche mir eine Duftkerze in dieser Duftrichtung. Und nur wegen des Duftes würde ich es mir auch jederzeit nachkaufen (Preis: € 10,90 / 200 ml, aber meistens im Angebot.

Ihr sehr, diese Duschgele konnten alle überzeugen. Zum Teil stimmte die Pflegewirkung (neben der Reinigung), das Yves Rocher Produkt punktet beim Duft. Wenn ihr Orangenblüten mögt, schnuppert einfacht mal das nächste Mal, wenn ihr an einem Yves Rocher Laden vorbei kommt, daran.

Kennt ihr eins oder mehrere dieser Duschprodukte? Welches ist euer/eure Lieblings-Duschgel/creme?

Freitag, 5. Dezember 2014

Blogger Adventskalender: Türchen Nummer 5

Heute darf ich das 5. Türchen unseres Blogger Adventskalenders öffnen.



Dieses Jahr war für mich ein sehr schwieriges Jahr, gesundheitlich betrachtet. Ich wurde im Mai mit einer Diagnose konfrontiert, mit der ich niemals gerechnet hatte. Die Nachricht hat mich komplett aus der Bahn geworfen, aber glücklicherweise konnte operativ noch rechtzeitig eingegriffen werden und nun geht es mit mit mir aufwärst. Ich hatte mir nichts mehr gewünscht, als gesund zu werden. Bestimmt werde ich euch - wenn die Zeit gekommen ist - mehr darüber erzählen. Aber kommen wir zu unserem Adventskalender. Das heutige Türchen möchte ich unter dem Motto

"Wünsch dir was"

stellen.

Das bedeutet, ihr dürft euch etwas von mir wünschen und zwar im Gesamtwert von € 20,00. Ihr könnt aus den folgenden Geschäften wählen:

- Douglas
- Kiko
- The Body Shop
- Parfümerie Becker
- dm
- Rossmann
- weitere Geschäfte auf Anfrage, wenn diese für mich erreichbar sind

Ich gehe für die Gewinnerin, oder auch den Gewinner, einkaufen :). Ich muss dafür dann nur wissen, was ich für euch besorgen soll. Diese Info brauche ich aber erst nach der Auslosung.

Aber dafür müsst ihr mir eine kleine, aber doch wichtige Frage beantworten:

"Was wünscht ihr euch für 2015?"

Teilnehmen könnt ihr bis zum 10. Dezember 2014, 23:59 Uhr.  Bitte beantwortet mir im Kommentarfeld die oben genannte Frage und vergisst eure E-Mail Adresse nicht, damit ich euch auch kontaktieren kann. Teilnehmen können alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und falls ihr noch nicht 18 Jahre alt sein, müsstet ihr im Gewinnfall eure Eltern fragen, ob ich eure Adresse für den Versand verwenden darf.

Jeder Kommentar wird nur einmal gezählt. Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmer und einem schönen "5. Türchen Geschenk".

Vergisst nicht morgen bei der lieben Vera, die Organisatorin des Adventskalenders, vorbei zu schauen. Sie öffnet für euch Türchen Nummer 6. Gestern war Sabrina von Modestück an der Reihe.

Euch allen wünsche ich eine besinnliche, gesunde und stressfreie Vorweihnachtszeit.

Montag, 1. Dezember 2014

Aufgebraucht und Nachgekauft? Parfums....

In dem heutigen Aufgebraucht-Post geht es um Produkte, die ich normalerweise nicht so schnell aufbrauche, die aber ein absolutes Must-Have sind. Ob die nachfolgenden Produkte einen Nachkauf wert sind? Schaut selber...



Estée Lauder - Pleasures

Dieses blumig-frisch duftende Parfum ist mein absolutes Lieblingsparfum und zwar schon seit 15 Jahren. Es ist sanft, leicht und auch sinnlich. Es macht gute Laune, es versprüht Lebenslust und es hält den ganzen Tag. Auf Kleidungsstücken sogar noch länger. Ich könnte in diesem Duft baden oder ihn auch inhalieren. Ich liebe ihn einfach. Und er begegnet mir nicht an jeder Ecke, was ihn zu etwas ganz Besonderem macht. Es ist einfach mein Duft. Nachkauf garantiert (Preis: ca € 30,00 / 30 ml)

Lacoste - Eau de Lacoste

Diesen Duft durfte ich im Rahmen eines Produkttestes kennenlernen. Bis zu diesem Test ahnte ich nicht, welche leckeren Düfte Lacoste im Sortiment hat. Der erste Schnupper-Eindruck ist blumig-süß, aber nicht künstlich oder aufdringlich. Kurze Zeit später kommt eine herbe Note zum Vorschein, ohne aber den Eindruck von Männerduft zu wecken. Das Parfum wirkt in dieser Kombination sinnlich, weiblich, modern, aber auch zeitlos. Auch die Haltbarkeit war einfach top. Ich habe diesen Duft sehr gern getragen und gegen einen Nachkauf gibt es keinen einzigen Grund (außer vielleicht der Preis, welcher bei ca. € 35,00 / 30 ml liegt).

Jafra - london girl

Auch dieser Duft ist über ein Produkttest zu mir gekommen. London Girl ist ein Duft, der von der Stadt London, von ihren Künstlern, Designern, Modemachern und Musikern inspiriert wurde. Die Duftnote kann man als blumig-fruchtig bezeichnen. Aber mit einer Portion Frische. Was aus diesem Duft einen herrlichen Sommerduft macht. Es ist ein fröhlicher Duft, der einfach nur gute Laune macht. Da es diesen wohl nicht mehr im Sortiment gibt, kann ich ihn auch nicht nachkaufen. Aber glücklicherweise gibt es viele ähnliche Düfte im Handel, so dass ich hier fündig werde.

Mein absolutes Schätzchen ist das Pleasures von Estée Lauder. Es geht nichts über diesen Duft. Aber auch die beiden anderen habe ich sehr gerne getragen und würde es auch weiterhin tun.

Welche Düfte mögt ihr denn gerne? Habt ihr auch ein Lieblingsparfum, in dem ihr am liebsten baden würdet? :)