Samstag, 27. Dezember 2014

Meine erste Vebellé Cosmetic "Bestellung"

Vielleicht habt ihr das ja mitbekommen, auf der Vebellé Cosmetic Facebook Seite gab es vor längerer Zeit eine Bloggeraktion. Alle, die mitgemacht haben, bekamen einen € 35,00 Gutschein, den man im Online-Shop einsetzen konnte.

Auch ich habe mitgemacht, da ich Parfums und gute Düfte liebe und gerne was von Vebellé testen wollte. Folgende Produkte habe ich mir dann aus dem Shop ausgesucht:



Bei Vebellé Cosmetics handelt es sich um einen Online-Shop, welcher Parfums, dekorative Kosmetik, Gesichts- und Körperpflegeprodukte und Raumdüfte anbietet. Bei den Pflegeprodukten handelt es sich um Produkte aus der Viola Naturkosmetik Serie.



Das besondere an den Parfums, neben dem Preis, ist die Möglichkeit Nachfüllflaschen für die Flakons zu bestellen. Die Preise scheinen einheitlich zu sein:
      • 100 ml: € 17,90
      •   50 ml: € 11,50
      •   30 ml: €   7,90

Die Auswahl bei den Herren- und Damendüften ist sehr groß, die Auswahl fällt schwer. Ich habe mich durch fast alle Düfte geklickt und habe die nachfolgenden aufgrund der Beschreibung ausgesucht.



Bonne Journée

      • Kopfnote: Grapefruitblüte, Limette
      • Herznote: Freesie, Geißblatt, Maiglöckchen, weiße Blüte
      • Basisnote: Amber, weiße Birke
Mit diesem Duft habe ich meinen Geschmack recht gut getroffen. Das Parfum duftet frisch und leicht blumig. Er vermittelt eine leichte Eleganz und Weiblichkeit, ohne aufdringlich zu sein.



Man´s Mystery
      •  Eine Kombination aus Amber, Apfel-Likör, Kreuzkümmel, Leder, Muskat, Pfeffer  und Zeder

Was welche Note ist, kann ich der Homepage leider nicht entnehmen. Die ledrige und holzige Note kommt sehr gut zum Vorschein. Aber auch ein Hauch Süße. Der Duft ist sinnlich und passt sehr gut in die kalte Jahreszeit.




Into You Man
      • Eine Kombination aus Bergamotte, Kardamon, Mandarine, Minze, Lavendel, Amber, Moschus und Patchouli
Auch hier fehlt mir die Information, welcher Inhaltsstoff welche Note bildet. Dieser Herrenduft ist frisch, aber trotzdem maskulin. Die schwere Note von Amber und Moschus sind perfekt gepaart mit der frischen Minze, der süßen Mandarine und dem blumigen Lavendel. Ich denke, das ist ein Duft, den man zu jeder Jahreszeit tragen kann.

Die Parfums befinden sich alle in einheitliche Flakons, die nur mit einem unauffälligen Etikett den Namen verraten. Die Flakons selber haben eine Sprühvorrichtung, die man aufschrauben kann, um den diese aufzufüllen.

Auf der einen Seite wirken die Flakons langweilig, auf der anderen Seite hat man hier an aufwendiger Verpackung gespart, um einen Duft zu einem akzeptablen Preis anbieten zu können. Für mich persönlich sind diese Flakons - gerade die kleinen - ideal zum Mitnehmen in der Handtasche. Sie sind praktisch, ohne viel Schnickschnack und man braucht nicht übervorsichtig zu sein, damit der Flakon nicht seine Schönheit verliert.

Übrigens, diese Düfte halten den ganzen Tag. Morgens aufgetragen kann man sie Abends noch leicht wahrnehmen. Der Duft begleitet einen also durch den ganzen Tag.

Weiterhin habe ich mir aus der dekorativen Reihe einen Kajalstift ausgesucht.



Miss Cop Kajal

Dieser wasserfeste Kajalstift ist in 5 Farben erhältlich. Da ich immer auf der Suche nach wasserfesten Kajalstiften bin, musste ich hier natürlich auch einen bestellen. Der Stift malt ein sattes und mattes Schwarz. Und er fühlt sich weich an, ohne zu verwischen. Allerdings gibt er auf meiner feuchten Wasserlinie kaum Farbe ab. Auf dem trockenen Oberlid ist es allerdings kein Problem. Haltbarkeit könnte aber besser sein.

Vielen Dank an Vebellé für die Möglichkeit diese Produkte testen zu dürfen. Schaut mal auf die Homepage www.vebelle.de. Hier gibt es immer wieder interessante Rabattaktionen.

Kennt jemand von euch das Sortiment? Und falls ja, welches Produkt besitzt ihr und wie ist eure Meinung hierzu?

Kommentare:

  1. Toller Post, da bin ich mal gespannt wie dir deine Neuen Sachen auf die Dauer gefallen. :-)
    ♥Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Düfte können auf den ersten Blick schon überzeugen. Den Frauenduft habe ich schon einige Male getragen und bin wirklich erstaunt, wie lange er hält. Bei dem Kajalstift bin ich etwas zwiegespalten. Ich trage normalerweise Kajal auch gerne auf der Wasserlinie auf, hier konnte dieser aber nicht überzeugen. Deshalb würde ich ihn mir auch nicht nachkaufen. Ganz anders schaut es mit dem Parfum aus.

      LG
      Mimi

      Löschen
  2. Mit Beauty habe ich mich noch nicht so intensiv beschäftigt. Also nicht so intensiv, dass ich Blogs darüber gelesen habe. Doch ich werde bestimmt öfter hier vorbeischauen und mich inspirieren lassen. Lieben Gruß Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,

      so ging es mir auch, als ich auf deinem Blog vorbei geschaut habe. Und ich wurde direkt eines Besseren belehrt. Ich sollte doch etwas mehr die Äuglein offen halten :)

      Dein Blog ist so liebevoll gestaltet, dass man direkt Lust bekommt dir alles nachzukaufen bzw. zu backen / kochen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  3. Warum hab ich die Aktion verpasst? :´(
    Vebelle Düfte finde ich einfach spitze, war mit noch keinem unzufrieden!

    LG
    Ela von Schattenglanz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir leid Ela, die Aktion war wirklich toll. So bin ich in den Genuss bekommen, Vebelle Düfte kennenzulernen. Aber wie ich das so auf ihrer Facebook Seite beobachte, gibt es ständig recht attraktive Rabattaktionen. Vielleicht ist das schon mal ein Anfang.

      LG
      Mimi

      Löschen
  4. Darf ich fragen was du hattest weil du schreibst das du ein ähliches Schicksal wie ich hattest. ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Nata Lie, darfst du. Bei mir wurde Gebärmutterhalskrebs festgestellt. Deshalb musste ich mich einer großen und anstrengenden OP unterziehen, bei der die Gebärmutter und diverse Lymphknoten entfernt wurden. Und zum Glück konnte alles Böse entfernt werden. Deshalb kann ich gut verstehen, wie du dich gefühlt hast.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
    2. Hi hab deine Antwort eben erst gelesen. Das tut mir sehr leid und das war sicherlich auch kein schönes Erlebnis. Musst du jetzt auch regelmäßig zu nachsorge?

      Löschen
    3. Nicht schlimm Nata Lie, das war tatsächlich das schlimmste Erlebnis in meinem Leben. Ich muss alle drei Monate zur Kontrolle und ganz verlässt mich der Gedanke nie, dass wirklich alles okay ist. Naja, hoffen wir das beste. Auch dir wünsche ich ganz ganz viel Gesundheit :)

      Alle Gute,
      Mimi

      Löschen
  5. Von dem Shop höre ich heute das erste Mal. Da werde ich aber auf jeden Fall mal vorbei schauen. Bei mir muss ein Flakon nicht aufwendig verarbeitet sein, hauptsache es riecht toll :D

    LG Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Flakon ist wirklich sehr simpel, aber so brauche ich auch nicht übervorsichtig zu sein. Außerdem kann man diese nachfüllen, was auch ganz praktisch ist. :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  6. Liebe Mimi,
    ich kenne es noch nicht. Super dass die Düfte so weit überzeugen konnten.
    Bei meinen Kajalstiften bin ich echt pingelig, sie müssen schön weich im Auftrag sein, aber trotzdem nicht verwischen.
    Ich trage ihn gerne auf der Wasserlinie und im unteren Wimpernkranz, weil ich dort kaum Wimpernhärchen habe. Momentan habe ich einen von KIKO, der ist absolut toll.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,

      was die Düfte angeht, zumindest die, die ich habe, kann ich eine Empfehlung aussprechen. Den Kajalstif würde ich mir nicht nachkaufen. Meine Lieblingskajalstifte sind momentag die p2 perfect Look Kajale oder die Glimmersticks von Avon. Von Kiko habe ich auch einige, aber die sind nicht wasserfest und halten leider auf der Wasserlinie nicht so lange. Welchen hast du denn? Vielleicht sollte ich diesen auch mal austesten :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen