Donnerstag, 29. Januar 2015

Aufgebraucht und Nachgekauft? Handseifen...

Hände müssen mehrmals am Tag gereinigt werden, am besten immer mit einer Seife. Bei uns steht im Bad immer eine Flüssigseife und auch ein Seifenstück. So werden alle Ansprüche befriedigt und jeder kann sich mit der Seife waschen, die er am liebsten mag. Bei einem 4köpfigen Haushalt wird da so einiges verbraucht. Zum Beispiel die nachfolgenden:



Bale Creme Seife Purple Kisses

Balea Flüssigseifen werden ständig nachgekauft. Sie sind preiswert und trocknen die Haut nicht aus. Und sie reinigen gut. So auch diese Version, die ich natürlich gekauft habe, weil das Design so schön ist und da "Limited Edition" drauf steht :). Der besinnliche Duft von Lilien und schwarzen Himbeeren soll in eine bezaubernde Fantasiewelt entführen. Lilien duften für mich oft schwer und unangenehm und den Duft von schwarzen Himbeeren kenne ich nicht. Ist dieser genau so wie der Duft von roten Himbeeren? Vielleicht wisst ihr es ja. Auf jeden Fall ist der Duft warm, mit einer fruchtig frischen Note. Insgesamt also recht angenehm. Und das Ganze in Pink. Balea Creme Seifen werden wir nachkaufen, wenn auch, bei dieser ständig wechselnden Auswahl, in einer anderen Duftrichtung. Preislich liegen sie bei € 0,55 bei 500 ml Inhalt.

Fa Glamorous Moments Cremeseife Amaranth & Schwarze Orchidee

Diese Cremeseife soll die Hände sanft reinigen und sie streichelzart machen. Der Duft ist hier leicht  blumig, mit einem frischen, und auch warmen, Touch. Und ich finde, dass dieser etwas in Richtung typischer Shampooduft tendiert. Die Seife hat sich toll angefühlt, so richtig cremig und zart und verwöhnend. Die Seife vermittelt den Eindruck von intensiver Pflege während des Waschvorgangs. Auf jeden Fall werde ich uns noch mindestens eine weitere Fa Cremeseife kaufen, aber in einer anderen Duftrichtung. Preislich liegt die 250 ml-Flasche bei ca. € 1,50.

Avon Senses Flüssigseife Citrus Burst

Mittlerweile hat Avon sowohl die Verpackung, als auch die Duftrichtungen geändert. Citrus Burst ist mit Zitrus, Mandarine und Grapefruit. Dieser erfrischende Duft war während der Handwäsche gut wahrnehmbar. Sie hat die Hände gut gereinigt und sie nicht ausgetrocknet. Ich würde sagen, es handelt sich um ein solides Produkt, welches ich immer wieder gerne verwenden würde. Die Avon Flüssigseifen bekommt ihr nur bei einer Avon Beraterin. Preislich liegen sie bei € 5,50 (300 ml Inhalt), sind aber fast ständig im Angebot.



The Tub Flüssigseife mit Teebaumöl

Ab und an schaue ich bei TK Maxx nach den tollen Seifen und meistens kann ich mich nicht entscheiden, weil das Angebot so groß ist. Diesmal aber fiel meine Wahl auf diese Seife. Die Verpackung ist recht puristisch gehalten. Kein Schnick-Schnack, keine weiteren Infos. Nur die Inhaltsstoffe und die Anwendung findet man auf der Rückseite. Es scheint sich um einen britischen Hersteller zu handeln. Der Duft dieser Seife, der ausschlaggebene Grund für meine Wahl, ist total lecker. Frisch, grün mit einer ganz leicht herben Note. Ich habe diese Seife sehr gerne verwendet, sie hat meine Haut nicht ausgetrocknet und der Duft blieb längere Zeit auf meiner Haut. Ob ich genau diese Seife nochmal nachkaufen kann, weiß ich nicht, da das Angebot ständig wechselt. Eine Seife aus dem TK Maxx würde ich mir aber jederzeit wieder kaufen. Diese hier hat ca. € 4,00 gekostet (Originalpreis: um die € 29,00, wenn ich das richtig recherchiert habe)


Balea Creme Seife Papaya & Buttermilch

Erst kürzlich habe ich euch dieses Nachfüllpack in einem Haul-Post gezeigt, und nun ist es schon aufgebraucht. Wie gehabt, so soll auch diese Creme Seife die Hände sanft reinigen und pflegen. Was ich absolut bestätigen kann. Auch wenn die Inhaltsstoffe bei diesen Produkten nicht die besten sind, sie machen einen guten Job. Der Duft war frisch-fruchtig, ich konnte jetzt nichts Bestimmtes heraus riechen. Nachkaufen werde ich eine Balea Creme Seife, wie schon oben erwähnt, immer wieder. (Preis: € 0,55 bei 500 ml)



Fa Glamorous Moments Seife

Diese feste Seife ist soll mit dem edlen Duft der schwarzer Orchidee die Haut reinigen und pflegen. Ich hatte diese Seife in einem Paket von Fa. Ehrlich gesagt war der erste Dufteindruck ziemlich unangenehm, was sich leider auch nicht im nassen Zustand verbessert hat. Und wenn ich ganz ehrlich bin, haben wir diese Seife nicht komplett aufgebraucht. Der Duft war einfach unangenehm. Diese Seife werde ich nicht mehr nachkaufen, auch, weil ich es verhindern möchte, Seifen mit Sodium Tallowate (Rindertalg ) zu kaufen. Auch nicht für knapp € 0,50

Le Petit Olivier Seifen mit Orangenblüten

Normalerweise decke ich mich in Frankreich mit lecker duftenden Seifen ein. Da ich schon länger nicht mehr dort war, musste der TK Maxx wieder zum Einsatz kommen. Lange stand ich vor der großen Auswahl, bis mir dieses Päckchen mit 2 Seifen in die Hände fiel. Es scheint wohl eine Naturkosmetikmarke zu sein, von der ich bis dato nichts gehört hatte. Auf jeden Fall hat mich der Duft total überzeugt. Die Seifenstücke duften einfach ganz authentisch nach Orangenblüten, ich liebe diesen Duft. Nachkaufen werde ich mir diese Seife sehr gerne wieder, sollte ich sie im TK Maxx wiederfinden. Ansonsten habe ich eine neue Aufgabe für den nächsten Frankreich-Aufenthalt :). Bezahlt habe ich für diese beiden Seifen € 2,99. Auf der französischen Seite von Le Petit Olivier liegt der Preis bei € 2,09 für beide Seifen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass Balea Seifen immer wieder bei uns einziehen dürfen. Fa Seifenstücke werden nicht mehr gekauft, dafür aber mal eine Cremeseife. Und eine neue Aufgabe habe ich auch: mich mehr mit der Marke "Le Petit Olivier" zu beschäftigen.

Kennt ihr eines dieser Produkte? Wo kauft ihr eure Seifen? Mich würde es freuen, ein paar Tipps aus dem Bereich Naturkosmetik zu bekommen. Auch DIY sind willkommen.

Kommentare:

  1. Hallo, echt toller Post mit schönen Fotos und guten Anregungen. Ich kaufe nur sehr selten Seife. Wenn ich einmal an einem richtig guten Seifengeschäft vorbeikomme, lasse ich mir ein Stück abschneiden. Aber das ist eher weniger der Fall. Momentan benutze ich in der Küche solch ein Stück mit Kaffeebohnen. Klingt echt irre, ist aber gerade in der Küche total genial, denn einmal die Hände damit gewaschen und alle Gerüche sind verschwunden. Übrigens habe ich gerade heute wieder Balea Cremseife gekauft :) Die geht bei uns nie aus. Ganz liebe Grüße Sabine.
    (http://sabinet1317.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      danke erst mal für dein Kompliment :). Darüber freue ich mich sehr.

      Ohja, ein Seifenstück mit Kaffeebohnen würde ich auch direkt nehmen. Ich hatte mal so eine Kaffeeseife und sie duftet enorm lecker. Auch wenn ich keinen Kaffee trinke, so mag ich den Duft sehr gern. Ich finde es schwer, einen richtig guten Seifenladen zu finden, zumindest in unserer Ecke. Bleibt eigentlich nur Lush.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Hallo Mimi,
    die Fa Handseife kenne ich, benutzen aber nur flüssige Seife zu hause. Die wird irgendwie nie leer *gg* damit ich endlich mal eine Neue probieren kann ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      wenn deine Seife nicht leergehen mag, schicke ich dir meine kleine Tochter vorbei. Sie nimmt gerne auch mal eine doppelte Portion zum einfachen Händewaschen. Ruckzuck ist deine Seife aufgebraucht und du kannst eine neue kaufen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  3. Liebe Mimi,

    Das ist ja mein Thema : )
    Ich würde sofort die beiden TK Max Produkte nachkaufen, ich suche immer nach optisch ansprechenden Seifen, die dazu noch einen tollen Duft haben.
    Ich benutze als Seifenstück Aleppo-Seife, ohne kann ich mir nicht mehr vorstellen, geruchstechnisch allerdings keine Offenbarung. Flüssigseife darf bei mir auf keinen Fall die Hände austrocknen und soll auch ein bisschen nachduften. Ein Allrounder sind für mich die Handwaschseifen von Zara.

    Ganz liebe Grüße, Bee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bee,

      ich mag auch viel lieber die optisch schönen Seifen, egal ob in flüssiger oder fester Form und neben der nicht austrocknenden Wirkung ist der Duft für mich ein wichtiges Entscheidungskriterium :). Von der Aleppo Seife habe ich viel Gutes gehört, aber ich glaube, sie wäre nichts für mich, um die Hände zu reinigen. Zumindest nicht im alltäglichen Gebrauch.

      Ich freue mich, wenn ich wieder im TK Maxx bin und ein wenig bei den Seifen stöbern kann. Im Alltag, gerade mit Kindern, tun es die Balea Seife auch.

      Wo bekommst du deine Zara Seifen her? Gibt es die im normalen Store?

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  4. Huhu Mima

    Ich benutze ganz normale flüssige Handseife die es im Penny gibt.
    Sie riechen gut und sind nicht teuer :-)

    liebe Grüße, Tenzi

    AntwortenLöschen