Freitag, 6. März 2015

Aufgebraucht und Nachgekauft? Badezusätze...

Ich bade sehr gerne, hier kann ich mir meine persönliche Auszeit nehmen. Und im Winter umso mehr, da es sich einfach wunderbar anfühlt, wenn man im warmen Wasser entspannen kann, während es draußen kalt und trüb ist. Deshalb sind in den letzten Wochen auch ein paar mehr Badezusätze leer gegangen :)


Avon Mr & Mrs Frosty Bubblebath, Spiced Apple und Spiced Cranberry & Orange

Diese Fläschchen habe ich mir mehr wegen der Optik als dem Inhalt gekauft. Sie schauen einfach herzallerliebst aus, wie sie so im Bad stehen. In diesen süßen Schneemännern befindet sich ein Badezusatz in der Duftrichtung Winterapfel (Mr Frosty) und Cranberry & Orange (Mrs Frosty). Beide Zusätze duften herrlich nach Weihnachten und den Gewürzen, die einen während der Weihnachtszeit begleiten. Aber auch nach der Weihnachtszeit können sie verwendet werden, denn die Duftentwicklung während des Badens war nicht sehr stark. Sie dufteten einfach nach würzigen Zutaten, Mrs Frosty mehr nach Orange. Aber dafür war die Schaumbildung einfach phänomenal. Alle Schaumfans während des Badens sind generell bei den Avon-Schaumbäder gut aufgehoben. Da diese beiden Schneemänner limitiert waren, kann ich sie mir nicht nachkaufen, dafür greife ich aber gerne auf andere Schaumbäder dieser Marke zurück. (€ 3,99 pro Flasche)


Balea Badezauber Frische Orange

Ganz selten greife ich zu den Balea Badezusätzen, und wollte mit diesem hier mal eine "Routine" einläuten. Mit frischer Orange verspricht es den Körper und den Geist zu beleben, außerdem soll die milde Formulierung die Haut verwöhnen und sie samtweich machen. Für mich duftete dieses Schaumbad eher nach was Seifigem als nach leckerer Orange. Und neben der Schaumbildung kann ich diesem Schaumbad auch nichts abgewinnen.Schade eigentlich, denn ich höre viel Positives von den Baleazusätzen. Aber ich werde nicht aufgeben, ich teste mich weiter durch. Ich werde bestimmt mein Balea-Lieblingsbadeprodukt finden. Gekauft hatte ich es für € 1,75.

Yves Rocher Duschbad "Olivenöl aus der Provence"

Dieses 2in1 Produkt kann sowohl zum Duschen, als auch zum Baden verwendet werden. Ich hatte es hauptsächlich als Badezusatz gekauft. Dieses Duschbad mit Olivenöl aus der Provence - eine wunderschöne Region in Frankreich - soll das Badezimmer in einen Ort der Entspannung verwandeln. Es duftet frisch und grün und ich habe mir viel erhofft. Gerade weil mir Olivenöl mit seinen pflegenden Eigenschaften im Winter sehr entgegenkam. Bei dem Duft blieb es auch. Weder habe ich es während des Badens geruchlich wahrgenommen, noch hat es gepflegt, es hat eher meine Haut ausgetrocknet. Einzig allein die Schaumwirkung war in Ordnung. Das letzte Drittel habe ich dann auch als Flüssigseife für die Hände verwendet. Nachkaufen werde ich es mir deshalb nicht, auch wenn es meistens für knapp € 5,00 im Angebot ist.

Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad Glückliche Auszeit

Was kann es für einen schöneren Namen für ein Schaumbad als "Glückliche Auszeit" geben? Dieses Produkt hatte ich in diesem Tauschpaket dessen Motto "Lieblingsfarbe" war. Und da Rot meine Lieblingsfarbe hat die liebe Claudia mir unter anderem dieses Schaumbad eingepackt. Mit Rotem Mohn, Hanf und einem stimmungsvollen und heiteren Duft soll es Körper und Geist entspannen und für Entspannung im stressigen Alltag sorgen. Der Duft war ganz angenehm, blumig mit einer seifigen Note. Dieser war auch während des Badens gut wahrnehmbar.Die Schaumbildung war excellent und das Wasser wurde hellrot eingefärbt. Und was mir sehr gut gefallen hat, war, dass es meine Haut trotz fast heißem Badens nicht ausgetrocknet hat. Also scheint die pflegende Komponente auch  zu stimmen. Für € 3,99 würde ich mir dieses Schaumbad nachkaufen, aber in einer anderen Duftrichtung (der Neugier wegen).


The Body Shop Divine Calm Beruhigendes Milchbad

Baden wie Cleopatra in der Provence lässt sich mit diesem Produkt erfüllen. Dieser Badezusatz in Pulverform soll aus dem Badewasser ein Milchbad für Körper und Sinne machen. Dafür sorgt reines ätherisches Lavendelöl aus Frankreich, welches auch ganz deutlich aus dem Produkt zu riechen ist und während der gesamten Badezeit vorhanden war. Das Badewasser selber wurde leicht milchig, Schaum hat sich nicht gebildet. Während ich so mein Bad genossen habe, fühlte sich meine Haut richtig gut gepflegt an, ich konnte das Lavendelöl so richtig spüren. Ich habe das Produkt geliebt, schade, dass es nicht mehr im Sortiment gibt, ich hätte es mir sonst ganz sicher nachgekauft.

Fa Glamorous Moments Cremebad Amaranth Elixier & Schwarze Orchidee

Dieses Cremebad soll das Badezimmer in eine Wohlfühloase verwandeln. Die Haut soll dabei sanft gepflegt werdeb. Der Duft ist blumig, mit einem frischen Touch. Aber auch eine warme Komponente in Form von Vanille ist mit im Spiel. Ich kann behaupten, dass es sich hier um ein solides Schaumbad handelt. Die Schaumbildung ist sehr gut, der Duft gut wahrzunehmen und es trocknet die Haut nicht aus. Ein Nachkauf ist nicht ausgeschlossen. Für knapp € 2,00 gibt es nichts auszusetzen.

Liebt ihr es auch zu baden, so wie ich? Welches ist euer Lieblings-Badezusatz?

Kommentare:

  1. Die Schneemänner sind ja süß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind wirklich sehr putzig und erst recht, als sie so nebeneinander im Bad standen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Die sehen ja putzig aus. Kneipp geht bei mir im Winter auch immer, herrlich
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kneipp hat mich wirklich positiv überrascht, das wird nicht das letzte Badeprodukt sein, welches ich verwendet haben :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  3. Ich habe früher so so gerne gebadet :-( Aber seit Jahren hab ich keine Badewanne mehr ;( Früher habe ich immer die Badezusätze von Fa genommen, wenn ich mich richtig erinnere :)

    Liebste Grüße

    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Juli,

      ich hoffe sehr, dass ich niemals in eine Wohnung ohne Badewanne komme. Dafür liebe ich das Baden zu sehr, um darauf verzichten zu wollen. Deshalb kann ich gut verstehen, dass du ein ;( in deinem Post hast. Aber wer weiß, irgendwann kommt die Badewanne wieder zurück und du kannst es wieder genießen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  4. Ich bade eigentlich nie, und wenn dann mit Erkältungsbad ...oder gaaanz selten mit einer Badebombe von Lush. Badezusätze usw habe ich deswegen eigentlich gar nicht zu Hause, deine Sammlung beeindruckt mich darum gerade um so mehr :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür habe ich noch nie mit einem Lush Produkt gebadet :) Ich liebe es zu baden, genau so wie die anderen Familienmitglieder. Wir sind insgesamt 4, wobei meine jüngste Tochter ihre eigenen Badesachen hat. Deshalb kommt so einiges zusammen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  5. Liebe Mimi,

    ich kann jetzt zu den einzelnen Produkten nichts sagen, ich kenne leider keines davon, liebe Mimi. Ich habe eine super trockene Haut und benutze Aleppo-Seife. Interessant finde ich das Pulver von The Body Shop :)

    Herzliche Grüße, Bee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bee,

      zum Glück hat keines dieser Produkte meine Haut gereizt, sie waren nur mehr oder weniger gut, was die Pflege und den Duft anbetrifft.

      Das The Body Shop Milchbad war wirklich toll, es hat ganz authentisch nach Lavendel geduftet. Schade, dass es dieses nicht mehr im Sortiment gibt. Ich werde mich aber auf die Suche nach so einem "Badepulver" machen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  6. Hallo :)

    Die Schneemänner sehen ja total süß aus :) Aber wie kann man so viele Produkte aufbrauchen :O Ich glaub dazu müsste ich 1 Jahr sammeln.. Aber ich glaube das kommt auch daher, dass ich keine Badewanne habe :D

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,

      ich habe diese Produkte nicht allein aufgebraucht, sondern mit meinem Mann (der übrigens sehr großzügig in der Verwednung ist) und unserer ältesten Tochter zusammen. Und das über einen Zeitraum von mehreren Monaten. Deshalb ist diese Menge zustande gekommen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen