Sonntag, 8. März 2015

Mein Avon Haul im Februar 2015

Diesmal berichte ich euch relativ pünktlich über meine Avon Einkäufe im Februar 2015. Es gibt einige bewährte Produkte, die ich mir nachgekauft habe, aber auch neue, die ich gerne für euch testen möchte. Ich schreibe euch die Preise der aktuellen Kampagne dazu, die noch bis zum 25. März 2015 läuft (C 19).

Los geht´s


Naturals Körpersprays "Granatapfel & Mango" und "Apfel und Apfelblüte"

Diese Körpersprays sind sehr praktisch. Entweder sie werden direkt auf die Haut als "Parfum" aufgetragen oder, und das mache ich ganz gerne, man verwendet sie als Raumspray. Ja, richtig gehört. Sie sind zwar für den Körper, aber sie können auch ebenso einen leckeren Duft im Raum verbreiten. Die Granatapfel & Mango - Version ist für meine Tochter. Sie hat bereits eine Flasche aufgebraucht, diese ist ihre zweite und sie liebt es. Es duftet fruchtig und süß, genau der richtige Duft, den Mädels in ihrem Alter gerne mögen. Die Apfel-Version ist für mich und hier hat meine Neugier gesiegt. Es handelt sich nämlich um eine neue Duftrichtung in der Welt der Körpersprays. Es duftet frisch und blumig und nachdem der erste Duft verflogen ist, bleibt eine zarte, angenehme Note auf der Haut.

€ 2,49


Advance Techniques Supreme Oils 2-Phasen-Intensivpflegespray

Dieses Pflegeprodukt aus der neuen Supreme Oils Serie soll mit Macadamiaöl, Kamelienöl, Mandelöl, Traubenkernöl und Marulaöl die Haare kräftigen, pflegen und wunderbar glänzend machen. Es duftet recht herb und es ist überhaupt nicht fettend. Es kann entweder in das trockene, oder auch feuchte, Haar aufgetragen werden. Auf dieses Produkt bin ich sehr gespannt.

€ 4,99

Planet Spa Kissenspray mit Kamille und Lavendel

Auf dem Kopfkissen aufgesprüht, soll dieses Spray mit beruhigendem Lavendel für einen erholsamen Schlaf sorgen. Nachdem ich so viel Positives über das Produkt gehört habe, musste ich es mir nun jetzt auch kaufen. Es duftet nur dezent nach Lavendel, dafür aber recht cremig und pudrig. Als Gesamtduft ist dieser recht angenehm, ich weiß aber noch nicht, ob dieser Duft mir beim Einschlafen helfen kann. Ich werde es testen.



On Duty Deoroller "Invisible Protection" und "Men´s Active"

Nachdem ich schon gute Erfahrung mit dem Avon Care Deoroller gemacht habe, wollte ich auch die andere Deoroller-Serie testen. Leider sind sie mit Aluminium, ich bin noch auf der Suche nach einem Deo ohne Aluminium, was auch einen guten Schutz bietet. Invisible Protection ist ein Frauenduft und duftet frisch, leicht blumig mit einem Touch Seife. Die Herrenversion "Men´s Active" duftet ebenfalls frisch, aber mit einem maskulinen Touch. Genau das richtige für einen Mann.

€ 2,49


Luxe Kompaktpuder "Light Medium Silk"

In dem Puder wurde weißer Saphier verarbeitet, wenn das kein Grund für einen Kauf ist :). Mit Weichzeichner-Effekt soll es Unregelmäßigkeiten und Pigmentflecken kaschieren, die Haut glätten und sie mattieren. Schon die Verpackung macht einen edlen Eindruck, da bin ich gespannt auf das Produkt an sich. Es fühlt sich seidig-zart an, was daran liegt, dass es sehr fein gemahlen ist. Und es scheint nicht zu krümeln.

€ 10,95

Und hier dieSwatches
Ultra Colour Indulgence Lippenstift "Garden Rose"

Da ich mit meinem ersten Ultra Colour Indulgence Lippenstift so zufrieden bin, habe ich mir gleich einen zweiten gekauft, diesmal etwas dezenter ;) in der Farbe. Diese Lippenstifte versprechen ja mit iher Gelformulierung viel Feuchtigkeit für die Lippen, einen angenehmen Auftrag und ein samtweiches Lippengefühl. All das kann ich bestätigen. Garden Rose ist ein kraftiger Pink-Ton, der aber noch gut für den Alltag geeignet ist. Der Frühling kann kommen.

€ 5,99


Super Extend Mascara "Raven Black"

Auch diese Mascara ist neu im Avon Sortiment. Sie verspricht die Wimpern zu verlängern und ihnen eine intensive Farbe zu geben. Selbst die kleinsten Wimpern sollen erfasst und verlängert werden. Wir haben hier ein Gummibürstchen. Ich mag Gummibürsten gerne, mal schauen, wie sich diese Mascara schlagen wird.

€ 4,99

Glimmerstick wasserfester Augenkonturenstift "Teal Waters"

Diesen Kajalstift habe ich mir nachgekauft, nachdem ich diesen letztes Jahr gern und viel verwendet habe. Die Farbe "Teal" war ja 2014 Farbe des Jahres und man sah sie überall. Es ist eine Mischung aus petrol und dunkelgrün und sehr schön. Er haftet gut auf dem Lid, aber auch auf der Wasserlinie. Und er hält gut den Tag durch. Generell sind die Glimmerstick Augenkonturenstifte immer eine Empfehlung wert.

€ 4,99 (2 für € 7,00)


Schmuckset

Diese Schmuckset geht leider aus dem Sortiment und ist nicht mehr im aktuellen Katalog zu finden. Ich mag dieses filigrane Ornament, welches mich an orientalische Schmuckstücke aus der Heimat erinnert. Sowohl die Kette als auch die Ohrringe machen qualitativ einen sehr guten Eindruck und lassen sich gut tragen. Getragen schauen sie elegant und festlich aus.

So, das war es schon. Wie findet ihr meinen aktuellen Einkauf? Gibt es ein oder mehrere Produkte, die besonders interessant sind und die ich euch ausführlicher vorstellen kann?

Kommentare:

  1. Liebe Mimi,

    danke für deine Glückwünsche zum Bloggeburtstag :)

    Avon hat meine Mutter früher auch mal vertrieben, das fand ich immer ganz toll. Da war ich aber 10 Jahre alt, also noch recht klein und mir hatten es damals besonders die kleinen Lippenstifte angetan die man als Probe bekam :D

    Als sie dann irgendwann damit aufhörte, habe ich bis jetzt nie wieder Avon Produkte besessen aber die Ohrringe finde ich z.b. toll oder aber das Kompaktpuder, das wäre auch was für mich.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen liebe Martina, du hast da etwas Tolles auf die Beine gestellt. Egal ob Blog oder dein Blogger Netzwerk, man merkt du machst das mit viel Herzblut und Liebe.

      Stimmt, die kleinen Lippenstiftproben sind wirklich süß :) Die Avon-Produkte konnten bis jetzt wirklich überzeugen und ich bin froh, dass ich damit angefangen habe. Über das Kompaktpuder werde ich in meiner Schminkbox-Aktion berichten.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Liebe Mimi,
    Du weißt, dass ich die Körpersprays von Avon sehr mag. Ich benutze sie als Raumspray. Dafür sind sie m.E. perfekt <3
    Liebe Grüße, Bee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß liebe Bee. Du hast mich ja erst auf diese Idee gebracht :). Ich habe zwar vorher schon mal das eine oder andere Deo, welches ich doch nicht an mir mochte, als Raumspray im Bad verwendet, aber ein Bodyspray als Raumspray zu verwenden ist eine wirklich tolle Idee :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  3. Ein toller Haul meine Liebe :)
    Das Lavendel Spray hört sich unglaublich spannend an und ich bin schon sehr auf dein Feedback dazu gespannt.
    Auf die Idee bin ich auch noch nicht gekommen ein Bodyspray als Raumspray zu nutzen :D Was für eine tolle Idee. Hihi.

    Liebste Grüße

    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Juli :). Ich glaube, ich verwende das Lavendelspray gleich heute Abend mal. Mir ist momentan nach Lavendel :). Deshalb habe ich mir gestern sowohl eine Seife als auch eine Flüssigseife, beides mit Lavendel, fürs Bad gekauft :)

      Auf die Idee ein Bodyspray als Raumspray zu verwenden hat mich die liebe Bee von www.myeverydaylife.de gebracht. Davor hatte ich nur Deosprays, die ich vom Duft her nicht mochte, als Raumspray fürs Bad verwendet.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  4. Avon erweckt bei mir immer Kindheitserinnerungen, weil mein erstes Schminkset davon war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Saskia-Katharina,

      dann kann ich dir absolut empfehlen wieder in einen Katalog zu schauen, das sind so schöne Produkte dabei :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  5. Uii.. also ehrlich gesagt kann ich Avon gerade überhaupt nicht zuordnen woher das genau kommt, aber ich finde die Mascara sieht sehr interessant aus! Und auch die Körpersprays sehen so frisch aus - perfekt für das schöne Wetter diese Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Miu,

      Avon ist ein Unternehmen, welche ihre Produkte nur über Avon Berater, also im Direktvertrieb verkauft. Du kannst ja mal hier vorbeischauen, wenn du neugierig bist: www.avon.de/avonbeautypalace :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  6. Toller Haul.
    die Körpersprays wollte ich auch schon unbedingt mal
    testen.
    ♥Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch einen Test wert liebe Bine :) Es gibt noch viel mehr Duftrichtungen als die zwei, die ich jetzt gekauft habe :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  7. Das Kissen-Sprfay ist ja interessant. Hast du es jetzt schon mal testen können? Lavendel mag ich jetzt auch nicht so unbedingt, aber wenn es beim einschlafen hilft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alicia,

      ich muss zugeben, ich war die letzten Wochen immer so müde, als ich ins Bett gegangen bin, ich brauchte gar keine Einschlafhilfe :). Aber sobald ich es mal getestet habe, sage ich dir Bescheid.

      LG
      Mimi

      Löschen
  8. oh sehr spannend =) von Avon liest man ja leider immer so wenig, dabei haben die glaube ich ganz nette Sachen, aber man wird fast nie angefixt, weils eben so selten was zu lesen gibt :D finde die Bodysprays klingen interessant

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Talasia, man liest viel zu wenig von oder über Avon. Dabei haben die echt tolle Produkte. Das sage ich nicht nur, weil ich selber vertreibe, sondern weil ich sie selber verwende. Einige Produkte findet man sogar in meiner "Routine" und ich möchte nicht mehr auf sie verzichten :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen