Sonntag, 12. April 2015

Meine Schminkbox # 4

Auch in der Kalenderwoche 7 habe ich mich ausschließlich mit Produkten aus meiner Schminkbox geschminkt. Ich weiß, das ist jetzt etwas her, aber ehrlich gesagt, habe ich mir dieses Projekt etwas anders vorgestellt: ich wollte euch jede Woche von meiner Schminkbox berichten, das habe ich zeitlich nicht geschafft, deshalb kommen diese Post jetzt peu à peu online. Ich mache auch erst wieder weiter, wenn ich alle abgearbeitet habe.

Manchmal stellt diese begrenzte Auswahl wirklich eine Herausforderung dar, aber es ist nicht so, dass diese Herausforderungen nicht zu meistern sind. Und so kommen tatsächlich Produkte zum Einsatz, die ich entweder ignoriert habe oder schon sehr lange nicht verwendet habe.
Los geht´s...


Flormar Pretty Compact Blush-on, P111 Peach Coral Rouge

Ich glaube, dieses Rouge gibt es in dieser Verpackung gar nicht mehr. Es ist butterweich und krümelt nicht. Außerdem gibt es gut Farbe ab. Die Nr. P111 ist ein zarter Pfirsichton, welche mit einem weiteren Auftrag intensiviert werden kann. Das Blush schimmert zart und ist ein ideales Sommer-Rouge.

Dr. Pierre Ricaud Compact Powder Matte Finish

Vor längerer Zeit habe ich mir dieses Puder im Online Shop von Dr. Pierre Ricaud gekauft, etwas benutzt und dann "vergessen". Und jetzt nach einer Woche Auftragen weiß ich auch warum: direkt nach dem Auftrag schaut die Haut schön mattiert aus. Das Puder verändert auch den Hautton nicht, was ich eigentlich positiv finde. Auch hat es keine eigene Deckkraft. Alles passt, wenn nur das Puder die Haut etwas länger als einen Viertel Tag mattieren könnte, dann würde ich es viel lieber verwenden. Trotz dass ich mich sehr gerne schminke, gehöre ich nicht zu den Personen, die sich ständig das Näschen nachpudern möchten.

Flormar Aqua Stay-on Foundation, 06 Soft Beige

Auch diese Foundation habe ich schon eine ganze Weile in meiner Sammlung, sie ist aber noch gut, so dass ich sie noch verwenden kann. Sie ist speziell für die Mischhaut, hat einen LSF von 10 und einen Anti-Aging Effekt. So zumindest die Beschreibung auf der Verpackung. Die Farbe Soft Beige ist ein idealer Ton für mich, der sich sehr gut meiner Haut anpasst, wenn auch ein Ticken zu dunkel für den Winter. Die Konsistenz ist sehr angenehm, das Produkt lässt sich deshalb gut verteilen und in die Haut einarbeiten. Die Deckkraft würde ich als Mittel bezeichnen. Sie hinterlässt ein schönes, natürliches Finish auf der Haut.


Avon Big & Daring Mascara, Black

Diese Mascara verspricht explosives Volumen, dass die Augen erstrahlen lässt. Ein spezielles Bürstchen soll dafür sorgen, dass jede einzelne Wimper vom Ansatz bis zur Spitze erfasst wird. Die Farbabgabe ist gut, nicht zu viel Farbe auf einmal, dafür aber ausreichend um ein erstes Ergebnis nach dem ersten Tuschvorgang zu sehen. Entgegen meiner Erwartung habe ich mir das Auge nicht vollgeschmiert und es gab keine Patzer, die es im Anschluss zu korrigieren gilt, da das Bürstchen doch recht groß ist. Einen ausführlichen Bericht inkl. einem Vorher-Nachher Vergleich gibt es hier.

essence eyebrow set aus der Wild Craft LE

In diesem Kit sind zwei verschiedene Augenbrauenpuder, sowie ein Highlighter enthalten. Für mich kommt die helle Nuance in Frage, manchmal vermische ich sie auch mit der dunklen Nuance. Die Augenbrauen lassen sich gut damit nachzeichnen und ich verwende es sehr gerne. Den Highlighter habe ich diese Woche auch verwendet. Zu Beginn schaut er recht gut aus, aber verblasst doch recht schnell wieder.



p2 100% black Khol Kajal long-lasting

Tiefschwarzes Carbon Black soll für einen dramatischen Look sorgen und noch dazu soll dieser Stift langhaftend sein. Ich muss sagen, er gibt wirklich toll Farbe ab. Mit nur einmal Malen bekommt man eine tiefschwarze Linie, die wirklich super ausschaut. Leider hält dieser Stift nicht den ganzen Tag durch und neigt dazu nach ca. 5 Stunden auszulaufen und zu verwischen. Ich verwende ihn trotzdem ganz gerne, da er so einfach in der Anwendung ist.

p2 perfect Look! Kajal, 100 green

Die perfect Look Kajalstifte von p2 mag ich sehr gerne, habe auch verschiedene Farben zur Auswahl. Am besten hält immer noch die schwarze Version. Dieses Grün ist eher ein Lindgrün mit Schimmer, aber ohne Glitzer. Auf dem oberen Lid gibt er gut Farbe ab, wenn auch etwas hell, hält aber auch gut den Tag durch.  Auf der Wasserlinie funktioniert er bei mir nicht.

p2 smokey eye stylist waterproof, 080 put on the light

Mit diesem Produkt kann man einen dünnen oder auch einen dicken Lidstrich ziehen, oder man verwendet ihn gleich großflächig als Lidschatten für z. B. ein Smokey-Eye Make-up. Er ist butterweich im Auftrag, gibt sehr gut Farbe ab und lässt sich gut verblenden, solange er nicht angetrocknet ist. Die Farbe "put on the light" ist ein dunkles Tannengrün, welches auf dem Auge richtig schön aussieht. Das Produkt schlägt sich, was die Haltbarkeit anbetrifft, gut durch den Tag. Ich kann mir auch vorstellen, dass man es als farbige Lidschatten Base verwenden kann. Muss ich mal austesten.


Manhattan 2in1 Concealer & Fixing Powder, 30 warm beige

Im oberen Teil des Tiegels befindet sich ein sehr cremiger Concealer, der sich sehr gut auftragen und verblenden lässt. Er deckt auch recht gut ab. Egal ob Hautunebenheiten oder auch Augenringe. Da er so cremig ist, neigt er dazu im Laufe des Tages zu verrutschen. Wahrscheinlich soll das Fixierpuder im unteren Teil dafür sorgen, dass dies nicht passiert. Aber bei mir klappt es leider nicht. Ob ich etwas falsch mache?

NYX Jumbo Eye Pencil, 604 Milk

Ich habe häufig gelesen, dass man diesen Stift auch als farbige Base für Lidschatten verwenden kann. Deshalb habe ich mir ihn auch gekauft und ihn diese Woche ausschließlich als Base verwendet. Er funktioniert ganz gut, wenn auch nicht perfekt. Er bildet zwar eine gute Base für Lidschatten und die Farben kommen auch gut zum Vorschein, aber leider hält der Lidschatten nicht den ganzen Tag, so wie ich es mir von einer Base wünschen würde. Demnächst versuche ich diesen Stift vielleicht doch lieber als Highlight im Augeninnenwinkel, um das Auge wacher erscheinen zu lassen.


diverse essence Lidschatten, zum größten Teil nicht mehr im Sortiment

Diese Lidschatten habe ich wirklich sehr lange nicht mehr verwendet. Schade eigentlich, denn sie geben recht gut Farbe ab, besonders das Quad. Zum Teil krümeln sie etwas, man kann aber trotzdem gut mit ihnen arbeiten. Es war nicht einfach sich nur auf diese kleine Farbauswahl zu konzentrieren, aber dank des hellen matten Lidschattens in der Farbe "Blockbuster" konnte ich gut mit diesen Farben spielen.


Avon Care Lippenbalsam

Mit diesem Lippenpflegestift bin ich sehr zufrieden. Er duftet gut, fühlt sich sehr gut auf den Lippen an und diese werden auch gepflegt. Er eignet sich sehr gut als Unterlage unter einem Lippenstift, aber auch solo ein Top-Produkt.

essence longlasting lipstick "07 natural beauty"

Wenn ihr auf der Suche nach guten und günstigen Lippenstiften seid, kann ich euch diese hier absolut empfehlen. Ich habe 4 Stück, eigentlich viel zu wenig und ich sollte meine "Sammlung" auf jeden Fall erweitern. Sie sind problemlos im Auftrag, fühlen sich sehr gut auf den Lippen an, trocknen diese nicht aus und halten gut mehrere Stunden (ohne Essen). Die Farbe "natural beauty" ist ein natürlicher, rosenholzfarbener Ton, mit einem Hauch von Mauve, der sehr schön zu meiner Lippenfarbe passt und immer eingesetzt werden kann.

Avon Ultra Colour Absolute Lippenstift "Creamy Melon"

Ich hatte in dieser Woche Lust auf eine frühlingshafte Farbe, deshalb durfte dieser peachige Lippenstift von Avon in die Box. Generell versprechen die Lippenstifte aus dieser Serie eine gute Farbabgabe mit einer tollen Pflege. Auf den Lippen fühlt sich dieser Lippenstift richtig gut an. Die Konsistenz ist irgendwie fest, aber auch cremig. Er hält jetzt auch nicht lange auf den Lippen, vielleicht 2 - 3 Stunden, wenn man nichts isst. Aber diese Farbe lässt sich schnell und problemlos zwischendurch auftragen, auch ohne Spiegel.

essence Lipgloss matt "02 Smooth Berrry"

Diese Lipglosse sind schon länger nicht im essence Sortiment. Es ist kein typische Lipgloss mit viel Glanz. Es ist eher eine Lippencreme, die kurz nach dem Auftrag ein mattes Finish bekommt. Dieses Gloss gibt enorm gut Farbe ab, ein knalliges Pink. Und die Farbe schaut auf den Lippen richtig toll aus. Aber leider trocknet das Produkt die Lippen aus und bereits nach ca. einer halben Stunde schaut er einfach unschön aus. Dem entgegenwirken kann man, in dem man regelmäßig eine Lippenpflege über das Gloss aufträgt.

So, das waren meine Produkte aus der Schminkbox # 4. Die Flormar Foundation ist so gut wie aufgebraucht und deshalb hat sich diese Aktion auf jeden Fall schon mal gelohnt :)

Kennt ihr eines dieser Produkte? Wünscht ihr euch zu einem Produkt mehr Informationen? Ich freue mich über eure Kommentare.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen