Montag, 31. August 2015

Getestet: Schmuck made in Germany aus der "Deussl Manufaktur"

Neben Beauty und Kosmetik ist Schmuck meine große Leidenschaft. Ich würde mich liebend gern mehr mit diesem Thema beschäftigen, wenn die Zeit es zulassen würde.

Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als die liebe Yvonne Dauss auf mich zukam und mich fragte, ob ich eine ihrer Kreationen testen mag. Und da ich noch keinen Edelstahlschmuck besitze, war meine Neugier geweckt. Danke an dieser Stelle an Yvonne für das Sponsern dieses tollen Päckchens:



Für alle, die Deussl Schmuck noch nicht kennen, hier ein paar allgemeine Informationen:

Die Deussl Manufaktur steht im Allgäu, wo alle Schmuckstück hergestellt werden. Die Edelstahlelemente werden mit Kristallen der Marke Swarkovksi Elements kombiniert und ausschließlich über Deussl Designer, wie Yvonne, angeboten. Durch den Einsatz von fein legiertem Edelstahl wird das Allergierisiko minimiert, denn die Deussl Schmuckstücke werden so zu nickelfreien Schmuckstücke mit hoher Verträglichkeit.

Deussl Schmuck zeichnet sich aber nicht nur durch die eingesetzten Materialien aus, sondern auch durch das besondere Fertigungssystem. Es stehen viele verschiedene "Grundformen" wie Ringe, Ketten und Ohrringe zur Auswahl. Diese werden mit der großen Auswahl an Kristallen kombiniert. Entweder werden die Kristalle nach individuellen Wünschen eingeklebt (wie bei meinen Ohrringen) oder sie werden mithilfe eines Schraubssystems auf den Ring, die Kette etc. angebracht.

So stehen laut Deussl 20 Mio. verschiedene Kombinationsmöglichkeiten zur Auswahl.

Die liebe Yvonne hat aquamarine Kristalle für mich ausgewählt und dieses wunderschöne Set kreiert. Und ich muss sagen, sie hat genau meinen Geschmack getroffen. Die puristischen und schlichten Schmuckstücke bieten dem Kristall die ideale Plattform ihre Schönheit zur Geltung zu bringen. Denn diese funkeln einfach wunderschön. Erst recht, wenn Sonnenschein oder Kerzenschein darauf fällt. Dann funkeln sie mit dem Licht regelrecht um die Wette.

Ich zeige euch mal am Beispiel des Ringes, wie einfach es ist, ein Schmuckstück individuell zu verändern und z.B. auf das Outfit anzupassen.

Das ist der Ring, ihr seht an einer Stelle diese Loch mit einem Gewinde:


Und das wäre z. B. 2 verschiedene Formen von Kristallen in zwei Rundfassungen:


Und diese Ergebnisse kann man mit diesen drei Teilen zaubern:



Natürlich sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Form und Farbe der Kristalle, aber auch der Schmuckstücke an sich, bieten unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

Dasselbe gilt auch für den Anhänger. Auch hier lässt sich der Kristall schnell und unkompliziert austauschen. Nur bei den Ohrringen, sind die Steine festgeklebt.



Der Ring lässt sich sehr gut tragen. Trotz dass es sich ja hier nicht um ein filigranes Schmuckstück handelt und es ein gewisses Gewicht mitbringt, liegt der Ring gut zwischen den Fingern. Man spürt eine gewisse Qualität, für die ich gerne auch mal etwas bezahle. Ich war aber überrascht, als ich von dem Preis erfuhr. Der Ring mit dem großen Kristall kostet komplett € 39,90, den großen Kristall inkl. Fassung bekommt ihr für € 23,00, den kleinen für € 20,10. Und der Vollständigkeit halber hier auch die Preise für die Ohrringe und den Anhänger (beide mit den Kristallen):

Ohrringe: € 35,20
Anhänger: € 35,00

Das Tolle an dieser ganzen Sache ist, dass man sich eigentlich einmal einen Ring zulegt und dann praktisch nur noch verschiedene Aufsätze dazu kauft. So kann aus einem Ring viele verschiedene machen. Aus der Farbpalette habe ich mir schon weitere Kristalle ausgesucht, jetzt muss ich mich nur noch entscheiden und dann habe ich neben einem aquamarine-farbenen auch andere funkelnde Schätzchen :)

Damit ist es aber noch nicht getan, die Swarovski Kristalle werden auch in anderen Bereichen eingesetzt. Yvonne z. B. veredelt damit auch Accessoires und Kleidungsstücke. Hier findet ihr ihre Kollektion. Oder ihr liebt Überraschungen, dann könnt ihr auch die Supri-Box wählen.

Ich bin auf jeden Fall ein großer Schmuck Fan und jetzt auch ein Deussl Fan :)

Kennt ihr Schmuck aus der Deussl Manufaktur? Wie steht ihr generell zu dem Thema Schmuck?

Hinweis: der Schmuck wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zugeschickt....

Kommentare:

  1. Interessante Schmuckidee. :)

    Herzliche Grüße - Lenchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Idee, die dahinter steckt ist wirklich toll :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen