Samstag, 21. November 2015

Aufgebraucht und Nachgekauft? Lidschattenbase & Concealer

Nachdem ich euch so viele Einkäufe gezeigt habe, könnt ihr euch auch mit Recht fragen, ob ich diese ganzen Produkte denn auch aufbrauche :) Und ich muss sagen: ja, das tue ich. Manchmal sind sogar dekorative Produkte dabei, wie in dem heutigen Post, in dem es um Lidschattenbase (ich trage keinen Lidschatten mehr ohne eine Base) und Concealer (leider ein Must bei meinen Augenringen) geht.

Bitte achtet nicht auf den Zustand der Produkte, ich habe diese abfotografiert, als ich sie tatsächlich aufgebraucht hatte und gerade das Maybelline Produkt schaut sehr ramponiert aus :)

In den letzten Monaten wurden also diese Produkte aufgebraucht...


essence I love stage eyeshadow base

Ich habe viel Postives von dieser Lidschattenbase gehört. Sie soll den Lidschatten haltbarer und farbintensiver machen und dank des praktischen Applikators auch einfach aufzutragen sein. Die cremige Konsistenz ermöglicht auch ein einfaches Verblenden, so dass das Augenlid gut vorbereitet ist. Der Lidschatten lässt sich gut auftragen und sieht auch erst mal gut aus. Was bei mir leider aber überhaupt nicht funktioniert ist die Haltbarkeit. Bereits nach einigen Stunden setzt sich der Lidschatten in der Lidfalte ab, das Lid schaut irgendwie fettig aus. Es sieht so aus, als würde ich gar keine Base unter dem Lidschatten tragen. Kann jemand diese Erfahrung teilen? Schade eigentlich, denn bei dem Preis von € 2,45 hätte das ein tolles Produkt sein können. Für mich deshalb kein Nachkaufprodukt.


Rival de Loop Young Eyeshadow Base

Das ist meine erste Lidschattenbase, dementsprechend sieht die Verpackung auch aus :). Das Versprechen ist klar, sie verhindert da Absetzen und Auslaufen des Lidschattens. Zudem wird die Farbe intensiviert. Und beiden Punkten kann ich zu 100 % zustimmen. Der Lidschatten hält den ganzen Tag, und zwar dort er auch hingehört. Auch der Auftrag ist einfach. Zwar schimmert das Produkt ganz leicht, davon sieht man nach dem Auftrag des Lidschattens, auch wenn er matt ist, nichts mehr. Ich habe diese Base schon einige Male persönlich weiterempfohlen und alle Verwenderinnen sind genau so begeistert. Super ist auch der Preis, mit dem Döschen für € 1,99 kommt man locker ein Jahr aus. Für mich ein Nachkaufprodukt.


Avon Lidschattenbase "Light Beige"

Momentan ist diese wirklich meine Liebslingsbase. Sie hält ihr Versprechen: der Lidschatten wird schön farbintensiv, er hält den ganzen Tag auf dem Lid und verrutscht nicht. Die etwas festere, aber dennoch cremige Konsistenz ermöglicht einen angenehmen Auftrag, sie lässt sich gut verteilen und verschmilzt regelrecht mit der Haut. Kleine Unebenheit werden retuschiert. Ich habe absolut nichts zu bemängeln, deshalb wird diese ganz sicher nachgekauft. Der Originalpreis liegt bei € 8,50, aber meistens ist sie im Angebot. So wie aktuell für € 3,99, da werde ich auf jeden Fall wieder zugreifen :)


Avon Extra Lasting Concealer "fair"

Ein weiteres Produkt aus dem Hause Avon, welches ich geliebt habe. Dieser Concealer ließ sich wunderbar verteilen. Er ist weder  zu cremig, so dass er ständig wegrutscht, noch hat er die Augenpartie ausgetrocknet und dabei diese hässlichen Trockenheitsfältchen sichtbar gemacht. Und er hielt den ganzen Tag bombenfest. Leider ist dieses tolle Produkt aus dem Sortiment gegangen und ich kann es mir nicht nachkaufen.


Maybelline Jade Instant Anti-Age Effekt Der Löscher Auge "Farbe nicht mehr lesbar"

Dieser Concealer trägt einen seltsamen Namen, es hört sich an, als wäre nicht zu Ende gedacht worden. Aber egal, wenn es sein Versprechen erfüllt, kann der Name ja nebensächlich sein. Ihr seht an dem Bild, dass mein Concealer schon ziemlich abgegriffen aussieht. Das spricht für die häufige Verwendung :). Es verspricht Krähenfüße, Schwellungen und Augenringe regelrecht "auszulöschen". Bei mir treffen nur die Augenringe zu (zum Glück) und hier kann ich bestätigen, dass das Versprechen eingehalten wird. Das praktische Schwämmchen ermöglicht einen großflächigen Auftrag, ohne dass Produkt verschwendet wird. Auch finde ich es nicht unhygienisch, wie viele Verwenderinnen berichten, denn bei den herkömmlichen Applikatoren bei anderen Concealern haben wir ja auch einen Schwammapplikator, denn man sogar immer wieder zurück in das Produkt steckt. Das Einarbeiten ging gut, die Abdeckung war perfekt, die Augenpartie wurde nicht ausgetrocknet und ich werde es mir sicherlich wieder nachkaufen, auch wenn der Preis von knapp € 14,00 nicht der günstigste ist.

So, da hätten wir wieder ein paar dekorative Produkte, die ich aufgebraucht habe und die ich alle, mit Ausnahme der essence Lidschattenbase, mochte und mir sogar nachkaufen würde. Kennt ihr eines dieser Produkte? Ich freue mich über euer Feedback :)

Freitag, 13. November 2015

Mein Avon Haul im Oktober 2015...

Nachdem ich euch hier gezeigt habe, was ich mir letzten Monat in der Drogerie gekauft habe, zeige ich euch heute, was ich mir Neues bei Avon bestellt habe. Wenn ihr meinen Blog regelmäßig liest, wisst ihr, dass ich mir hier öfters etwas bestelle. Bis jetzt konnten die meisten Produkte überzeugen, und der Preis stimmt auch :)

Ich schreibe euch die Preise der aktuellen Broschüre (C 31, gültig bis zum 2. Dezember 2015) dazu, falls ihr euch für ein Produkt näher interessiert...



Nutra Effects Mizellen-Gesichtswasser

Mizellenwasser ist zu einem Must-Have für mich geworden. Am liebsten mag ich momentan das von Garnier. Da liegt es ja nur nahe, dass ich das neue Avon Mizellenwasser auch testen möchte. Es ist für alle Hauttypen geeignet und soll die Haut nicht nur sanft reinigen, sondern sie auch beruhigen. Es ist seifenfrei und ohne Parabene und Farbstoffe. So soll es selbst für die empfindliche Haut geeignet sein. Erste Versuche haben mich schon überzeugt. Abgesehen von dem Duft reinigt es die Haut sehr gut und es hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Sie fühlt sich sauber und erfrischt an. Ich werde noch weiter testen und ausführlicher darüber berichten.

€ 4,99 / 200 ml (Normalpreis € 8,00)

Skin So Soft Endless Touch Körperöl in Gelform

Dieses Produkt hat enorm meine Neugier geweckt. Ein Körperöl in Form eines Gels, das hatte ich noch nie zuvor. Die leichte Formel soll einen angenehmen und einfachen Auftrag ermöglichen. Außerdem soll es der Haut Feuchtigkeit spenden und sie glätten. Leider kam die Enttäuschung schon beim Öffnen. Mir kommt ein riesiger Schwall Produkt entgegen, die Öffnung ist viel zu groß für eine so flüssige Konsistenz. Auch der Duft sagt mir überhaupt nicht zu. Es riecht leicht nach Desinfektionsmittel. Einzig der Auftrag ist wirklich angenehm. Auch zieht das Öl recht schnell ein. Das war es dann auch schon. Die Skin So Soft Produkte sind normalerweise richtig tolle Produkte mit einer exzellenten Pflegewirkung, dieses hier kann leider nicht mithalten.

Zur Zeit nicht im Angebot, ich hatte es für € 3,99 gekauft.



Extra Lasting Flüssig Foundation "nude"

Ich habe meine perfekte Foundation noch nicht gefunden, deshalb teste ich mich noch durch die Foundation-Welt. Bei dieser hat mich angesprochen, dass sie für die normale und fettige Haut (ich habe Mischhaut) geeignet ist und dass sie langanhaltend sein soll. Der praktische Pumpspender gibt nur eine kleine Menge ab und ich muss öfters pumpen, bis ich die gewünschte Menge habe. Sie fühlt sich beim Verteilen gut an und sie lässt sich auch gut in die Haut einarbeiten. Bei einer mittleren Abdeckung hinterlässt sie ein semi-matten Finish, welches gar nicht maskenhaft oder caky ausschaut. Sie hält gut mehrere Stunden auf der Haut und ich kann bis jetzt noch nichts bemängeln. Ich teste diese noch weiter und werde dann ausführlich berichten.

€ 11,99 (Normalpreis € 18,00)


Glimmerstick Augenkonturenstift "Forest"

Die Glimmerstick Kajalstifte mag ich persönlich sehr und ich habe einige Farben in meiner Sammlung. Und als dann ein eckiger Kajalstift ins Sortiment kam, habe ich mir eine Version in grün gekauft. Mit dieser Mine kann man breite und schmale Lidstriche ziehen. Zuerst dachte ich, das wäre in der Handhabung etwas schwierig, dem ist aber nicht so. Der Auftrag funktioniert sehr gut, ich komme gut damit zurecht. Die Grüne Farbe erinnert an Tannengrün und macht sich sehr gut am Auge. Und wie bei allen Glimmersticks ist die Haltbarkeit einfach toll. Es hält den ganzen Tag auf der Haut und sogar auf der Wasserlinie.

Zur Zeit nicht im Angebot, Normalpreis € 10,00


Super Shock Eyeliner "Shimmering Saphire"

Blau finde ich wunderschön am Auge und neugierig auf einen Eyeliner in einem Döschen war ich auch, deshalb durfte dieser blaue Eyeliner mit in meinen Warenkorb. Es stehen drei schimmernde Farben zur Auswahl. Neben der ausdrucksstarken Farbe wird ein wasserfestes Produkt versprochen, welches nicht verschmiert. Die Farbe ist wirklich wunderschön, ein toll leuchtendes Blau, wie Lapislazuli (blauschimmernder Mineralstein). Einmal angetrocknet ist die Farbe wischfest und hält den ganzen Tag am Auge. Leider bekomme ich es noch nicht hin einen wirklich schönen Lidstrich damit zu ziehen, trotz dass ich mir einen speziellen Pinsel dazugekauft habe.

€ 3,99 (Normalpreis: € 9,00)


Eyeliner-Pinsel

Dieser speziell abgeschrägter Pinsel mit Synthetikborsten soll für einen präzisen Auftrag von Eyeliner sorgen. Er liegt gut in der Hand und die Pinselborsten sind eng gebunden, aber trotzdem schön flexibel. Ich kann mir gut vorstellen, dass man damit gut ein auch einen Lidstrich mit Lidschatten oder einem anderen Cremeprodukt ziehen kann.

€ 3,99 (Normalpreis 7,50)


Halskette Lipstick

In einem Sonderkatalog habe ich diese Halskette gesehen und mich sofort verliebt. Als Lippenstiftliebhaberin musste ich diese natürlich haben. Die Halskette ist 56 cm , der Anhänger 5,5 lang. Sie reicht so bis ca. zur Brust und macht ein schönes Bild. Sie ist bestimmt ein toller Hingucker. Ich habe sie noch nicht getragen, da ich in den letzten Wochen nur mit Schal rumlief und da eine Kette drunter verstecken ist auch nicht Sinn der Sache. Aber sie wird definitiv zum Einsatz kommen und dann freue ich mich auf die Reaktion meiner Mitmenschen.

Nicht mehr im Angebot, ich habe sie für € 6,99 gekauft.

So, dass waren meine Avon Einkäufe aus dem Oktober, meine nächste Bestellung ist auch schon unterwegs. Gibt es ein Produkt, welches euch besonders interessiert, so dass ich näher darüber berichten kann?

Falls ihr mal im Katalog stöbern möchtet, könnt ihr gerne hier reinschauen.


Sonntag, 8. November 2015

Mein Drogerie Haul im Oktober 2015 + Review

Ich weiß, ich mache mich momentan etwas rar auf meinem Blog. Das liegt aber einzig und allein daran, dass ich beruflich recht eingespannt bin, was mich aber nicht daran gehindert hat, etwas Shoppen zu gehen :). Deshalb zeige ich euch heute, was ich in den letzten Wochen so in der Drogerie gekauft habt, zum Teil auch mit einer Mini-Mini-Review...


trend it up Contour & Glide Kajal "010" & "090"

Ich trage ja sehr gerne dunklen Kajalstift auf der Wasserlinie, am meisten in schwarz, aber auch oft in anderen Farben, um hier einen Akzent zu setzen. Und da ich in der Drogerie einen recht guten Kajalstift entdeckt habe (p2 perfect Look Kajal), habe ich mich hier weiter umgesehen und diese zwei der neuen dm Eigenmarke "trend it up" gekauft. Sie sollen hochpigmentiert und wasserfest sein. Die Drehmine lässt sich gut raus- und wieder zurückdrehen und am anderen Ende haben wir einen Mini-Anspitzer für die Mine (der bei mir so gut wie nie zum Einsatz kommt). Sowohl der schwarze Stift, als auch der blaue geben sehr gut Farbe ab, sind weich und cremig, verschmieren dabei nicht. Wenn man den blauen auf dem Handrücken aufträgt, erkennt man winzige blausilberne Glitzerpartikel, diese sieht man am Auge aber nicht. Die Haltbarkeit ist für den Preis von € 1,95 sehr gut. Nach dem Antrocknen sind sie sogar wischfest. Die Farbe hält fast den ganzen Tag und meine Augen vertragen diesen Kajalstift auch sehr gut. Insgesamt stehen 9 Farben zur Auswahl.

€ 1,95


essence XXXl longlasting lipgloss The Matt "05 Velvet Rose"

Ich bin ja ein bekennender Lippenstiftjunkie, aber diesmal wollte ich mich mal an die Lipglossen in der Drogerie wagen, von denen ich schon viel Gutes gehört habe. Dieser essence Lipgloss, oder besser gesagt Lipcream, denn so steht es auf der Verpackung, soll einen langanhaltenen semi-matten Effekt auf den Lippen zaubern. Die Farbe würde ich als altrosa bzw. ein rosa mit Rosenholz-Einschlag bezeichnen. Sie schaut wunderschön auf den Lippen aus, wenn man es schafft einen gleichmäßigen Auftrag hinzubekommen. Denn das ist hier ein kleines Manko. Die Lippencreme lässt sich nicht wirklich gleichmäßig auftragen, jedes Mal, wenn ich mit dem Applikator über die Farbe gehe, nehme ich wieder etwas mit runter. Es dauert dann halt etwas länger bis man einen wirklich schönen und natürlichen Look hinbekommt. Auf den Lippen fühlt sich die Creme etwas rau an, so als wären klinzekleine Partikel enthalten, dieses Gefühl lässt aber so nach ca. 10 Minuten nach. Das Ergebnis ist tatsächlich semi-matt, aber je länger man diesen Lipgloss trägt, desto trockener wird er auf den Lippen. Das Produkt an sich duftet leicht nach Karamellbonbon und schmeckt leicht süß. Keine Sorge, ich hab es nicht aufgegessen, aber wenn man mit der Zunge über die geschminkten Lippen geht, nimmt man diesen Geschmack wahr :)

€ 2,25


trend it up Ultra Matte Lipcream "050"

Ein weiteres mattes Lippenprodukt in meinem Haul :) Diesen angesagten Look auf den Lippen gefällt mir momentan sehr gut, auch wenn ich nicht unbedingt der Typ bin, der ständig angesagten Looks hinterher läuft. Diese Lippencreme soll langanhaftend, hochdeckend und sogar pflegend sein. Dafür soll die enthaltene Kakaobutter sorgen. Die Farbabgabe ist wirklich sehr intensiv, es reicht einmal über die Lippen zu gehen, so dass diese komplett mit Farbe bedeckt sind. Auf den Lippen fühlt es sich sehr cremig und leicht an, fast schon mousseartig. Komplett matt wird er nicht, es ist noch ein leichter Glanz vorhanden, der auch von dieser cremigen Konsistenz kommt. Die Farbe 050 (schade, dass es bei trend it up nur Nummern bei der Farbbezeichnung gibt) ist ein kräftiges Pink mit einem starken beerigen Einschlag. Vom Duft her erinnert es mich an einen Hustensaft, den ich als Kind immer trinken musste, wenn ich Husten hatte.

€ 3,75

essence liquid lipstick " 02 beauty secret"

Flüssiger Lippenstift hört sich doch interessant an, oder? In diesem Fall handelt es sich um eine Kombination aus Lippenstift und Lipgloss. Und zwar soll hier die Deckkraft eines Lippenstifts mit dem Glanz eines Lipglosses kombiniert werden. Auch die handliche Form erinnert eher an einen Lippenstift. Ich habe hier zu einem hellen Rosenholzton gegriffen, der sich sehr gut im Alltag einsetzen lässt. Der Applikator gibt auch gut Farbe ab und hinterlässt schön eingefärbte und glänzende Lippen, aber ohne dieses klebrige Gefühl, welches Lipglosse oft hinterlassen

€ 2,45


Balea Mizellen Reinigungswasser

Ich verwende Mizellenwasser sehr gerne, entweder um mein Augen-Make-up zu entfernen und mein Gesicht erst mal grob von Make-up zu befreien, bevor mein Waschgel zum Einsatz kommt. Da ist es doch selbstverständlich, dass ich auch das neue Balea Reingungswasser teste. Ich habe die Version für trockene und sensible Haut gewählt, weil mich das "sensibel" angesprochen hat. Ich hatte auch noch eins für Mischhaut gesehen. Mit Glycerin und Orangenblütenwasser, aber ohne Alkohol und parfumfrei soll es Augen, Gesicht und Lippen sanft und zuverlässig von Make-up befreien. Das tut es auch tatsächlich, aber es darf nichts ins Auge gelangen, denn das brennt. Was mir gar nicht gefällt, ist, dass es sich wie Seifenwasser anfühlt. Es schäumt auf dem Wattepad auf und hinterlässt ein klebriges Gefühl auf der Haut. Ich habe auf jeden Fall das Bedürfnis mein Haut danach zu waschen. Auch wenn meine Haut es gut verträgt, kann ich mir nicht vorstellen, dass es ein Nachkaufprodukt werden wird. Ich werde noch in einem separaten Post über dieses Wässerchen berichten und dann auch auf die Inhaltsstoffe eingehen.

€ 2,95 / 400 ml

Garnier Wahre Schätze Spülung "Argan & Camelia-Öl"

In einem Blogpost (leider kann ich mich nicht mehr an den Namen erinnern) habe ich von der neuen Garnier Haarpflegeserie mit dem vielversprechenden Namen "Wahre Schätze" gelesen. Meine Neugier war geweckt und da ich zur Zeit ein Shampoo mit Arganöl verwende, habe ich mir eine Spülung mit Arganöl geholt. Mittlerweile wissen wir alle um die positive Wirkung von Argangöl und ich verwende meist auch nur reines Arganöl von Noumida, aber als Zusatzstoff in Pflegeprodukten habe ich auch nichts dagegen. Natürliche Extrakte sollen aus diesem Produkt ein Pflegeprodukt machen, welches das Haar vom Ansatz bis in die Spitzen nährt und ihm intensiven Glanz verleiht. Silikone sind schon enthalten, aber keine Parabene. Die Spülung duftet leicht blumig, ganz angenehm, von dem Duft bleibt aber nichts im Haar. Die leichte Konsistenz lässt sich gut verteilen, aber es fühlt sich im Haar gar nicht pflegend an. So als würde ich gar nichts auftragen. Erst wenn ich eine größere Menge in mein Haar gebe, fühlen sich diese "gepflegt" an, auch nach dem Ausspülen. Aber leider kann ich nicht bestätigen, dass dieser Effekt nach dem Trocknen noch vorhanden ist. Meine Haare fühlen sich dann nur trocken und teils sogar strohig an.

€ 2,45 / 200 ml


Garnier Wahre Schätze Shampoo und Spülung "Mythische Olive"

Die Hoffnung stirbt bekanntermaßen als letztes, deshalb habe ich auch nach der Version mit Olivenöl gegriffen. Ich habe mir gedacht, dass vielleicht die Spülung alleine (Arganöl & Camelia-Öl) nicht ihre volle Wirkung entfalten kann, deshalb habe ich diesmal zum Shampoo und zur Spülung gegriffen. Noch dazu ist dieses für sehr trockenes und beanspruchtes Haar, vielleicht bringt das ja etwas. Natives Olivenöl wird ja nicht umsonst auch in der Hautpflege sehr geschätzt. Vom Duft her sind beide Produkte recht frisch, von der Anwendung und dem Ergebnis kann ich noch nicht berichten, da beide Produkte noch nicht zum Einsatz kamen.

je € 2,24 (Shampoo 250 ml, Spülung 200 ml)


Balea Cremeseife "Frozen Breeze"

Ich habe meine Flüssigseife, die ich euch in meinem Frankreich Haul gezeigt hatte, aufgebraucht und deshalb musste eine neue her. Ich habe zu dieser gegriffen, weil ich sie a) noch nicht kannte und b) sie vom Design so schön aussieht. Veilchen und Himbeere sorgen für einen blumig fruchtigen und süßen Duft, die Konsistenz ist sehr cremig. Ansonsten ist auch diese Flüssigseife, wie die meisten Balea Seifen, ein solides Reingiungsprodukt, welches die Haut nicht austrocknet. Der Duft hält nicht lange auf der Haut

€ 0,65 / 500 ml

ebelin Nagellackentferner "acetonfrei"

Dieses Produkt kaufe ich mir immer wieder nach. Es befreit die Nägel zuverlässig von Nagellack ohne die Nagellplatte oder die Nagelhaut anzugreifen oder auszutrocknen (natürlich sollte man kein Handbad darin nehmen :) ). Auf der Verpackung steht etwas von Mandelduft, aber ich nehme davon nichts wahr. Es riecht einfach nur nach Nagellackentferner.

€ 0,65 / 125 ml


p2 Fabulous Beauty Gala LE - Club Spirit Eyeliner "020 jet-set blue"

Schon lange habe ich kein Produkt aus einer LE gekauft. Mich sprechen noch die Lidschatten aus dieser LE an, habe aber diesmal erst mal zu diesem Flüssig-Eyeliner in blau gegriffen. Die Verpackung schaut schick und edel aus, wenn auch das Material nicht sehr hochwertig ist. Er soll schnell trocknen und langanhaltend sein. Der Pinsel ist recht fein und ermöglicht ein präzises Auftragen, das Blau schaut richtig toll am Auge aus. In ca. einer Minute ist der Eyeliner auch komplett durchgetrocknet und dann auch wischfest. Allerdings ist er nicht wasserfest.

€ 2,25 / 5 ml


essence merry berry LE - lipstick "03 red rocks"

Und weil ich eh schon dabei war mich mit LE-Produkten zu beschäftigen, bin ich einen Aufsteller weiter zu essence gegangen. Die Produkte aus der aktuellen merry berry LE sind zwar ganz schön, aber nicht ein Must-Have und es sind Farben dabei, die ich eh schon habe. Deshalb habe ich nur zu dem Lippenstift gegriffen, dessen Name mir am besten gefallen hat. Red Rocks ist ein intensives Pink mit beerigem Einschlag, und nicht so rot wie der Name es vermuten lässt. Vom Auftrag ist der Lippenstift cremig, und die Farbabgabe ist toll. Was die Haltbarkeit anbetrifft, muss ich diesen noch testen und kann gerne später darüber berichten, wenn Interesse da ist.

€ 2,29

Das war es, was ich mir im Oktober in der Drogerie gekauft habe. Wie findet ihr meine Wahl und welche Produkte gefallen euch besonders gut, bzw. weniger gut? Gibt es ein Produkt, von dem ihr euch eine ausführliche Review wünschen würdet? Ich freue mich auf euer Feedback.

Sonntag, 1. November 2015

Top & Flop im Oktober 2015

Nachdem ich es im September nicht geschafft habe euch mein Lieblingsprodukt und ein Produkt, welches bei mir gar nicht funktioniert hat, zu zeigen, berichte ich jetzt über die Oktoberprodukte:


Bei meinem Top Produkt bin ich überzeugt, dass es euch auch gefallen wird. Von meinem Flop Produkt habe ich schon den einen oder anderen positiven Bericht gelesen, bei mir hat es allerdings überhaupt nicht funktioniert.

Los geht´s, hier haben wir mein Top Produkt...

Lacura Beauty Super Gloss Top Coat
Lacura Beauty Super Gloss Top Coat

Lacura Beauty Super Gloss Top Coat

Bis jetzt habe ich den Lebensmitteldiscounter Aldi Süd total ignoriert, was dekorative Kosmetik anbetrifft. Bis ich vor einigen Monaten auf Facebook einen Tipp zum Thema "Schnelltrocknender Nagellack" gelesen habe. Die Rede ist von dem Top Coat namens Super Gloss Top Coat. Aber neben dem schön glänzenden Lack, den dieser Überlack hinterlässt, gefällt mir ein Effekt besonders gut: er lässt den Nagellack rasend schnell trocknen. Wenn ich meinen farbigen Lack aufgetragen, warte ich einen Moment und gebe dann diesen Top Coat darüber. Einige Minuten später ist mein Lack durchgetrocknet und ich kann sogar ins Bett gehen ohne am nächsten Tag dieses ungewollte Nageldesign, verursacht durch Kopfkissen und Bettdecke, auf den Nägeln zu haben.

Das ist bereits meine zweite Flasche und ein Backup habe ich auch. Das trifft auf ganz wenige Produkte zu. Eine absolute Empfehlung für knapp € 2,00.

Mein Flop Produkt stammt aus dem dm...

alverde Augenbrauen-Gel "01 Blond"
alverde Augenbrauen-Gel "01 Blond"

alverde Augenbrauen-Gel "01 Blond"

Dieses farbige Gel soll die Augenbrauen formen und fixieren. Dabei wird eine leichte Farbe abgegeben, von der ich nicht denke, dass sie alleine als "färbendes" Augenbrauenprodukt ausreicht. Das Bürstchen am Ende zum Formen funktioniert ganz gut. Das eigentliche Bürstchen mit dem Gel ist sehr unregelmäßig mit dem Produkt behaftet. Zum Stylen reicht es nicht aus, es gibt aber kleckerweise Gel ab, welches sich dann aber nur schwer regelmäßig auf der Augenbraue verteilen lässt. Wenn ich es verwende, muss ich danach immer irgendwelche ungewollten Flecken rund um die Augenbraue entfernen.

Ich habe von dem Gel viel mehr erwartet. Es gibt ja diese farblosen Gele, die ich jetzt wahrscheinlich bevorzugen werde, wenn alle farbigen so ein unschönes und unsauberes Ergebnis hinterlassen. Gekostet hat dieses € 3,95.

Wenn ihr euch eure Nägel gerne lackiert, dann schaut euch den Top Coat vom Aldi mal genauer an, ich bin überzeugt, er wird euch auch überzeugen :). Und vielleicht habt ihr einen  Tipp für mich, was ein farbiges Augenbrauengel angeht. Ich freue mich auf euer Feedback.