Samstag, 21. November 2015

Aufgebraucht und Nachgekauft? Lidschattenbase & Concealer

Nachdem ich euch so viele Einkäufe gezeigt habe, könnt ihr euch auch mit Recht fragen, ob ich diese ganzen Produkte denn auch aufbrauche :) Und ich muss sagen: ja, das tue ich. Manchmal sind sogar dekorative Produkte dabei, wie in dem heutigen Post, in dem es um Lidschattenbase (ich trage keinen Lidschatten mehr ohne eine Base) und Concealer (leider ein Must bei meinen Augenringen) geht.

Bitte achtet nicht auf den Zustand der Produkte, ich habe diese abfotografiert, als ich sie tatsächlich aufgebraucht hatte und gerade das Maybelline Produkt schaut sehr ramponiert aus :)

In den letzten Monaten wurden also diese Produkte aufgebraucht...


essence I love stage eyeshadow base

Ich habe viel Postives von dieser Lidschattenbase gehört. Sie soll den Lidschatten haltbarer und farbintensiver machen und dank des praktischen Applikators auch einfach aufzutragen sein. Die cremige Konsistenz ermöglicht auch ein einfaches Verblenden, so dass das Augenlid gut vorbereitet ist. Der Lidschatten lässt sich gut auftragen und sieht auch erst mal gut aus. Was bei mir leider aber überhaupt nicht funktioniert ist die Haltbarkeit. Bereits nach einigen Stunden setzt sich der Lidschatten in der Lidfalte ab, das Lid schaut irgendwie fettig aus. Es sieht so aus, als würde ich gar keine Base unter dem Lidschatten tragen. Kann jemand diese Erfahrung teilen? Schade eigentlich, denn bei dem Preis von € 2,45 hätte das ein tolles Produkt sein können. Für mich deshalb kein Nachkaufprodukt.


Rival de Loop Young Eyeshadow Base

Das ist meine erste Lidschattenbase, dementsprechend sieht die Verpackung auch aus :). Das Versprechen ist klar, sie verhindert da Absetzen und Auslaufen des Lidschattens. Zudem wird die Farbe intensiviert. Und beiden Punkten kann ich zu 100 % zustimmen. Der Lidschatten hält den ganzen Tag, und zwar dort er auch hingehört. Auch der Auftrag ist einfach. Zwar schimmert das Produkt ganz leicht, davon sieht man nach dem Auftrag des Lidschattens, auch wenn er matt ist, nichts mehr. Ich habe diese Base schon einige Male persönlich weiterempfohlen und alle Verwenderinnen sind genau so begeistert. Super ist auch der Preis, mit dem Döschen für € 1,99 kommt man locker ein Jahr aus. Für mich ein Nachkaufprodukt.


Avon Lidschattenbase "Light Beige"

Momentan ist diese wirklich meine Liebslingsbase. Sie hält ihr Versprechen: der Lidschatten wird schön farbintensiv, er hält den ganzen Tag auf dem Lid und verrutscht nicht. Die etwas festere, aber dennoch cremige Konsistenz ermöglicht einen angenehmen Auftrag, sie lässt sich gut verteilen und verschmilzt regelrecht mit der Haut. Kleine Unebenheit werden retuschiert. Ich habe absolut nichts zu bemängeln, deshalb wird diese ganz sicher nachgekauft. Der Originalpreis liegt bei € 8,50, aber meistens ist sie im Angebot. So wie aktuell für € 3,99, da werde ich auf jeden Fall wieder zugreifen :)


Avon Extra Lasting Concealer "fair"

Ein weiteres Produkt aus dem Hause Avon, welches ich geliebt habe. Dieser Concealer ließ sich wunderbar verteilen. Er ist weder  zu cremig, so dass er ständig wegrutscht, noch hat er die Augenpartie ausgetrocknet und dabei diese hässlichen Trockenheitsfältchen sichtbar gemacht. Und er hielt den ganzen Tag bombenfest. Leider ist dieses tolle Produkt aus dem Sortiment gegangen und ich kann es mir nicht nachkaufen.


Maybelline Jade Instant Anti-Age Effekt Der Löscher Auge "Farbe nicht mehr lesbar"

Dieser Concealer trägt einen seltsamen Namen, es hört sich an, als wäre nicht zu Ende gedacht worden. Aber egal, wenn es sein Versprechen erfüllt, kann der Name ja nebensächlich sein. Ihr seht an dem Bild, dass mein Concealer schon ziemlich abgegriffen aussieht. Das spricht für die häufige Verwendung :). Es verspricht Krähenfüße, Schwellungen und Augenringe regelrecht "auszulöschen". Bei mir treffen nur die Augenringe zu (zum Glück) und hier kann ich bestätigen, dass das Versprechen eingehalten wird. Das praktische Schwämmchen ermöglicht einen großflächigen Auftrag, ohne dass Produkt verschwendet wird. Auch finde ich es nicht unhygienisch, wie viele Verwenderinnen berichten, denn bei den herkömmlichen Applikatoren bei anderen Concealern haben wir ja auch einen Schwammapplikator, denn man sogar immer wieder zurück in das Produkt steckt. Das Einarbeiten ging gut, die Abdeckung war perfekt, die Augenpartie wurde nicht ausgetrocknet und ich werde es mir sicherlich wieder nachkaufen, auch wenn der Preis von knapp € 14,00 nicht der günstigste ist.

So, da hätten wir wieder ein paar dekorative Produkte, die ich aufgebraucht habe und die ich alle, mit Ausnahme der essence Lidschattenbase, mochte und mir sogar nachkaufen würde. Kennt ihr eines dieser Produkte? Ich freue mich über euer Feedback :)

Kommentare:

  1. Schade mit dem Essence Produkt! Klang gerade wirklich interessant.
    Den Maybelline Concealer habe ich auch, sieht bei mir auch ungefähr genauso aus wie bei dir, hab auch die gleichen Erfahrungen und bin total zufrieden! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alicia,

      ich war auch recht enttäuscht, was die Essence Base anbetrifft, habe ich doch so viele positive Berichte darüber gelesen. Aber bei mir funktioniert sie leider überhaupt nicht.

      Aber dafür stimmt die Qualität des Concealers von Maybelline :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Concealer benutze ich auch immer, ohne geht nicht :) Liebe Grüße Olga http://olgsblog.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so geht es mir auch liebe Olga. Ohne Concealer geht es bei mir auch nicht. Hast du vielleicht einen tollen Tipp für mich?

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
    2. Ich verwende immer den Concealer von Loreal und bin sehr zufrieden damit. LG

      Löschen
    3. Danke dir für den Tipp, dann schaue ich mir diesen auch mal genauer an :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  3. Huhu,
    ich liebe die Rival de Loop Base. Das Einzige Problem das man mit ihr haben kann ist das die Öffnung zu klein ist, je nachdem wie lang die eigenen Nägel sind. Dann muss man sie mit einem Pinsel auftragen statt fix mit dem Finger.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Das ist auch ein Problem.In einer Tubenform wäre sie ideal :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen