Montag, 21. März 2016

NEW IN Mini Review: trend it up Pastel Eyeliner "030" aus der Touch of Vintage LE

Ich habe mein Haul-Konzept überdacht und werde dieses ändern. In Zukunft zeige ich euch die Produkte einzeln in Kurz-Reviews, so dass ich besser auf das einzelne Produkt eingehen kann und euch auch, gerade bei dekorativer Kosmetik, mehr Swatches bzw. Tragebilder zeigen kann. Und wenn ein Produkt so gut gefällt, kann ich daraus eine ausführliche Review machen.

Auch möchte ich mich auch nicht mehr nur auf Drogerie-Produkte konzentrieren, sondern euch auch zeigen, was ich z. B. online, in Apotheken oder Parfümerien gekauft habe. Ich hoffe, dass ich über diese neuen Posts mehr Informationen über das Produkt geben kann und dass diese euch besser gefallen.

Das bedeutet aber auch, dass diese Art von Posts öfters online kommen und nicht so lang sind, wie die Posts, die ich normalerweise veröffentliche.

Starten wir mit einem Produkt aus der "Touch of Vintage LE" von trend it up:

Pastel Eyeliner 030




Vor einigen Jahren habe ich ein Augen-Make-up geschminkt bekommen, bei dem ein weißer Eyeliner verwendet wurde. Das hat mir so gut gefallen, dass ich schon immer einen Eyeliner in weiß besitzen wollte. Und da ich (noch) nicht so der Spezialist im Eyelinerziehen bin, kommt dieses günstige Produkt genau richtig. Sollte es nicht klappen, habe ich wenigstens finanziell keinen großen Verlust gehabt ;).

Die gesamte Touch of Vintage LE führt einen in eine pastellige Welt, die zarten Farben erinnern an Frühling und an die 50er Jahre. Wie z. B. die Eyelinerfarben, die es neben weiß auch in abricot, flieder, blau und grün gibt.

Das sagt trend it up: 

"Softer Lidstrich in Pastellfarben: Der handliche Eyeliner-Stift in angesagten Candy-Nuancen sorgt für den richtigen Augenaufschlag. Das Beauty-Must-Have für einen farbenfrohen Frühlingsbeginn ist flüssig, lang haftend, vegan und präzise im Auftrag. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt." 

Preis: € 3,65 / 1 ml



Verpackung und Aussehen:

Verpackung und Aussehen: Die gesamte Touch of Vintage LE führt einen in eine pastellige Welt, die zarten Farben erinnern an Frühling und an die 50er Jahre. Wie z. B. die Eyelinerfarben, die es neben weiß auch in abricot, flieder, blau und grün gibt.

Wie die meisten Filz-Eyeliner kommt aus dieser in Stiftform daher. Die Farbe der Verpackung spiegelt die Farbe wieder, so dass man direkt zur richtigen Farbe greifen kann.



 Und das sage ich dazu:

Die flexible Filzspitze läuft sehr spietz zu, so dass man damit auch präzise malen kann. Die abgegebene Farbe ist nicht sehr deckend, auch wenn man mehrmals über die Stelle malt. Besser wird es wenn man mit kleinen strichelnden Bewegungen malt. Aber so bekommt man auch kein knalliges Weiß, was am Auge vielleicht zu hart wirkt. Mit dem passenden Lidschatten kann es bestimmt sehr schön aussehen.

Schöne Tragebilder, auch weiterer Produkte aus dieser LE findet ihr z. B. auf Sulfur & Cookies und BibbediBabbediBeauty. Mir selber ist kein schönes Tragebild gelungen, auch übe ich noch,w as den Eyeliner mit Wing anbetrifft. Aber hier trotzdem mal ein Bild :).



Auch über die Haltbarkeit kann ich mich nicht beschweren. Den Tag hält er einigermaßen gut durch. Ich spiele mit dem Gedanken mir diesen Stift auch in Knallblau zu kaufen. Was meint ihr?

Kennt ihr diesen Eyeliner und wie findet ihr Eyeliner, die nicht klassisch Schwarz oder Braun sind?


Kommentare:

  1. Hallo Mimi,
    ich benutze keinen Eyeliner, aber komisch mal einen weißen zu sehen. Ungewohnt, hat aber was.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      ich liebe Eyeliner, das Problem ist allerdings: dass ich diesen nicht ziehen kann :)

      Und weißer Eyeliner kann wirklich toll aussehen. Ich hoffe, ich bekomme es bald hin einen richtig schönen mit Wing zu ziehen.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Ich kannte den Eyeliner bisher nicht und habe auch noch nie weißen Eyeliner getragen... Ich muss aber sagen, dass der dir super steht! Ist mal was anderes!

    Liebe Grüße
    Alina von http://aliiinaswelt.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Alina :) Richtig eingesetzt sieht weißer Eyeliner richtig toll aus. Ich mag ja z. B. auch blauen oder grünen Eyeliner. Ich frag mich gerade, ob ich mich an noch ausgefallenere Farben wagen soll und wie das wohl ausschaut.

      Aber erst mal sollte ich lernen, einen schönen Eyelinerstrich mit Wing zu ziehen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen