Freitag, 10. Februar 2017

Aussortiert: alverde 4in1 Concealer

Endlich habe ich wieder Zeit mich einem meiner Lieblingsthemen zu widmen: Beauty. Und deshalb setze ich auch gleich meine Serie "Aussortiert" fort. Hier möchte ich euch - idealerweise auf wöchentlicher Basis - Produkte vorstellen, die ich aus meiner Schminksammlung verbanne. Entweder, weil sie für mich nicht funktionieren oder weil sie nichts taugen.

Heute geht es um den

alverde 4in1 Concealer



Dieser Concealer soll

  • Highlighter,
  • Concealer,
  • Base und
  • Lidschatten 
in einem sein.

Der Verpackung kann man noch entnehmen, dass Bio-Sheabutter, Bio-Calendulaextrakt und wertvolle Mineralien enthalten sind. Und es sind keine rein synthetische Konservierungsstoffe enthalten. Spricht ja eigentlich für ein Naturkosmetikprodukt.

Auf der Verpackung findet man die Farbbezeichnung "10 Natural", was vermuten lässt, dass es verschiedene Farbnuancen gibt. Allerdings gibt es nur diese eine Farbe.

Der Schwammapplikator mach den Auftrag der sehr cremigen Creme recht einfach. Das Produkt, welches übrigens den typischen alverde Naturkosmetikduft verströmt, lässt sich gut verteilen, solange es nicht angetrocknet ist. Denn danach rührt es sich kaum noch von der Stelle.



Leider deckt dieser Concealer gar nichts ab, weder dunkle Augenringe, noch helle Augenschatten oder sonstige Unebenheiten. Es hellt diese Partie ein klein wenig auf, aber von Abdeckung kann hier keine Rede sein.

Auch als Lidschattenbase funktioniert das Produkt für mich nicht. Zwar lässt es sich gut auf dem Augenlid verteilen, aber mein Lidschatten verselbstständigt sich schon nach ca. 5 Stunden. Dann sammelt sich alles in der Lidfalte und somit hat das Produkt auch hier versagt.

Als Lidschatten kann ich es ebenfalls nicht verwenden, da es keine Farbe abgibt, mit der ich arbeiten kann. Auch muss es sehr schnell verblendet werden, ansonsten trocknet es schnell an und hinterlässt einen unschöne Rand.

Da bleibt nur noch die Aufgabe eines Highlighters: Zum Glück glitzert das Produkt nicht, aber es schimmert auch nicht. Ein Effekt, den ein schöner Highligter haben sollte. Vielmehr hellt es etwas auf und hinterlässt einen semi-matten Glanz.

Der 4in1 Concealer von alverde muss also gehen, weil
  • absolut keine Deckkraft vorhanden ist, auch keine leichte
  • es als Lidschattenbase völlig versagt
  • als Lidschatten nicht einsetzbar ist
  • und absolut keinen Highlight Effekt zaubert

Bei einem Preis von € 2,95 ist das zum Glück kein großer Verlust.

Was sagt ihr zu diesem Produkt? Kennt ihr diesen Concealer?