Aufgebraucht und nachgekauft?

Und wieder hätten wir einen Aufgebraucht-Post. Wie findet ihr es eigentlich, dass ich mich immer auf drei Produkte konzentriere und dafür diese Art Posts mehrmals im Monat veröffentliche? Ich freue mich über euer Feedback.

Heute habe ich drei Produkte, die helfen sollen, die Haare zu pflegen:



Balea Feuchtigkeits Spülung Mango + Aloe Vera
Diese Spülung werdet ihr immer wieder bei mir antreffen. Sie soll trockenes und strapaziertes Haar mtihilfe von Mango und Aloe Vera in glänzendes und geschmeidiges Haar verwandeln. Außerdem ist sie ohne Silikone und ich kann sie auch mal bei meiner Tochter anwenden (10 Jahre). Der Duft ist eine angenehme Mischung Aus Mango  und Kokos (auch wenn gar kein Kokos enthalten ist :) ). Die Konsistenz ist auch okay, vielleicht etwas zu flüssig. Aber insgesamt ist es ein solides Produkt, welches einen guten Job erledigt und immer wieder nachgekauft wird. Das ist das Produkt, zu dem ich immer greife, wenn ich entweder meine aktuelle Spülung nicht da habe oder mich nicht entscheiden kann. Also ein Nachkaufprodukt...


Balea Professional Locken Spülung
Diese Spülung aus der Locken-Serie von Balea ist ohne Silikone und für lockiges und gewelltes Haar gedacht. Es soll die Kämmbarkeit der Haare verbessern und sie intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. Ein spezielles Locken Forming System sorgt für definierte Locken und zwar bis zu 24 Stunden. Da ich die Locken Styling Cream aus dieser Serie liebe, musste ich natürlich auch die Spülung ausprobieren. Und sie hat mir recht gut gefallen. Konsistenz und Duft sind okay, das Ausspülen ging auch ganz gut. Zurück blieben fühlbar weiche und gepflegte Haare, was man auch nach dem Trocknen sehen konnte. Meine Haare sahen gepflegt und gesund aus und sie flogen vor allem nicht überall herum. Auch dass sich diese Spülung in einer Tube befindet, gefällt mir sehr gut. Nachkauf also nicht ausgeschlossen.

Karité-Butter Pflegecreme eines französischen Supermarktes
Vorletztes Jahr - während unseres Frankreichurlaubs - habe ich mich in ein Supermarkt begeben, um ein Pflegeprodukt zu kaufen, welches die Haare nach dem Sonnenbaden pflegt, damit es nicht zu sehr austrocknet. Karité-Butter kam mir da gerade recht, dachte ich zumindest. Diese Creme, die nicht ausgespült wird, ist für besonders trockene Haare gedacht. Ganz abgesehen von der pappigen und klebrigen Konsistenz, hatte ich nicht das Gefühl, dass diese Creme von meinen Haaren aufgenommen wurde, obwohl eine Pflege dringend notwendig war. Irgendwie war sie so, als würde ich mir Wachs in die Haare schmieren. Dieses glibberige Zeug klebte nur auf den Haaren und macht sie schlecht kämmbar. Ich habe diese Creme dann nur noch als Kur vor der Haarwäsche verwendet, ohne wirklich ein gutes Ergebnis zu sehen, aber ich wollte es aufbrauchen. Jetzt habe ich solange über ein Produkt geschrieben, welches es in Deutschland gar nicht zu kaufen gibt. Nachkauf also ausgeschlossen, auch wenn ich wieder in Frankreich sein sollte.

Kennt ihr eins dieser Produkte? Welches ist euer Lieblings-Haarpflege-Produkt?

Kommentare

  1. Aus der Balea Feuchtigkeitsserie habe ich letztens das Shampoo getestet - das riecht ja göttlich! :D
    Hilft die Balea Locken-Spülung auch, Locken zu definieren? Seit ich meine Haare um etwa die Hälfte gekürzt habe, bleiben leider meine Locken etwas auf der Strecke... :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe morganleflay,

      die Spülung sorgt nicht wirklich für Definition, aber das tut die Styling Cream aus der selben Serie.

      LG
      Mimi

      Löschen
  2. Das ist mein favorit:

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2013/04/review-haarmaske-absolut-repair.html?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vanessa,

      vielen Dank für deinen Tipp :)

      LG
      Mimi

      Löschen
    2. Bitte. Danke für deine herzlichen kommentare. ❤

      Löschen
  3. Die Balea Spülung benutze ich auch schon einige Jahre und bin davon begeistert. Besser geht es einfach nicht für diesen günstigen Preis :) Liebe Grüße, Leona

    AntwortenLöschen

  4. Hi Mimi Sunshine,

    Ich finde es toll, dass du deine aufgebrauchten Produkte postest von mir aus könnten es einige mehr sein. Ich finde es total interessant.

    Liebe Grüße Fati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fati,

      bis vor einigen Monaten habe ich diese Posts einmal pro Monat veröffentlicht und dann mit viel mehr Produkten. Irgendwann habe ich mir gedacht, ich erschlage meine Leser damit und wollte Infos gezielter verteilen. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen ca. 1 pro Woche einen Aufgebraucht Post zu machen, allerdings nur mit drei Produkten, die zu einer bestimmten Kategorie passen.

      LG
      Mimi

      Löschen

Kommentar veröffentlichen