Getestet: Luvos Medizinische Hautpflege + Give Away

Die Agentur Yupik PR hat mir schon mal Luvos Produkte zugesendet, die mich so sehr überzeugt haben, dass ich gerne diese Kooperation eingegangen bin. Mir wurden die nachfolgenden Produkte aus der Medizinischen Hautpflege Serie zum Testen zugeschickt:


Luvos Medizinische Hautpflege


      • Wasch- und Duschlotion
      • Körperlotion
      • Akut-Serum
Und das Beste an dem ganzen Test (neben meiner Erfahrung natürlich, die ich mit euch teile) ist: ich habe alle Produkte doppelt bekommen. So kann ich ein Set an euch verlosen. Aber dazu später mehr.

Ich möchte an dieser Stelle etwas klar stellen, da ich in letzter Zeit einige "Getestet" Posts veröffentlicht habe: meine Meinung ist weder gekauft, noch beeinflusst. Ich gehe nur Kooperationen ein, bei denen ich meine ehrliche Meinung wiedergeben kann. Ansonsten macht das Ganze für mich keinen Sinn. Ihr könnt also sicher sein, dass ich euch ehrlich berichte. Wenn ich von etwas überzeugt bin, sage ich euch das, aber genau so sage ich es, wenn mir etwas nicht gefällt.

Starten wir nun mit den oben genannten Produkten, deren Hauptbestandteil die Heilerde ist. Die Luvos Heilerde ist ein feines Gesteinspulver, welches in einem speziellen Verfahren getrocknet, erhitzt und anschließend zu einem hochfeinem Pulver gemahlen wird. Es ist frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, dafür aber reich an Mineralien (Silizium, Kalzium, Eisen, Kalium, Magnesium und Natrium) und Spurenelementen (Kupfer, Mangan, Nickel, Selen und Zink). Je nach Produkt kann es innerlich oder äußerlich angewendet werden.

In diesem Fall haben wir Produkte, die nur äußerlich angewendet werden. Sowohl die beiden Cremes (Serum und Lotion), als auch das Duschprodukt wurden speziell auf die Bedürfnisse sehr trockener, gereizter und schuppender Haut abgestimmt. Besonders Haut, die zu Neurodermitis neigt, wird sich mit diesen Produkten sehr wohl fühlen. Das war für mich auch der Grund, warum der Test für mich so wichtig war. In den letzten Monaten hat sich meine Haut so sehr verändert, dass sie auf einmal mit Neurodermitis zu kämpfen hat. Und alle, die unter dieser Hautkrankheit leiden, können nachvollziehen, wie schlimm das Jucken sein kann. 

Die Medizinische Serie von Luvos wirkt gleich dreifach:
      1. Hautschutz: spendet Feuchtigkeit, wirkt stark rückfettend und unterstützt den hauteigenen Schutzmechanismus
      2. Hautberuhigung: Rötungen , Spannungsgefühl und Juckreiz werden gemildert
      3. Hautbarriere: der hautneutrale ph-Wert schont den Säureschutzmantel der Haut
Alle Produkte dieser Serie sind frei von Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen, Alkaliseifen, Mineralölen, Paraffinen, Silikone und Lanolin. Außerdem sind sie vegan und BDIH zertifiziert. Das BDIH Zertifikat weist nach, dass es sich hier um kontrollierte Naturkosmetik handelt. Wenn ihr mehr über die einzuhaltenden Richtlinien wissen möchtet, könnt ihr das gerne hier tun.

Folgende Produkte findet man in dieser Serie:

Luvos Wasch- und Duschlotion


Wasch- und Duschlotion

Diese sehr milde, ph-neutrale Wasch- und Duschlotion kommt ohne Alkaliseifen aus und ist sowohl für das Gesicht, als auch dem Körper geeignet. Sie soll nicht nur sanft reinigen, sondern die Haut intensiv pflegen und diese vor dem Austrocknen schützen.

Die Inhaltsstoffe wäre wie folgt (Quelle: www.luvos.de):

Aqua,  Helianthus  Annuus  (Sunflower)  Seed  Oil*,  Sorbitol,  Coco-Glucoside,  Loess, Disodium  Cocoyl  Glutamate,  Glycerin,  Xanthan  Gum,  Limnanthes  Alba (Meadowfoam) Seed Oil, Sesamum Indicum Seed Oil*, Squalane, Globularia Alypum Leaf Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Nigella Sativa Seed Oil, Glyceryl Caprylate, Sodium Cocoyl Glutamate, Levulinic Acid, Dehydroxanthan Gum, Sodium Levulinate,  Tocopherol,  p-Anisic  Acid,  Citric  Acid,  Parfum  (Natural  Essential  Oils), Citronellol**,  Linalool**,  CI  77492  (Iron  Hydroxides),  CI  77499  (Iron  Oxides),  CI 77491 (Iron Oxides).  

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau 
** Bestandteile des natürlichen Parfümöls

Beruhigende Extrakte der blauen Kugelblume, entzündungshemmendes Schwarzkümmelöl und feuchtigkeitsspendendes Wiesenschaumkrautöl spielen bei diesem Produkt eine große Rolle.

Die Waschlotion aus der Tube duftet wie alle typischen Naturkosmetikprodukte: eine Mischung aus erdig, frisch und blumig. Ich weiß nicht, ob ihr euch unter dieser Beschreibung etwas vorstellen könnt :). Die Konsistenz der Lotion ist sehr leicht, sie lässt sich sehr gut auftragen und fühlt sich eher wie eine Körperlotion an, als wie ein Reinigungsprodukt. Es bildet sich kein Schaum, dafür fühlt man, dass man hier ein sanftes und pflegendes Produkt auf der Haut hat. Auch nach dem Abwaschen bleibt das Gefühl bestehen und ich hatte überhaupt nicht das Bedürfnis meine Haut einzucremen. Sie wurde nicht ausgetrocknet, was sich positiv auf den Juckreiz ausgewirkt hat.

Preislich liegt die Waschlotion (200 ml) bei ca. € 6,00 - 7,00, je nach Anbieter.

Luvos Körperlotion


Körperlotion

Auch diese beigefarbene Lotion ist wie alle anderen Produkte aus dieser Serie für die sehr trockene, gereizte und zu Neurodermitis neigender Haut geeignet. Als Wasser-in-Öl Emulsion (Ölanteil ist höher als der Wasseranteil) bietet sie die ideale, rückfettende Pflege nach einer Dusche an. Bei regelmäßiger Anwendung sollen Rötungen, Spannungsgefühl und Juckreiz nachweislich reduziert werden. Sie kann auf den ganzen Körper aufgetragen werden, nur für die empfindliche Gesichtshaut und für besonders stark gereizte Körperstellen wird das Akut-Serum empfohlen.

Die Inhaltsstoffe wären wie folgt (Quelle: www.luvos.de):

Aqua, Glycerin, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Zea Mays Oil, Squalane, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Loess, Limnanthes Alba (Meadowfoam)  Seed  Oil,  Prunus  Amygdalus  Dulcis  (Sweet  Almond)  Oil*,  Sucrose Stearate,  Dehydroxanthan  Gum,  Glyceryl  Caprylate,  Sesamum  Indicum  Seed  Oil*, Nigella  Sativa  Seed  Oil,  Aloe  Barbadensis  Leaf  Juice  Powder,  Globularia  Alypum Leaf  Extract,  Tocopherol,  Levulinic  Acid,  p-Anisic  Acid,  Sodium  Levulinate,  Citric Acid, Sodium Hydroxide, Parfum (Natural Essential Oils), Citronellol**, Linalool**, CI 77492 (Iron Hydroxides), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77491 (Iron Oxides). 
 
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau 
** Bestandteile des natürlichen Parfümöls


Auch hier spielt die Kugelblume, das Schwarzkümmelöl, sowie das Wiesenschaumkrautöl eine wichtige Rolle.

Die sehr cremige Konsistenz lässt sich sehr gut auftragen und in die Haut einmassieren. Man hat das Gefühl, dass man hier einen großen Anteil an Ölen im Produkt hat. Der große Vorteil ist, dass das Produkt sofort von meiner Haut aufgenommen wird und in Null-Komma-Nichts eingezogen ist. So bleibt kein störender Film auf der Haut. Noch eine Erfahrung habe ich machen können: die Lotion wirkt sehr beruhigend auf meiner Haut. Nach einer heißen Dusche (ja, ich weiß, das ist nicht gut für die Haut, aber ich bin nun mal ein Heiß-Duscher) konnte ich so meiner Haut etwas Gutes tun und ich hatte das Gefühl, sie kommt wieder in ihr natürliches Gleichgewicht, was wiederum zu weniger Juckreiz führt.

Preislich liegt die Körperlotion (200 ml) bei ca. € 9,00 - 10,00, je nach Anbieter.

Luvos Akut-Serum


Akut-Serum

Kommen wir zu dem dritten Produkt aus dieser Reihe, dem Akut-Serum. Konzipiert wurde es für die zarte Gesichtshaut, sowie für besonderst stark gereizter Körperhaut. Als Öl-in-Wasser Emulsion (Wasseranteil ist höher als der Ölanteil) ist sie reich an hautverwandten Lipiden (Fetten) und hautberuhigenden Stoffen, die die Haut optimal pflegen soll.

Die Inhaltsstoffe wären wie folgt (Quelle: www.luvos.de):

Aqua,  Glycerin,  Zea  Mays  Oil,  Helianthus  Annuus  (Sunflower)  Seed  Oil*, Polyglyceryl-3 Dicitrate/Stearate, Squalane, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Loess, Prunus  Amygdalus  Dulcis  (Sweet  Almond)  Oil,  Limnanthes  Alba  (Meadowfoam) Seed  Oil,  Sucrose  Stearate,  Dehydroxanthan  Gum,  Glyceryl  Caprylate,  Sesamum Indicum  Seed  Oil*,  Nigella  Sativa  Seed  Oil,  Aloe  Barbadensis  Leaf  Juice  Powder, Globularia  Alypum  Leaf  Extract,  Tocopherol,  Levulinic  Acid,  Sodium  Stearoyl Glutamate,  p-Anisic  Acid,  Sodium  Levulinate,  Sodium  Hydroxide,  Parfum  (Natural Essential Oils), Citronellol**, Linalool**,     CI 77492 (Iron Hydroxides), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77491 (Iron Oxides).  
 
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau 
** Bestandteile des natürlichen Parfümöls  

Duft und Farbe sind auch bei diesem Serum so wie bei der Waschlotion und der Körperlotion. Dieses befindet sich in einem Pumpflakon, was eine hygienische und wohldosierte Entnahme ermöglicht. Die Konsistenz ist sehr leicht, noch leichter als die Körperlotion, was ein Auftrag sehr einfach macht. Auch hier hat meine Haut das Produkt sehr gut, und vor allem schnell aufgenommen. Die Haut fühlte sich aber noch gepflegter an, wie nach dem Auftrag der Körperlotion. Ich habe diese nicht im Gesicht verwendet, da ich zur Zeit mit meiner Spätakne hier eine spezielle Pflege anwende. Aber mein Halsbereich und meine Unterarme waren besonders stark gereizt und haben mich juckreiztechnisch oft in den Wahnsinn getrieben. Dieses Serum hat die Haut hier beruhigt und gut gepflegt. Und je öfter ich dieses Serum aufgetragen habe, umso weniger hatte ich mit juckender oder gereizter Haut zu tun.

Preislich liegt das Serum (50 ml) bei € 9,00 - 10,00, je nach Anbieter.

Abschließend kann ich also bestätigen, dass alle drei Produkte meiner Haut sehr gut getan haben und ich so besonders den Juckreiz etwas eindämmen konnte und meine Haut nun weniger gereizt wirkt.

Verlosung

Und damit ihr dieselbe Erfahrung machen könnt, verlose ich diese drei Produkte an eine / einen von euch. Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach:

      • Ihr seid Leser meines Blogs (bitte im Kommentar erwähnen)
      • Schreibt mir einen Kommentar, warum gerade diese Produkte gut für euch sind

Die Verlosung geht bis zum 27. Mai 2016, 23:59. Danach lose ich aus und ich hoffe, dass ich der Gewinnerin / dem Gewinner etwas Gutes tun kann.

Und falls ihr nicht an der Verlosung teilnehmen möchtet, freue ich mich trotzdem über euer Feedback, gerade wenn ihr Erfahrung mit Luvos oder mit Neurodermitis habt.

Kommentare

  1. Hallo Mimi,

    für Menschen mit sehr trockener und empfindlicher Haut hören sich die Produkte sehr gut an. Bei mir sind nur die Beine immer sehr trocken, aber das bekomme ich auch mit einer "normalen" Bodylotion in den Griff. Die Duschlotion wäre gar nichts für mich :D Ich brauche viel Schaum beim Waschen, sonst habe ich immer das Gefühl nicht richtig sauber zu sein. Hihi.
    Von Luvos habe ich aber schon einige Masken ausprobiert und fand sie sehr toll.

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jui,

      das mit dem Schaum kenne ich auch sehr gut. Ich liebe Schaum. Aber da ich in letzer Zeit recht unschöne Probleme mit meiner Haut hatte, war ich froh, dass ich dieses Produkt verwenden konnte es meiner Haut geholfen hat. Da habe ich gerne auf den Schaum verzichtet :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Ich enthalte mich der Verlosung und wünsche allen viel Glück!

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi,

    bzgl. des Schwarzkümmelöls: hast du Erfahrung damit, wie sich das in Nahrungsergänzungsmitteln auswirkt? Ich sehe z.B. solche Schwarzkümmelöl Kapseln hier und würde gerne wissen, ob die den gleichen Effekt haben wie Cremes?

    Vielleicht haben du oder die anderen Leser hier eine Antwort für mich?

    Grüße,
    Nessi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, tolle Verlosung :-) Ich habe bis jetzt noch keine Erfahrung mit Produkten die Heilerde enthalten, würde es aber gerne ändern. Und man tut seinem Körper damit auch bestimmt was gutes.
    Folge deinem Blog unter Irina Schitz

    http://my-product-tests.blogspot.de/

    LG Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Irina für deine Teilnahme. Ich drücke dir die Daumen, denn Produkte mit Heilerde tun dem Körper wirklich viel Gutes.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  5. Hallo liebe Mimi,

    ich bin totaler Fan von Luvos und habe meine ganze Familie schon damit beschenkt. Heute habe ich meiner Tochter, die zu Besuch ist, die Waschlotion geschenkt, die sehr gut ist.

    Da ich so viele Produkte von Luvos habe, mache ich beim Gewinnspiel nicht mit und drücke allen Anderen doll die Daumen.

    Dir, liebe Mimi, wünsche ich ein wunderschönes sonniges Wochenende

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      du hast Recht, die Luvos Produkte sind echt toll. Alle, die ich bis jetzt getestet habe, haben mir sehr gut gefallen. Bis auf einer Gesichtscreme (aber nicht aus der medizinischen Reihe), das lag aber daran, dass sie zu reichhaltig für meine Haut war.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  6. Heilerde von Luvos ist bei mir schon bekannt (habe eine Tupperbox voll Heilerde, damit ich mit manna-Masken mischen bzw. diese strecken kann). Allerdings kenne ich die Cremes noch gar nicht. Mit Neurodermitis bin ich zum Glück verschont geblieben, aber juckende Hautpartien - vor allem 2-3 Tage nach der Rasur (Arme und Beine) keine ich gut. Auch im Gesicht juckt es mir bei zu trockener Haut - und manchmal bilden sich von einer Minute zur anderen viele kleine Pickelchen am Kinn (mit Heilerde eigentlich gut einzudämmen). Vielleicht sollte ich mir die Produkte auch mal näher anschauen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann springst du hiermit in den Lostopf liebe Orchideenblume und ich drücke dir die Daumen :)

      Was sind denn manna-Masken? Kenne ich noch gar nicht (behaupte ich an dieser Stelle mal). Würde mich freuen, wenn du mich hier aufklärst :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  7. Hallo, ich folge dir (jetzt ganz neu ;) ) per Google+. Ich möchte die Produkte nicht für mich, sondern meinen Onkel gewinnen, da er sehr unter trockener Haut leidet (weil er zuviel badet ;) ), da könnten diese Produkte vllt Abhilfe schaffen. Wünsche dir ein schönes langes We, Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annika,

      ich drücke dir, bzw. deinem Onkel die Daumen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  8. Hallo,

    ich möchte gerne gewinnen, weil ich die obigen Produkte echt klasse finde und sie sehr gut für meine Haut wären.
    Ich folge gerne via GFC als Eisteepfirsich.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,

      ich drücke dir die Daumen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen

Kommentar veröffentlichen