Yves Rocher Blogparade #beachpartylook

Michelle von Yves Rocher hat wieder eine Blogparade ins Leben gerufen, diesmal geht es um den #beachpartylook.

Auch wenn es momentan nicht danach ausschaut, der Sommer kommt ganz sicher. Als meine allerliebste Jahreszeit, besonders wenn ich diese am Strand verbringen kann, bin ich natürlich bei dieser Blogparade dabei, auch wenn ich erst auf dem allerletzten Drücker teilnehme. Was genau dahinter steckt und den Look, den uns Michelle von Yves Rocher geschminkt hat, findet ihr hier.



Man konnte sich fünf Produkte aus dem Yves Rocher Sortiment aussuchen, um damit einen Look zu zaubern, der dem Motto #beachpartylook gerecht wird. Da ich noch nie einen kompletten Look auf meinem Blog gezeigt habe, ist das auch gleich eine Premiere für mich. Im Fokus steht aber erst mal nur mein Make-up, vielleicht komme ich eines Tages sogar zu einem Outfit-Post. You never know...

Und das ist das Gesamtergebnis:





Geschminkt habe ich diesen unter anderem mit diesen Produkten:



Da ich leider sehr unter Erwachsnenakne leide, habe ich im Rahmen meiner Hautpflege erst mal meinen Sonnenschutz aufgetragen und dann die besonders unschönen Stellen mit einem Concealer abgedeckt. Im Anschluss kam dann die BB Crème Perfekte Haut in Medium. Ich habe mich für diese BB Creme entschieden, da diese einen LSF von 20 hat und solche Produkte ideal für den Sommer sind. Auch möchte man am Strand eher etwas Leichtes tragen. Apropos, meine Beachparty findet Tagsüber statt :). Diese BB Creme soll als Multi-Funktionstalent

      • die Haut mit Feuchtigkeit versorgen
      • einen ebenmäßigen Teint schenken
      • sichtbar Unreinheiten und Rötungen kaschieren
      • das Hautbild sofort glätten
      • die Haut strahlen lassen
      • und vor schädlichen UVA/UVB schützen

Sie lässt sich gut auftragen, auch wenn es einen Moment dauert, bis sie vollständig in die Haut eingearbeitet ist. Sie hat eine leicht bis mittlere Deckkraft und hinterlässt eine strahlende Haut. Der Glow lässt die Haut gesund und erholt aussehen.



Meinen Teint habe ich leicht mit dem Sonnenpuder-Duo aufgewärmt. Diese Puder mattiert und lässt die Haut leicht gebräunt erscheinen. Natürlich muss man es in Maßen anwenden. Ich habe die dunnklere Farbe auch leicht in meiner Lidfalte verblendet, um hier eine bisschen Definition zu schaffen.

Der hellere Ton des Puders eignet sich ideal um den Teint abzumattieren, mit dem dunkleren Ton kann man schöne Akzente setzen. In meinem Look habe ich komplett auf Blush verzichtet, stattdessen nur den dunkleren Ton aufgetragen.



Als Highlight habe ich dann den Wasserfesten Augenkonturen-Stift in Türkis zum Einsatz gebracht. Wasserfeste Produkte eignen sich am Strand natürlich besonders gut und Türkis gehört zum Strand wie das Tannengrün zu Weihnachten, deshalb ist meine Wahl auf diese Farbe gefallen. 

Der türkis schimmernde Stift gleitet nur so über die Haut und hat für so einen hellen Ton eine sehr gute Farbabgabe. Die weiche Mine reizt die empfindliche Haut am Auge überhaupt nicht.



Getuscht habe ich meine Wimpern mit der Wimperndefiniernden Mascara 360°. Diese gibt es auch in der wasserfesten Version, zu der ich am Strand auf jeden Fall greifen würde. Da diese aber ausverkauft war, hat mir die liebe Michelle die nicht wasserfeste Version eingepackt. Worüber ich mich natürlich auch freue, denn ein Look ohne Mascara geht in meinem Fall gar nicht. Meine Wimpern sind so kurz und gerade, da ist eine Mascara ein Must-Have. Bei dieser hier verspricht eine patetnierete 2-in-1 Bürste, die rundherum mit Gummiborsten daher kommt, selbst die kleinsten und kürzesten Wimpern zu erfassen und so ein sensationelles Ergebnis zu zaubern.

Das Ergebnis ist schön natürlich wie ich finde. Ich habe meine Wimpern zweimal getuscht, man darf aber zwischen zwei Tuschvorgängen nicht allzu lange warten, ansonsten ist die Mascara so angetrocknet, dass eine zweite Schicht nicht mehr schön aussieht. Volumen verleiht sie nicht, dafür aber Definition und eine angenehme Länge.



Zu guter letzt kam der Farbglanz Lipbalm in Rouge Aquarelle gegriffen. Alle, die mich persönlich kennen, wissen, dass ich ein kleiner Lippenstiftjunkie bin, aber hier habe ich lieber zu der etwas dezenteren Variante gegriffen, die neben der schönen Farbe auch Pflege bietet. Außerdem lässt sich so ein Lipbalm am Strand zwischendurch einfach und schnell auftragen.

Dieser gleitet nur so über die Lippen und zaubert einen schönen Look auf den Lippen. Dabei fühlt er sich sehr pflegend auf den Lippen an. Er wird keine Stunden halten, aber man kann ihn dank der drehbaren Mine gut auftragen, so das ein Auffrischen zwischendurch, auch ohne Spiegel, möglich ist.

Hier nochmal ein paar Eindrücke:






Und, was sagt ihr zu meinem Look? Gerne bin ich für Verbesserungsvorschläge offen und freue mich auf euer Feedback.

Kommentare

  1. Toller Bericht und sehr hübsch geschmickt gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Ramona :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Ein toller Look. Der türkise Eyeliner ist perfekt für den Look und dazu die tolle Lippenfarbe.

    Liebste Grüße
    JuliCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Juli. Du bist wieder in der Bloggerwelt zurück, darauf freue ich mich sehr. Ich habe mir schon das Wochenende für deinen Blog reserviert, damit ich in Ruhe deine wundervollen Post lesen kann und mich inspirieren lassen kann :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  3. Hallo Mimi,

    ein schöner sommerlicher Look, steht dir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Tanja, dann habe ich wohl meinen Sommerlook gefunden :) Ich spiele gerne mit farbigem Kajal, aber solo hatte ich ihn bis jetzt kaum getragen.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  4. Hallo Mimi, wow, ein toller Look.Siehst echt frisch und gut aus,gefällt mir der Look. LG Nadel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Nadia, frisch und gut hört sich gut an. Dann werde ich diesen Look auch mal ohne Beachparty tragen :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  5. Der Kajal steht Dir super! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Kerstin :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  6. Hallo Mimi,

    du siehst einfach phantastisch aus. Die Farben hast du super ausgesucht. Besonders der Lippenstift gefällt mir sehr gut. Kannst du mir bitte einmal die Nr. und genaue Bezeichnung schicken?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Sabine. Das war ja mein erster Post mit meinem Gesicht und ich habe echt lange gezögert. Aber irgendwann habe ich mir gedacht, Schluss damit :) Und ich hoffe, ich werde mich häufiger "trauen" mich zu zeigen. Und nach deinem Kompliment erst recht :)

      Es ist der Farbglanz Lipbalm in der Farbe "Rouge Aquarelle" mit der Bestellnummer Nr. 08520. Du findest ihn hier: http://www.yves-rocher.de/control/product/~category_id=2158/~pcategory=2000/~product_id=W07221?cmSrc=Category

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  7. Huch, du hast sowas von schönen braunen Augen ) *schwärm*
    Übrigens gefällt mir die Farbe von deinem Lippenstift sehr gut. Eher dezent und doch aussagend.
    LIebe Grüße
    Nila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nila,

      du machst mich ganz verlegen, danke für das Kompliment :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  8. Toller Look, am besten gefällt mir der Augenkonturen-Stift, passt so schön zu deinem Haar und natürlich zu den Ohrringen ;) LG Annika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen